Jump to content

Frauen und bisexuelle Männer


Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Obige antwort klingt vernünftig. Habe dazu schon so manches gehört. Von 'Ist mir nicht männlich genug wenn Männer auch auf Männer stehen' bis hin zu 'Reicht mir wenn ich andere Frauen zur Konkurrenz hab und nicht die ganze Welt.' 😅
Link zum Beitrag
Geschrieben
Das liegt daran ,das sie dann in anderen Männern einen Konkurrenten sehen ....das sind meine Erfahrungen
Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 11 Minuten, schrieb mOralist:

Ich habe den Eindruck, dass viele Frauen kein Problem mit schwulen Männern haben, aber bei bisexuellen Männern vor einer Freundschaft/Partnerschaft zurückschrecken (würden).

Naja schwule Männer ziehen nicht in Erwägung mit mir eine Beziehung einzugehen. 

Ich akzeptiere /toleriere (gibt bestimmt noch mehr Begriffe dafuer) Jeden. Aber Mann der bi ist möchte ebenfalls akzeptieren wenn Frau mit ihm nichts festes eingehen will. Warum? Ich denke das diese Neigung immer wieder zum Vorschein kommt und ich möchte kein Partner der auf Männer steht. 

 

Ansonsten empfinde ich es so das Männer die schwul / bi sind generell wie bi Frauen akzeptiert werden. Ich erlebe das im Job z. B. Es ist  egal wer mit wem privat etwas macht, wichtig ist die Leistung der Arbeit. 

Link zum Beitrag
Geschrieben

Also ich bilde mir ein, auf "vielen" (viel ist natürlich relativ) weiblichen Profilen Bisexuelle abgelehnt werden.

Natürlich gibt es immer Parameter, dass es passt, aber das speziell wird im Profil präzise so benannt, gilt also anscheinend als wichtig.

Ja, das mit der männlichen Unmännlichkeit hab ich auch schon aufgeschnappt und mich gut darüber amüsiert.

Bei meinem Auftreten ist es im direkten Kennenlernen noch nie zu Zweifeln gekommen und ich denke nicht, dass ich da der Einzige bin. *lol*

Link zum Beitrag
Geschrieben

Wenn ich mit einem Mann der bi ist eine Beziehung habe , wüsste ich immer das ich ihm auf Dauer nicht reiche. Auch wenn er sagen würde das es so wäre , seine "Sehnsucht" nach dem Sex mit einem Mann würde bleiben und er würde sie sicher gerne  irgendwann wieder ausleben wollen. Ich möchte meinen Partner aber nicht teilen und mag Treue und brauche sie auch . 

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ganz einfach: Mit einem schwulen Mann habe ich keine Beziehung, sonst wäre er ja nicht schwul.

Mit einem Bisexuellen Mann MÖCHTE ich KEINE Beziehung, da ich die monogame Lebensweise präferiere.

Ich habe aber nichts gegen bisexuelle Menschen in meinem Freundeskreis

Link zum Beitrag
Geschrieben
Ist diese "gesellschaftliche Akzeptanz" vllt eher deine eigene?🤔
Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Rosenrot707:

Wenn ich mit einem Mann der bi ist eine Beziehung habe , wüsste ich immer das ich ihm auf Dauer nicht reiche. Auch wenn er sagen würde das es so wäre , seine "Sehnsucht" nach dem Sex mit einem Mann würde bleiben und er würde sie sicher gerne  irgendwann wieder ausleben wollen. Ich möchte meinen Partner aber nicht teilen und mag Treue und brauche sie auch . 

Bei Monogamie ist das nachvollziehbar.

Bei einer offenen Beziehung, Freundschaft Plus?

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb mOralist:

Bei einer offenen Beziehung, Freundschaft Plus?

Ich würde keine offene Beziehung führen wollen . 

Link zum Beitrag
Geschrieben
Man unterstellt bisexuellen Männern einen häufigen Partnerwechsel und auch Kontakte zum gleichen Geschlecht. Das viele Frauen das nicht wollen kann ich verstehen zumal diese Gruppe der Männer im Bezug auf den Partnerwechsel ein höheres Risiko für Krankheiten haben und das ist nunmal eine Tatsache und bewiesen. Gruß Andreas 😊
Link zum Beitrag
Geschrieben
Ich kann mir eine reine Freundschaft mit einem bisexuellen Mann genauso vorstellen, wie mit einem homosexuellen. Allerdings käme er für mich nicht für eine sexuelle Beziehung in Frage, da mich gleichgeschlechtlicher Sex in jeder Form nicht interessiert.
Link zum Beitrag
Lausitz-Spreewald
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb mOralist:

Also ich bilde mir ein, auf "vielen" (viel ist natürlich relativ) weiblichen Profilen Bisexuelle abgelehnt werden.

Ja und auch in ähnlichen Threads im Forum erwähnten viele Frauen, dass eine Bi-Neigung bei einem Mann für sie ein Ausschlusskriterium ist, wenn er an ihr Interesse hat (was ich als hetero-Mann natürlich nicht bedauere. Im Gegenteil! ;) ).

Es geht allerdings sogar so weit, dass Frauen einen Mann ablehnen, wenn dieser erkennen lässt, dass er einem Flotten Dreier nicht abgeneigt wäre, selbst wenn er hetero ist und betont, dass nur die Frau im Mittelpunkt der beiden stehen soll.

Link zum Beitrag
Geschrieben
Wir haben die Erfahrung gemacht das die meisten Männerprofiele auf Hetero stehen. Nachgefragt kommt dann die Antwort : Bin Bi aber steht nicht im Profil weil das die meisten Frauen ab schreckt. Das betrifft aber meißten nur die Fremdgänger. Die Single - Männer sehen das nicht so eng.
Link zum Beitrag
Geschrieben
Wo liegt denn da der Zusammenhang? Toleranz gegen Schwule sollte ganz normal sein. Aber wenn man als Frau nur auf Männer steht, ist es doch wohl selbstverständlich dass man das nicht will. Und weil diese Damen Schwule akzeptieren, würden sie ja nicht mit ihnen rummachen.
Link zum Beitrag
Rondevouz_mit_Joe
Geschrieben
Bei homosexuellen Menschen ist die Richtung klar... Das hilft vielleicht ungemein bei der Ausrichtung ;-)
Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Andreas901:

Man unterstellt bisexuellen Männern einen häufigen Partnerwechsel und auch Kontakte zum gleichen Geschlecht.

Haben bisexuelle Männer denn keine Kontakte zum eigenen Geschlecht?😳🙄

Link zum Beitrag
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Rubens-Paar55-60:

Wir haben die Erfahrung gemacht das die meisten Männerprofiele auf Hetero stehen. Nachgefragt kommt dann die Antwort : Bin Bi aber steht nicht im Profil weil das die meisten Frauen ab schreckt. Das betrifft aber meißten nur die Fremdgänger. Die Single - Männer sehen das nicht so eng.

Ja, ich wurde auch schon von Männern angeschrieben, die Hetero im Profil stehen haben.

Für mich ist das leicht verwirrend, denn ich bin zu faul zum "lügen" und mir dann diese zu merken und ich ecke lieber mal an, als mich zu verstellen..

Aber mei, jeder wie er will, vom Grundsatz her.

vor 3 Minuten, schrieb ErnestHemingway:

Wo liegt denn da der Zusammenhang? Toleranz gegen Schwule sollte ganz normal sein. Aber wenn man als Frau nur auf Männer steht, ist es doch wohl selbstverständlich dass man das nicht will. Und weil diese Damen Schwule akzeptieren, würden sie ja nicht mit ihnen rummachen.

Off-Topic

Heute habe ich erfahren, dass Schwule kein Blut spenden dürfen.

Soviel zu "Toleranz" in der Gesellschaft.

Link zum Beitrag
Geschrieben
Habe einen inneren Sensor für bisexuelle Männer und fühlte mich noch nie zu einem hingezogen. Was gesellschaftlich akzeptiert ist oder nicht hat rein gar nichts damit zu tun.
Link zum Beitrag
Rondevouz_mit_Joe
Geschrieben
Ich würde keinen homosexuellen anschreiben - ob er mit mir Sex will... Es scheint also eine Trennung vorzuliegen... Vielleicht möchten die Heteros das einfach genaus so akzeptiert wissen ;-)
Link zum Beitrag
Geschrieben

ich kenne homosexuelle männer und die finde ich super. erst vor paar tagen, ich am parkplatz und 2 homosexuelle männer, auch am parkplatz. sie sind ein paar.

über den ganzen parkplatz rief er .... " huuuuhuuuu ***** ( mein name )  " und winkle wie wild. ich dachte mir, jetzt weiss zwar jeder wie ich heiss.... aber ihn muss man einfach gern haben mit seiner art. :smiley:

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 13 Minuten, schrieb mOralist:

Bei einer offenen Beziehung, Freundschaft Plus?

Da nicht? Doch, ich möchte nicht das mein Mann mit einem anderen Mann knutscht, ein Beispiel. Mein Part ☝️

 

Link zum Beitrag

Mach mit!

Antworte jetzt und registriere dich später. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.
.

Gelöschtes Mitglied
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...