Jump to content

Seinen Samen als M aus ihr lecken


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Habe ein nettes Paar kennengelernt und wir harmonieren und vertrauen uns.

Sie ist Dom und steht auf MM sex, wobei sie „eingreifen möchte“.

Wir M sind beide a und p, wobei ich aus Vorsicht nie meine echten Wünsche ausleben konnte.

Nach einigen Treffen habe ich schon so mache „Hürde“ genommen, es war unglaublich schön.

Jetzt möchte ich sie nach der Besamung von ihm (und zusätzlich evtl. mir) zu einem schönen geilem Ende lecken...

Habt ihr Tipps für mich?

Habe da aber auch noch Hemmungen.

 

Geschrieben
Was für Tipps willst Du denn???? Mach es einfach und gut ist.
Geschrieben
Wenn du es möchtest, dann mach es. Es ist geil, eigene Erfahrungen
Geschrieben
Also mein eigenes Sperma würd ich ihr liebend gern raus lecken, fremdes Sperma auf keinen Fall!!!
Geschrieben
Es ist doch etwas wunderbares, eine Frau nach einer oder mehreren Besamungen zum Höhepunkt zu lecken. Ich mache es persönlich zum Abschluss einer kleinen Gangbangrunde für mein Leben gerne und ich habe bis jetzt noch keine Frau getroffen, der das nicht gefallen hat 😉
Geschrieben
Für mich wäre das nichts.. Aber jeder so wie er mag
Geschrieben
vor 15 Minuten, schrieb Oliver61-3819:

Habt ihr Tipps für mich?

 

Schreib die Wörter Mann, aktiv und passiv aus. So lang sind die Wörter nicht. 

Geschrieben

Machs einfach, dann weißt du es. Geht ganz ohne mentales Training vorher. Ist rein von der Mechanik das gleiche wie ohne Sperma.

Manche Leute denken echt zuviel und machen es sich unnötig schwer.

Geschrieben
Gibt doch die schöne geile 69er Stellung.Du liegst unter ihr,er fickt sie schön von hinten und dann kannst du schön unter ihr agieren wenn er in ihr kommt
Geschrieben
Wenn du mit dem Paar so gut harmonierst und auch das Vertrauen da ist, wäre es da nicht sinnvoller das mit den beiden zu klären?!
Geschrieben

Könnt ihr das nicht gemeinsam angehen? 

Oder habe ich den Sinn nicht verstanden?

Geschrieben
Einfach schön schlecken
i-Enjoy-Gay-Sex
Geschrieben
Wenn Wunschdenken und Widersprüche bei der Formulierung zusammen kommen, dann ergibt das oft keinen Sinn, wie man hier wieder sieht.
Geschrieben
Was meinst du mit Tipps? Schlürfen, lecken, oder auch trinken (wenn sie sich über dich hockt)? Grenzen kann man nur überwinden wenn man sie überschreitet. Also was hält dich davon ab, zumal es mit euch Dreien ja scheinbar harmoniert?
Geschrieben

einfach mal machen. Was schlimmeres als "schmeckt nicht" kann ja nicht passieren. (eventuelle Krankheiten mal ausgeklammert, aber die 3 kennen sich ja schon.)

Geschrieben
ich würde meinen Orgasmus rauszögern bis er gekommen ist...mich dann langsam von ihren Hals ab nach unten küssen ....mit ihren brüsten spielen...und langsam nach unten....erst zärtlich ihren venushügel küssen...die Innenseite der Schenkel....und langsam ihre Beine öffnen....zärtlich beginnen ihre Lippen zu liebkosen....ganz sanft und langsam und dabei zusehen wie es rausläuft.. oh man ich steh so drauf
Geschrieben
und ich finde es schmeckt sehr gut...den gemeinsamen Geschmack der Lust und Erregung
Geschrieben
Logisch da gibt es viele Stellungen. Er fickt Sie Doggy und du kommst mit der Zunge ohne Probleme an der besamte Stelle dran
Geschrieben
Perfekt einfach die kleine nehmen und den Saft lecken
Geschrieben
Lass Sie über dich, den Saft aus der Muschi laufen und Dir rein tropfen...
Geschrieben
Sage es einfach der Dame des Hauses , und sie wird dir dein Wunsch erfüllen , und sie wird sich auf dein Gesicht setzen. Ist eine geile sache
Geschrieben
Verstehe die Diskussion nicht, mach es doch einfach
Geschrieben

wenn es IHR gefällt bzw erregt, schleck Sie doch einfach. Nicht drübernachdenken sondern machen, und spüren, schmecken ;)

 

×
×
  • Neu erstellen...