Jump to content

Wirklich Liebe?


tuttlingen458

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Ich denke das kommt auch drauf an wie die Beziehung zuende gegangen ist. Wenn man schon länger aneinander vorbei lebt kann ich mir das schon vorstellen gleich eine neue Beziehung einzugehen.
LittleMissEulchen93
Geschrieben
Ich wollte eigentlich auch paar Monate single bleiben das wurde gestern nach Grade Mal 2-3 Wochen geändert und ich bin auch sehr glücklich damit tatsächlich
Geschrieben
Ich kann das auch nicht verstehen die können einfach nicht alleine sein 😅 alles nur Zweck sei es Zigaretten oder andere finanzielle Vorteile dazu sind die noch zehn Mal im Jahr so glücklich wie noch nie im Leben mit ihrem neuen Partner
Geschrieben
Moin, das kommt wohl auch ein wenig darauf an wer sich verabschiedet. Derjenige, welcher geht, hat sich ja vorher schon innerlich gelöst - dürfte also wohl weniger trauern. Der andere hat die schleichende Entfremdung vielleicht schon gespürt und sich auf eine Trennung eingestellt, auch hier dürfte die Trauer wohl etwas verhaltener ausfallen. Und dann gibt es ja noch Leute die durch das Hineinstürzen in die nächste Beziehung, Affaire o.ä. ihre Trauer überspielen wollen (geht meist fürchterlich schief). Wenn man eine Beziehung eingehen will, dann sollten Kopf und Herz frei von Altlasten sein.
Geschrieben
Das ist die Gesellschaft die alle 3 Wochen/Monate die große Liebe finden. Oder nicht alle in sein kann. Ich kenne einen der das so macht aus meiner Verwandschaft..... War es wirklich Liebe , braucht es nunmal Zeit. Es gibt den schönen Spruch : Herz vorübergehend vergeschlossen, wegen Renovierungsarbeiten. 😔
Wifesharing-Forever
Geschrieben

Man sich von einem Partner gefühlsmäßig schon lösen wenn man mit ihm noch zusammen ist.

Dann benötige ich auch keine Pause

Allerdings kann ich da nicht mitreden, ich bin schon länger in einer Beziehung, ist nur so ein Gedanke von mir

Geschrieben
Manche können ja tatsächlich nicht alleine sein. Und wenn eine Beziehung endet, waren die Gefühle ja wohl auch nicht mehr so stark.
Geschrieben
Wer einen Menschen richtig geliebt hat der kann nicht nach 2 oder 3 Wochen schon wieder einen "lieben" denn Liebe verschwindet nicht von einem Tag auf den anderen! Meiner Meinung nach tun das manche Menschen aus dem einfachen Grund weil sie sich nicht mit dem Schmerz auseinander setzen wollen und sich viel lieber eine neue Bestätigung von jemandem neuen holen...aber da macht man sich auch nur selber nur was vor. Wobei es auch die Sorte Mensch gibt, die für jeden empfänglich sind...jeder wie er oder sie eben mag!!!!
Geschrieben (bearbeitet)

Wenn fest stand das meine jeweilige Freundschaft+ , aus welchen Gründen auch immer auseinander ging, haben wir ausgiebig miteinander darüber geredet und das half mir persönlich darüber hinweg. Sicher, ist eine Trennung immer etwas trauriges, dennoch waren die unguten Gefühle in ein paar Tagen danach abgehakt. Viel Katzenjammer ist mir dadurch, das ich mich nicht verliebte erspart geblieben, meinen Ex-Freunden+ natürlich ebenfalls.

Meine Auszeit dauerte jeweils immer so lange, bis ich meinen nächsten Freund+ kennen lernte, was mal schneller ging und mal etwas länger Zeit brauchte.

Wirklich lange gebraucht habe ich nur, um über den Tod meines Mannes hinweg zu kommen, ihn habe ich geliebt. In der ersten Zeit danach fühlte es sich an, als ob ich nicht mehr atmen könnte, so groß war mein Schmerz. Das es doch wieder ein Mann schaffen würde, mich für eine Freundschaft+ zu gewinnen, wollte ich einige Jahre nicht glauben und ich war davon überzeugt, nie wieder eine solche haben zu können und zu wollen.

bearbeitet von Myraja
Geschrieben

Ich bin  der Meinung , dass das Menschen sind, denen eine Beständigkeit fehlt und die nicht alleine sein können.

Diese Menschen leben auch ganz anders. Führen Beziehungen per Whatsapp und Facebook.

Kennen sowas wie den profanen Alltag nicht.

Läuft was schief wird geblockt und aus der Freundschaftsliste entfernt^^

Denn der Nächste, der selbstverständlich immer der richtige ist und mit dem die Welt in rosa erstrahlt, wartet schon.

Das sind aber auch die Menschen, die dann überall rumheulen, dass sie mmer an den falschen Menschen geraten.

 

Geschrieben
Man muss sich doch nicht lieben, nur weil man sich neu bindet 😅 Das wächst doch. Wichtig ist doch, dass man gemeinsam entscheidet, an dieser entstehenden Liebe zu arbeiten 😉 Ich brauche auf jeden Fall keine Auszeit nach einer Trennung 😅 Aber gut. Hatte ich bisher auch nur einmal und so unverhofft kams ja auch nicht, dass ich da erstmal wochenlang ins Tal der Trauer müsste 💁🏻‍♀️🤔🤣
Geschrieben
Das ist dann ganz sicher keine Liebe! Für viele ist es auch nur noch ein Wort...ohne Inhalt!!!
Geschrieben
Ich bin erst dann wieder offen für was neues, wenn der letzte Nagel im Sarg der Beziehung tief drin ist !
Geschrieben
Wenn man wirklich geliebt hat, braucht man Zeit. Ich hab über 2 Jahre gebraucht bis ich mich von meinem Ex emotional lösen konnte um was neues eingehen zu können. Alles andere ist keine Liebe, sondern nix.
Geschrieben
Wenn ein Mensch anfängt, mit ich brauche eine Auszeit, das bedeutet meist, entweder wollen sie sich nicht binden, weil sie auf ein anderen warten oder sie Nur Freundschaft Plus, das ist meistens so. Es kann auch sein das sie von ihren alten Beziehungen nicht drüber weg sind.
Geschrieben
Nein liebe ist es nicht Aber ich für mich Hab ich dann doch noch mein verlangen nach Sex und das ist eben was anderes
Geschrieben
Ich brauche immer eine längere Auszeit, denn man kann Gefühle für einen Menschen nicht einfach ausschalten, auch wenn man der/die Verlassende ist. Erst wenn ich mit der vergangenen Beziehung komplett abgeschlossen habe, bin ich offen für eine neue Beziehung.
Geschrieben
Wer von einem zum anderen springen kann und von Liebe spricht hat keine große Ahnung von Gefühlen. Ich kenne es eigentlich so, nach einer Beziehung sollte man sich sammeln und erst nach der Aufarbeitung der seelischen 'Altlasten' für eine neue Beziehung öffnen.
Geschrieben
das sind die sogenannten lückenfüller..und selbst wenn man sich mit anderen ablenkt..eine trennung nagt dennoch an fast jeden
Geschrieben
Geht mir auch so könnte mich nocht spo in eine Beziehung stürzen auch Sex ist da eher sehr selten.
MrsBondundMrSmith
Geschrieben
Nicht alle haben Gefühle bis zum Schluss
Geschrieben
Ich habe mehr als zwei Jahre gebraucht.
×
×
  • Neu erstellen...