Jump to content

Dreier MMF als nicht Bi Mann.


Sick_Nick

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo zusammen, in der Letzten Zeit beschäftigte ich mich ein wenig mit dem Thema und mich würde interessieren, ob es das auch in der Konstellation gibt, das alle hereto sind und keine Bi interesse vorhanden ist.

Nachdem ich mal ein bisschen über die Paar Profile geschaut habe, ist mir aufgefallen, das es fast ausschließlich nur MMF gibt wenn der Mann Bi ist. Hatte das schon mal jemand ohne Bi interesse? 

Geschrieben

Woher deine Einschätzung? Sicher ist der Umstand das bei Paaren die MMF suchen, auch oder nur der Mann Bi ist, einfach dem Umstand geschuldet, das DEM Mann aufgefallen ist, das AV auch für Ihn als Mensch ein Tolles Erlebnis sein muß, wenn es seiner Partnerin so sehr gefällt. Man Muß als Mann nicht Bi sein, um an AV Passiv gefallen zu haben.

Es kommt aber Immer auch darauf an, was Ein Paar als MMF praktizieren will. Es kann sein, Das die Frau nur einen Weiteren Mann wünscht, um sich mehr Mengenleistung zu sichern - es Kann sein, das Sie doppelt Vaginal penetrietr werden will - oder eben im Sandwich vaginal und anal gkleichzeitig. Oder eben, das der MAnn gerne nen Sandwich hätte - Er Vaginal mit seiner Frau und von dir anal passiv. Also Du der Aktive in Ihm.

Geschrieben
Es ist vermutlich optimal, wenn jeder mit jedem was anfangen kann, aber ja, was du beschreibst, hatten wir und es ist auch geil.
Geschrieben
Wir haben oft MMF und mein Herr ist nicht bi. Das geht wunderbar. Beim Sandwich sind der Herren Schwänze ja durch eine dünne Haut getrennt :-) Ihr Fokus bin eben ich und das ist sehr erregend
Geschrieben
Dafür muss ein Mann nicht bi sein wie weit so was geht entscheidet ja jeder selber Ich war mal in einem schwulen Chat für Männer und zu meiner Überraschung waren da überwiegend hetero Männer
Geschrieben
Du musst nicht bi sein, solltest allerdings keine Berührungsängste haben wenn du den anderen Schwanz oder dein Schwanz den anderen Kerl berührt. Ansonsten lass es bleiben.
Geschrieben

Wir haben öfter dreier in der MMF Konstellation und bei uns ist keiner bi.
Das klappt ganz hervorragend, aber (wie weiche_haende ja auch schon schrieb) Berührungsängste sollte keiner haben.

Geschrieben
Danke für die ehrlichen Antworten. Tatsächlich kann ich nicht sagen ob ich Berührungsängste habe oder nicht. Ich denke da geht probieren über studieren.
Geschrieben
Ich hatte mal das Vergnügen zweier Ms, die sich ausschließlich um mich bemüht haben. Sehr reizvoll, aber bestimmt auch selten
Geschrieben
Ich habe schon so manchen schönen Dreier OHNE bi erlebt. Nem Kumpel und mir macht es ab und an spass gemeinsam eine Frau zu verwöhnen....oder auch zu benutzen.... Ergo, es geht auch prima ohne bi zu sein. ☺️
Geschrieben
Klar geht das wunderbar. :) schon mehrfach erlebt und keine Probleme gehabt. Ich denke, die meisten Kerle haben einfach Angst, dass sich ihre Schwänze *berühren*… warum? Ganz auszuschließen ist das leider eben nicht. :(
Geschrieben
Klar Die Männer die mit mir spielten hatten nie bi Interesse War auch nie ein Problem
Geschrieben
Gibt es. Kenne ich von einem früheren Swingerclub Treffen.
Geschrieben

Ja des Öfteren  und es ist sogar eine Freundschaft entstanden mit viel Vertrauen und wir haben es alle drei sehr genossen leider vorbei 

Geschrieben
Man(n) muss nicht zwangsläufig Bi sein. So ist es bei uns beiden auch nicht. Da steht die Frau im Mittelpunkt und trotz keiner Bi-Neigung kommt jeder auf seine Kosten. Berührungsängste zwischen allen sollten jedoch nicht da sein.
Geschrieben
Ja, gibt es. Solang "Hetero" nicht in Homophibie ausartet ist das doch kein Thema. Gibt aber nix blöderes als bei einer unbeabsichtigten Berührung (am arm oder so) zurückzuschrecken. Soll ja jeder seinen Spaß haben auch wenn die Frau im Mittelpunkt steht.
Geschrieben
Ja, hatte ich schon. War super und würde ich jederzeit wieder machen. Ich binnicht bi, habe aber auch absolut keine Berührungsängste. Das wäre auch extrem unangebracht bei einer DP.
Geschrieben
vor 18 Stunden, schrieb Sick_Nick:

Nachdem ich mal ein bisschen über die Paar Profile geschaut habe, ist mir aufgefallen, das es fast ausschließlich nur MMF gibt wenn der Mann Bi ist. Hatte das schon mal jemand ohne Bi interesse? 

Nachdem meine Frau und ich einige 3er erlebt haben und beim ersten auch mal meine Bi-Neugier ausprobieren wollte kann ich sagen, es gab danach noch zahlreiche 3er mit NULL Bi-Aktion, nur weil ich bisexuell bin bedeutet das nicht, dass ich zwingend jeden Kerl auch beglücken muss oder er mich. Ist doch alles nur eine Frage der Kommunikation. Bevor ich mir Gedanken um Bi-Interesse mache, würde ich erstmal ein Paar suchen die überhaupt auch einen 3er möchten. Wenn die dann halt Bisex möchten, dann  ist es halt so. Vom Studium der Profile allein hat man jedenfalls noch keinen 3er.

Geschrieben

Deine Einschätzung ist nicht richtig. Wir haben im Swingerclub des öfteren MMF und ich bin nicht Bi-orientiert. Wenn es hochkommt, dann nehme ich schon einmal den Schwanz des anderen Mannes in die Hand, um ihn bei meiner Frau einzuführen. Mehr jedoch kommt bei uns nicht infrage.

×
×
  • Neu erstellen...