Jump to content

Dom/Dev


Ungezogener01

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hi! 

Ich probiere gerade, meine dominantere Seite auszuleben und evtl. mal mit BDSM anzufangen. Habt ihr da irgendwelche Tipps für mich? 

Link zum Beitrag
PhotographyLover
Geschrieben

Was möchtest du denn genau wissen? Ohne nähere Informationen, sind Tipps immer schlecht...

Link zum Beitrag
Geschrieben
Ich möchte dir ja nicht zu nahe treten. Aber entweder du kannst es ohne nachzufragen, oder du solltest die Finger davon lassen!
Link zum Beitrag
Geschrieben
Am besten ist es, sich gut in das Thema einzulesen, entweder in einschlägigen Internetplattformen oder mit Fachliteratur. So kann man sich einen guten Überblick über Spielmöglichkeiten, Fachbegriffe und Gepflogenheiten verschaffen :) Und nicht zu vergessen: Viel mit dem involvierten Partner reden! Was will man ausprobieren, wo liegen die Interessen, welche Bedenken gibt es? Einfach langsam anfangen und sich mit der Zeit steigern und immer kommunizieren, während der Session und danach ;)
Link zum Beitrag
Geschrieben
Wie bei vielen Dingen im Leben: Mit Wikipedia anfangen.
Link zum Beitrag
Geschrieben
Klein anfangen mit Handschellen oder Wachs ... die Grenzen testen und wichtig ist reden ! Was kann und was nicht ! Kommunikation ist sehr wichtig
Link zum Beitrag
Geschrieben
Im Prinzip, würds mich interessieren, was ihr zum Einstieg so empfehlen würdet, was aber ohne Strom oder Blut ist. Fesselspielchen, hab ich mir fasst gedacht und Spanking auch, aber was ist mit Bestrafungen z. B?
Link zum Beitrag
Geschrieben
Ausgehend von deiner Formulierung und deinen Antworten würde ich eher vermuten, dass du devot bist, obwohl ich kein Experte für diese Kategorien bin.
Link zum Beitrag
Geschrieben

Welche Seite dominiert denn, die aktive, die passive, die sadistische, die masochistische? Den einzigen Tip, den ich dir geben kann ist, erstmal Akronyme in die Tonne kloppen, die sagen alles und gar nichts aus. 

Link zum Beitrag
Geschrieben
sm/bdsm ist ne KOPFSACHE, da kann dir keiner wirklich tips geben. und wenn du keine "natürliche dominanz" hast, schon gar nicht.
Link zum Beitrag
Geschrieben
Bestrafung, dann solltest du die ein paar Aufgaben überlegen , welche deine Sub erfüllen sollte ...
Link zum Beitrag
Geschrieben
Ja, wie gesagt Leute: Ich kann schon sehr dominant werden, das ist es gar nicht. Ich würde jetzt nur gerne mal den Einstieg ins BDSM wagen, mit mir als Aktiver und Dominierender Part
Link zum Beitrag
Geschrieben
Am besten mal bei einer Session mitmachen und zuschauen
Link zum Beitrag
Geschrieben
Erlaubt ist was beiden (oder mehr) gefällt, Grenzen sind vorher zu besprechen. Dazu gehört viel Vertrauen und Respekt, von mentaler Stärke ganz zu Schweigen.
Link zum Beitrag
Geschrieben
Wenn du einsteigen möchtest rede am besten erst einmal mit deiner Partnerin darüber und drag sie, ob sie das überhaupt möchte. Bezüglich der Praktiken gibt es viele Einsteigerleitfäden mit Spielideen, die langsam an das Thema heranführen und beiden Beteiligten die Möglichkeit bieten, sich auszuprobieren ;) Schaut euch einfach ein paar Bücher oder Blogs zusammen an und entscheidet dann, ob und wie es weitergehen soll :)
Link zum Beitrag
Geschrieben
Junge junge.... Mal so an die die schreiben wenn du fragen musst bist du nicht dominant..... Klar kann und sollte er ruhig Fragen..... Das ist nicht schlimm sondern gut
Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 17 Minuten, schrieb Ungezogener01:

Ja, wie gesagt Leute: Ich kann schon sehr dominant werden, das ist es gar nicht. Ich würde jetzt nur gerne mal den Einstieg ins BDSM wagen, mit mir als Aktiver und Dominierender Part

....mit dir als dominierendem, aktiven part? sry, aber du weißt ja selbst noch gar nicht, wo bei dir die reise überhaupt hingehen soll.

wie hier schon geschrieben wurde: guck dir erstmal ein paar verschiedene sessions an, dann kannst du immer noch überlegen, was dir zusagt und was nicht. 

ansonsten läufst du nämlich gefahr, einer dieser sagenhaften dummdom´s zu werden, die überall zuhauf herumschwirren!

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 26 Minuten, schrieb Ungezogener01:

Im Prinzip, würds mich interessieren, was ihr zum Einstieg so empfehlen würdet, was aber ohne Strom oder Blut ist. Fesselspielchen, hab ich mir fasst gedacht und Spanking auch, aber was ist mit Bestrafungen z. B?

Einfache Strafen denn das sind oft die schwersten..... Geduld Aufgaben zB

Link zum Beitrag
Geschrieben
Danke Leute! Ich weiß, es klingt immer so blöd, wenn man das sagt, aber ich sollte mich vl wirklich noch ein bisschen informieren. Und danke für den Tipp mit Geduldaufgaben. Da würde mir auch tatsächlich was einfallen 😂
Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 28 Minuten, schrieb Ungezogener01:

Ja, wie gesagt Leute: Ich kann schon sehr dominant werden,

Es macht mir Angst

Link zum Beitrag
PhotographyLover
Geschrieben (bearbeitet)

Was ich persönlich IMMER  wichtig finde, ist: Kommunikation. Egal in welcher Situation, aber gerade am Anfang...

Klärt Tabus und Grenzen.Was erwartet ihr von eurem Gegenüber? 

Fangt langsam an und steigert euch...Und bitte beim Fesseln auf das richtige Material achten...Und auch auf das Befinden deines Gegenübers...

bearbeitet von BerlinerMaedchen
Link zum Beitrag

Mach mit!

Antworte jetzt und registriere dich später. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.
.

Gelöschtes Mitglied
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...