Jump to content

Polyamorie


Empfohlener Beitrag

Geschrieben
ich glaube das real zu leben, is schwieriger als man denk, bzgl. eifersucht etc
Link zum Beitrag
Geschrieben
E gibt da einen schönen Film über den Erfinder von Wonder Woman....komme grad nicht drauf wie der heisst.
Link zum Beitrag
Geschrieben
Das geht auf kurz oder lang nicht gut, einer wird leiden. Oder ihr seid eine der wenigen Ausnahmen die keinerlei Eifersucht und " Besitzanspruch" kennen. Falls dem so ist, was hält euch auf? Gesellschaftliche Konventionen?
Link zum Beitrag
DOMINANTEmitHÜFTGOLD
Geschrieben
Also ich würde dann lieber als Variante 2 Männer nehmen 😎
Link zum Beitrag
Geschrieben
Ein Mann allein unter Frauen? Das käme dann auf die Anzahl darauf an, denn wenn man zum Beispiel als einziger Mann unter Frauen arbeitet, kann das die Hölle werden. :)
Link zum Beitrag
Geschrieben
Der Mensch ist von Natur aus nicht Monogam. Das wurde von der Gesellschaft so "anerzogen " Wenn das alles so einfach funktionieren würde, ist das super. Aber das ist es nicht. Da muss man/ frau eifersuchtsfrei sein. Und alle zusammen wohnen geht garantiert in dem meisten Fällen schief. Wenn dann muss jeder schon seine Wohnung haben. Trotzdem wird das nicht einfach sein.
Link zum Beitrag
Geschrieben
Ich habe einmal ein Interview der Darstellerin Larkin Live gesehen. Sie lebt ganz offen polyamor, trifft sich also öfter mit verschiedenen festen Partnern, sowohl Männern als auch Frauen. Ihre Ansichten zu dieser Beziehungsform sind an sich ganz interessant, auch wenn man die Ansichten natürlich nicht unbedingt teilen muss :) Aber sie lebt allein, nicht mit mehreren Personen zusammen. Ich denke, dieser Fakt wird oft der Knackpunkt sein. Im täglichen Umgang miteinander mag teilweise mehr Konfliktpotential liegen als bei gelegentlichen Treffen. Polyamorie ist gesellschaftlich aber durchaus auch im Verbund mit einer gemeinsamen Wohnung möglich, lediglich die Polygamie ist nach unserem Rechtsverständnis verboten ;) Zusammenleben kann man aber, wie man es wünscht.
Link zum Beitrag
Geschrieben
Tolle Sache nur schwierig umzusetzen. Da ich längere Zeit mit eine Prostituierte zusammen gelebt habe ist es für mich kein Problem wenn Frau sich mit jemand vergnügt. Man muss es schaffen den Kopf frei zu bekommen sonst klappt es nicht.
Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 15 Minuten, schrieb Schnuggel0815:

hat jemand mit Polyamorie schon Erfahrung

Nö, wäre auch nicht meins 

vor 15 Minuten, schrieb Schnuggel0815:

Aber wie man weiß akzeptiert es unsere Gesellschaft so etwas nicht. 

Wichtig ist doch was EUCH gefällt! 
Jedem das seine 🤷‍♀️

Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

 

vor 19 Minuten, schrieb Schnuggel0815:

Aber wie man weiß akzeptiert es unsere Gesellschaft so etwas nicht.
Immer schön ein normaler Bürger bleiben 

Polyamorie beschreibt die Liebe unter mehr als zwei Partnern. Die Geschlechtszugehörigkeit ist nicht relevant.

Desweiteren ist "der Gesellschaft" ziehmlich schei@egal was du, ich oder sonst irgendeine Einzelperson macht. Vorrausgesetzt es bewegt sich im legalen Rahmen und man bezahlt seine Steuern. 

Und das ist auch gut so.

Cheers

bearbeitet von Seilspieler081
Link zum Beitrag
Geschrieben
Im TV hab ich gesehen das 5 Frauen plus Kinder und ein man zusammen leben. Es ist schon spannend aber denke auch viel stress und Arbeit so einfach sich das viele vorstellen und Sie sagen selber das es nicht immer leicht ist . Also für mich wäre es nichts eine reicht voll und ganz FG.
Link zum Beitrag
Geschrieben
Ich stelle es mir persönlich auch reizvoll vor solange es für alle Beteiligten okay ist. Klar ist der kritische Blick durch außenstehende stets vorhanden (oder zumindest von den meisten), aber davon sollte das persönliche Glück nicht abhängig gemacht werden. Wenn es für alle 3 also in Ordnung ist, warum nicht? :P
Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 11 Minuten, schrieb MonaIsa:

Ja hat seine Vorteile 🙈 aber sehr anstrengend für ihn es immer beiden recht zu machen 😉

Das sollte abgeklärt sein! 

Link zum Beitrag
Geschrieben
Na ja ich als Mann muss sagen alles in allem ist es etwas reizvolles im Gedankengang vorher welcher mann hat nicht diese Fantasie... Wir haben es eher ungeplant begonnen und etwas daraus gemacht wir sind jetzt ca dreieinhalb Jahre zusammen und stehen davor zusammen zu ziehen es entstand sogar ein Kind und alles läuft wunderbar auch wenn wie schon angesprochen wurde es für Mann extrem schwierig ist es beiden recht zu machen... Aber wiederum ist es für beide Frauen auch nicht einfach
Link zum Beitrag
Geschrieben

Habe da einen Versuch hinter mir, lief nur solange Madame nicht das Gefühl hatte Konkurrenz zu haben. :)

Link zum Beitrag
Geschrieben
Ja ich mache das seit 15 Jahren und für mich ist das völlig normal .Bei mir ist es nur so,das die Frauen nichts voneinander wissen. Das ist nur durch meinen Job möglich und mir ist es egal was die Gesellschaft davon denkt.Wenn der Tag 48 Stunden hätte,gäbe es noch eine 3 Frau.
Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 20 Minuten, schrieb Schnuggel0815:



Nun zu meiner Frage hat jemand mit Polyamorie schon Erfahrung,das heißt ein Mann lebt mit 2 Frauen zusammen.

 

Nein keine Erfahrung und möchte ich auch nicht, da ich nicht teile... 🤷‍♀️

Stell ich mir auch nicht so einfach vor, zumal sich die zwei Weiber ja auch untereinander verstehen sollten ansonsten artet es in zickerein aus... Und was die Gesellschaft angeht, es ist euer Ding, müsst es ja nicht so öffentlich zur Schau stellen... 

Link zum Beitrag
Geschrieben
Wir denken es hat alles seinen Reitz wenn man mit 2 Frauen zusammen lebt oder mit 2 Männer. Eine Eifersucht sollte da nicht aufkommen sonst hat das alles keinen Sinn .
Link zum Beitrag

Mach mit!

Antworte jetzt und registriere dich später. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.
.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...