Jump to content

Muss der Mann wirklich den 1. Schritt machen?


Hile187

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Hey liebe Community ich würde gern von euch wissen ob Mann wirklich an diesen alten "Etiketten" verhalten sollen dass der "Kerl" die Frau anzusprechen hat oder ist es an der Zeit dass die Frauen auch Mal auf die Männer zu gehen wenn sie was wollen.
Geschrieben

Müssen muss niemand etwas. Aber ich finde es nach wie vor schön, wenn es so ist.

Geschrieben
Och, ich habe auch schon "Männers" angeschwatzt/angeschrieben.
Geschrieben
ich empfinde das als Überholt, Frauen wollen in der Vorstandsetage einer Firma sitzen, dann können sie auch mal auf den Mann zugehen...............................
Geschrieben
Wir sollten uns in Deutschland immer noch ein paar Traditionen erhalten, so lange wir es noch können .....
Geschrieben
Diese "alten Etiketten" waren auch schon vor 20 Jahren Schwachsinn.
LittleMissEulchen93
Geschrieben
Natürlich darf der Mann denn ersten Schritte machen
Geschrieben

Damit wir dann die gleichen Probleme kriegen wie die Frauen (unterirdische anschreiben)? Nö muss nicht sein...aber im Grunde haste schon recht. Doppelmoral lässt grüßen 😆

Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb daylight2018:

Nein , muss er nicht....😉

Ich warte auf den 1. Schritt

Geschrieben
vor 6 Stunden, schrieb Hile187:

Hey liebe Community ich würde gern von euch wissen ob Mann wirklich an diesen alten "Etiketten" verhalten sollen dass der "Kerl" die Frau anzusprechen hat oder ist es an der Zeit dass die Frauen auch Mal auf die Männer zu gehen wenn sie was wollen.

es ist deine Entscheidung - ob du fast nie beachtet werden willst, weil du nicht aktiv wirst.....

beschwere dich dann nach zwei Wochen nicht, das du nie von Frauen angeschrieben wirst.

Kontaktaufnahme ist auf beiden Seiten der erste schritt, so denn man will

Geschrieben
Ja, definitiv. Ich finde den mann nicht maskulin, wenn ich den ersten schritt machen muss. Was ich ja fast immer muss. Weil die männer ja so viel "respekt" haben. So ein quatsch. Wohl eher keine eier. Und dann mit sex, da kann och ja lange warten wenn ich nicht den ersten schritt mache(ich meine nicht online, hier sind alle so mutig auf einmal :-)) Aber das liegt daran dass ihr einfach mal vergessen habt, was es heisst ein mann zu sein. Sch... emantipation :-)
Geschrieben
Nein das muss er nicht, wenn Frau Interesse hat wird Sie auch anschreiben... wie gesagt, wenn Sie Interesse hat..
Geschrieben
Leider ist Das nach wie vor ein Problem, für mich ist genau Das der Punkt in dem die sogenannte "Emanzipation" noch am weitesten der modernen Zeit hinterhinkt. Ich vermute, dass viele Frauen diese "ritualisierte Etikette deshalb nach wie vor bevorzugen weil's einfach so schön bequem ist, denn nur wer den ersten Schritt macht begibt sich in die mögliche Unbequemlichkeit einer Absage...
Geschrieben
vor 6 Stunden, schrieb Hile187:

dass die Frauen auch Mal auf die Männer zu gehen wenn sie was wollen.

Das ist der entscheidende Satz: " wenn sie was wollen". 

Glaube mir, die meisten Frauen, die was wollen, machen das , was nötig ist , damit sie bekommen, was sie wollen. 

Ich mag es auch gern, wenn der Mann von sich aus aktiv ist, aber ich habe keinerlei Probleme selber den ersten Schritt zu machen - wenn ich denn was will!!!!!!!

 

Geschrieben
Eigentlich mach ich den ersten Schritt. Indem ich flirte. GG Bea Nadine
Geschrieben
Muss er nicht, darf sich dann aber auch nicht beschweren wenn "nichts geht".
Geschrieben
Natürlich ist es schön wenn der Mann den ersten Schritt macht. Das hat auch für mich nichts mit alten Verhaltensmustern zu tun. Für mich beginnt so eine Geschichte immer mit einem Flirt. Mit einem Lächeln....an der Kasse, einem leisen Hallo beim vorbeigehen mit einem Blick in die Augen, einem Danke fürs Türaufhalten. Einem Kompliment für ein gutes Profil oder lustigen Text darin. Wenn mir ein Foto gut gefällt, ich ein Tattoo interessant finde oder ein Mann eine tolle Ausstrahlung hat dann sage ich das gerne. So kann auch ein Flirt, eine F+ oder eine absolut heiße Affäre entstehen. Oder nur Freundschaft. Ich glaube nicht das nur der Mann den ersten Scheitt mschen muss und tut. Manche Männer genießen es ihren Charme zum Einsatz zu bringen. Das wieder rum begeistert viele Frauen.
×
×
  • Neu erstellen...