Jump to content

Dürfen Männer Make up tragen?


different_MV

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Angeregt durch einen Bericht in der "Menshealth"

"Immer mehr Männer benutzen Make-up und Concealer. Nur geschminkt aussehen will keiner."

Wie seht ihr das? Gibt es diesen Trend tatsächlich im normalen Alltag? Wie denkt diese Community darüber?

Endlich auch "makellose" Haut zeigen oder muss ein Männergesicht vom "Leben gezeichnet sein"?

 

 

 

Link zum Beitrag
Geschrieben
Ich mag das gar nicht. Mein Mann hat Narben im Gesicht und trägt Bart, den er zwar pflegt, aber schminken würde ihm im Traum nicht einfallen. Wer möchte schon eine zweite Pussy zuhause? :D
Link zum Beitrag
Geschrieben
Dürfen darf man(n) alles, solange es legal ist und keinem schadet, von daher soll es doch jede/jeder so halten, mit dem Make Up tragen wie sie/er es mag.
Link zum Beitrag
Geschrieben
Klar dürfen Sie. Ich persönlich habe jemanden im Bekanntenkreis, der lackiert sich die (Fuss-)Nägel, trägt leichten Lidschatten und dezenten Lippenstift. Aber, er ist absolut Hetero und hat auch eine Freundin. Auch sein Klamottenstil ist nicht wirklich 'männlich'. Wobei ich finde, auch das sollte keine Rolle spielen. Er gehört zu meinen besten Kumpels.
Link zum Beitrag
Geschrieben

Definitiv dürfen Männer Make-up tragen.

Kajal bei Männern finde ich toll, auch gegen getönte Hautcreme und Lipgloss habe ich nichts. Kommt aber auch ganz auf den "Typ" an. Es kann sehr albern aussehen, aber das ist bei Frauen ja auch nicht anders.

Link zum Beitrag
Geschrieben
Das ist doch kein Trend od auch im Ansatz neu! Im Barock schon schminken sich die Männer! Ich für meinen Teil deckte schon mit 17 Augenringe ab, aber wie du schon sagst, geschminkt sollte man nicht aussehen!
Link zum Beitrag
Geschrieben
Weisst du wie oft Männer Make-Up ins Gesicht bekommen, wenn sie vor meiner Kamera sitzen. Da darf sich eine Visagistin sogar richtig austoben. Was allerdings stimmt ist, dass sie mehr drauf achtet, dass es nicht nach Make-Up aussieht. Sonst in freier Wildbahn kann doch jeder machen was er mag, solange er keine Gesetze verletzt oder andere Menschen damit belästigt. MfG Royo
Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 36 Minuten, schrieb different_MV:

...Gibt es diesen Trend tatsächlich im normalen Alltag?...

Da wir in einer gewinnorientierten Marktwirtschaft leben, gibt es JEDEN "Trend" der zu einer Umsatzsteigerung führt. Also auch diesen, klar. Es wird von der Werbeindustrie so kolportiert, ein paar machen mit und ein paar ziehen nach...

Aber man muss ja nicht alles mitmachen :-)

Und um die Frage endgültig zu beantworten: Männer dürfen alles und müssen nichts.

Link zum Beitrag
Geschrieben
Warum denn nicht? Auch Männern sollte es erlaubt sein, für sie selbst unschöne Stellen abzudecken. Dunkle Augenringe, Pigmentstörungen, rote Flecken... Akne..
Link zum Beitrag
Geschrieben
Das kann natürlich jeder machen, wie er möchte, aber ich bin dafür wahrscheinlich zu altmodisch. Für mich wirkt es nicht männlich. Ich möchte für mich einen ungeschminkten Mann.
Link zum Beitrag
Geschrieben
Wir leben in einem freien Land, wenn ein Mann das möchte dann soll er das auch tun
Link zum Beitrag
Geschrieben
So bissel Pickel oder so abdecken genehmigt...aber sich schminken, wie ne Frau oder ein Clown ist nit jut...
Link zum Beitrag
Geschrieben
Also, da ich selbst kein Make-up verwende, hätte ich nichts dagegen, einen Mann zu daten, der es tut. Obwohl es meinerseits wahrscheinlich auch keine Einwände gäbe, wenn ich Ahnung von dem Thema hätte.
Link zum Beitrag
Geschrieben
Männ dürfen ebenso wie Frauen Akzente setzen, sich anmalen oder zukleistern. Ob's dann scheeee aussieht, ist unabhängig vom Geschlecht.
Link zum Beitrag
Geschrieben
Why not, wenn sich denn Mann *angemalt* wohler fuehlt. Ich persoenlich finde Schminke nicht gut. Aber wenn jemand z.B. eine Narbe im Gesicht hat, denn kann Make up da schon eine Hilfe sein,.
Link zum Beitrag
Geschrieben
Interessant dass schminken der Gesunderhaltung ("health") dient...😂😂😂 Ansonsten jeder nach seinem Geschmack. Und wenn er die Kriegsbemalung eines Blackfeet-Indianers anlegt. Egal.....
Link zum Beitrag
Geschrieben
Ich finde sowas extrem unpassend am Mann. Ein Mann sollte doch eher robust und nicht wie ein Babypopo aussehen!
Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

Sicher dürfen Männer sich schminken.

Ich darf das auch lächerlich finden und für mich entscheiden, das ich einen solchen für mich unmännlichen Mann, ganz und gar nicht attraktiv finden kann.

Schminke bei Männern hat verschiedene Varianten, aalgladdisch, meist kameratauglich geschminkt hat für mich nichts mehr von Natürlichkeit, die Werbung will das gerne so vorgaukeln.

Männer die mit Make up aussehen, wie eine Mischung aus Mann und Frau und Männer, die mit Schminke ,,zur Frau werden". Für mich ist das nicht nur unnatürlich, sondern auch noch abstossend dazu.

bearbeitet von Myraja
Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

Ich möchte keinen geschminkten Mann.

bearbeitet von MrsZicke
Link zum Beitrag

Mach mit!

Antworte jetzt und registriere dich später. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.
.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...