Jump to content

Affäre vs. Beziehung


lbs1968

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Natürlich ist das nachvollziehbar. Wenn man mit den Umständen unzufrieden ist muss man es ändern. Ganz einfach. Jeder ist für sein Glück selbst verantwortlich. Ändern sich die Gegebenheit (wie auch immer) und man ist mit der neuen Situation unzufrieden, dann muss man die nötigen Konsequenzen ziehen. Aus purer Gewohnheit oder wegen der Erwartungen anderer sollte sich keiner unglücklich machen. 

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Link zum Beitrag
Geschrieben
Das ist deren Chaos und geht mich nichts an. Aber wenn schon nach Meinungen gefragt wird, ich bin ein Fan von Ehrlichkeit und Treue in einer Beziehung, dann hat man auch solche Probleme nicht.
Link zum Beitrag
Geschrieben
Sie ist völlig frei, das so zu entscheiden.
Link zum Beitrag
Geschrieben
Ich muss echt was verkehrt machen. :) Ich lerne hier Niemanden kennen. :(
Link zum Beitrag
Geschrieben
Kommt darauf an was abgemacht war. Im Prinzip hat sie ja gar keine Rechte auf ihn. Sehr wohl aber ein Mitspracherecht was die Affäre betrifft. 🤷‍♀️ Aber wahrscheinlich war es am Ende doch die verletzten Gefühle.
Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Zuccherino1981:

Ich muss echt was verkehrt machen. :) Ich lerne hier Niemanden kennen. :(

Das ist möglich 😋

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 13 Minuten, schrieb lbs1968:

Meinungen? 

Jupp, Ficken ist nicht alles im Leben... 😊

Link zum Beitrag
X-Nymphomani-X
Geschrieben
Die Frauen wollen immer ein Singel als Freund Popper oder sonst was . Auch wenn Sie meistens in Beziehung ist . Gleichberechtigung ganz klein in den Fall. Wünsche euch dennoch ein schönen Sonntag.
Link zum Beitrag
Geschrieben
Hmm doch irgendwie schon, wenn auf Mal aus der ungebundenen lockeren Affäre, ein ich halt se mir mal fest/warm wird, dann hätte ich auch winke winke gemacht...
Link zum Beitrag
Geschrieben
Das scheint die Frage des Lebens zu sein. Tief in unserem inneren träumt doch jeder von dem perfekten Partner, den Mann/Frau dann auch für sich allein möchte - seid doch mal ehrlich - wenn es richtig ist braucht es nichts nebenbei 😊
Link zum Beitrag
Geschrieben
Niemand möchte einfach so ausgetauscht werden , sei es eine Affäre oder Beziehung. Noch nichtmal bei einem Hausfreund. Man hat sich auf einen Menschen eingelassen und Dinge mit ihm geteilt. Auch wenn es keine Liebe war. Aber der Mensch lässt sich nicht gerne auswechseln wie ne neue Jeans
Link zum Beitrag
sexyblueeyes123
Geschrieben
Also ich hätte ihm was abgeschnitten 😉 Affäre haben ist das eine, aber ne neue liebe haben und die alle Affäre weiter vögeln wollen Ich glaub der gehört kastriert
Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb xratatouillex:

Die Frauen wollen immer ein Singel als Freund Popper oder sonst was . Auch wenn Sie meistens in Beziehung ist . Gleichberechtigung ganz klein in den Fall. Wünsche euch dennoch ein schönen Sonntag.

Du kennst also alle Frauen und weißt was sie IMMER wollen?

Es gibt keine Gleichberechtigung, wird es niemals geben, nicht so lange Frau eine Vagina und Mann einen Penis hat.

 

Zum Thema:

Sie hat es beendet, weil sie es gestört hat. Ende

Link zum Beitrag
Geschrieben
Ändere in einem „stabilen System“ einen Parameter und werden die Karten neu gemischt. Es gibt leider nicht immer nur Schwarz und Weiß, das wäre zu einfach. 🙄
Link zum Beitrag
Geschrieben
Sie hat sich wohl mehr als eine Affäre erhofft , da ist es verständlich das sie es beendet hat. Sie fühlt sich wohl wie ein Lückenfüller.
Link zum Beitrag
Geschrieben
. . . aber mal zum Thema. Ich habe das mal für mich durchgespielt: Ich lerne eine Frau kennen, führe mit ihr eine Affaire und dann lernt sie Jemanden kennen, mit dem sie eine Beziehung führt. Mhm? Ich würde sie dann definitiv auch absägen! :) Ich wiederhole mich da zwar aber: Ich spiele nicht das fünfte Rad am Wagen und für mich ist es eine Art der Klassifizierung meiner Person nach dem Motto "Mit dem funktioniert eine Beziehung, mit Dir "nur" eine Affaire" . Wenn die Frau in der Affaire ohnehin nicht merkt, dass ich ein toller Typ bin. . . soll sie sich zum Teufel scheren. :) Es kann auch durchaus etwas von einem "warm halten" haben so nach dem Motto "Ich kucke mal wie es in der Beziehung läuft und wenn sie nicht funktioniert, habe ich ja noch meine Affaire" . Auch das würde ich nicht mitmachen. . .
Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 27 Minuten, schrieb lbs1968:

Dann lernt er eine andere Frau kennen, es wird eine feste Beziehung daraus.

Und was sagt die neue Beziehung zur Affäre?

Link zum Beitrag

Mach mit!

Antworte jetzt und registriere dich später. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.
.

Gelöschtes Mitglied
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...