Jump to content

Wichtig tun oder einfach nur Dummheit?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich tippe Hauptsache man hat was zu sagen...

morituritesalutant
Geschrieben
vor 15 Stunden, schrieb Xandor12:

Hallo hab auch mal ne Frage. 

Wieso schreiben so viele zu Themen obwohl sie überhaupt nicht gefragt wurden?

Kleines Beispiel : Frage an die Frauen. Hauptsächlich Männer antworten!

Irgendwie wird jedes Thema durch so Leute  zerredet!

Kotzt das euch nicht an? Ich könnte manchmal ausflippen!

Gruß Danny 

nein,das gehört zur redefreiheit.jeder hat das recht ohne ansehen von geschlecht,herkunft ,religion,blabla,seine meinung jederzeit kundzutun.wenn du dich über beiträge aufregst,kommentiere diese.auch die ansichten,die mir zu wider sind,bereichern auf irgend eine art und weise eine "diskussion",selbst wenn sie nur provozieren.

das ist aber nur meine reine persönliche meinung.

Geschrieben

Das sind 2 Fragen. Okay mal kurz ernsthaft: Zu 1) Wer weiß es schon? Unaufmerksames lesen, Ignoranz, das Gefühl unbedingt etwas dazu sagen zu müssen, Mangelnde Fähigkeit zum aktiven lesen (Die Menschen machen manchmal den Eindruck, sie wären nicht in der Lage, einen Busfahrplan zu lesen. Da muss man ja auch mehrere Fakten in Relation setzen. "Wo bin ich" + "Wo will ich hin" + "Wie spät ist es". Na ja, womöglich ist das echt teilweise wirklich grenzwertig viel verlangt ^^ ) or just trolling ^^ Wer weiß es schon? Zu 2) Nein. Stört mich nicht. Im Gegenteil. Ich mag das Chaos, die Diversität und das im Netz jeder etwas sagen kann. Wäre es nicht erwünscht, hättest du als Threatersteller die Möglichkeit Beiträge in der Art zu filtern, wie es bei Nachrichten geht. Looks like intended. (Achtung in 6 Wochen ist es implementiert. :D ) PS: Noch ein unaufgeforderter Kommentar zum Thema "Gefühl was dazu sagen zu müssen": Im aktuellen Zeitgeist (Individualisierung, Wert des Individuums etc) ist die Haltung sehr verbreitet, dass "ich denke 'is so" ein Argument sein könnte. Ist es nicht. Die Postfaktische Gehirnkacke ergibt dann so eteas wie Flatearth'ler, Chemtrailer etc. Eine Illusion der Filterbubble. Das könnte einer der Gründe sein, weshalb Menschen denken, irgendjemand gäbe einen F.. auf ihren ungefragter Senf. Noch ein Rat: Reg dich nicht auf. Dann bist du nicht mehr so clever. Versuch die Dinge mit Humor zu sehen. Bps: Sry alle Chemtrailer, Flatearth'ler etc die sich auf den Schlipps getreten fühlen. Ich mõchte eure Gefühle nicht verletzen aber den Quatsch gibts echt nicht. Auch wenn ihr das -wieder mal- nicht glaubt^^

  • Gefällt mir 1
Nitrobär
Geschrieben

Wenn explizit nur eine bestimmte Personengruppe gefragt wird , halte ich mich an diese Vorgabe , es sei denn der thread hat sich eh schon anders entwickelt . 

Das ist in meinen Augen keineswegs eine Einschränkung der Meinungsfreiheit.

Wenn ich unsere Staplerfahrer was zum Fahrverhalten frage , haben die anderen Kollegen die mit dem Teil nicht fahren Sendepause . 

Ob eine solche Einschränkung immer zielführend ist steht für mich auf einem anderen Blatt .

Wissen erlangt man nicht nur durch eigens Erleben .

Die Weiterentwicklung von " Gesprächen " halte ich jedoch für einen völlig normalen Vorgang , der hier halt nicht erwünscht ist .

Das ist halt eine Regel hier und da es nicht meine Seite oder mein Forum ist gilt Die . 

nick22224
Geschrieben (bearbeitet)

Egal, denn Dumm .......  gut;)

bearbeitet von nick22224
More_3
Geschrieben

Wir haben hier die Meinungsfreiheit - und das ist auch gut so... Was triggert dich daran... Wo liegt bei dir die Ursache - dass du so darauf reagierst...?

Rosbud
Geschrieben
Am 27.1.2018 at 19:39, schrieb Xandor12:

Hallo hab auch mal ne Frage. 

Wieso schreiben so viele zu Themen obwohl sie überhaupt nicht gefragt wurden?

Kleines Beispiel : Frage an die Frauen. Hauptsächlich Männer antworten!

Irgendwie wird jedes Thema durch so Leute  zerredet!

Kotzt das euch nicht an? Ich könnte manchmal ausflippen!

Gruß Danny 

Wenn jemand etwas zum dem Thema schreibt finde ich das ok, egal ob da jetzt Frage an die Männer oder Frauen steht.

Ansonsten liest man doch oft den selben Unsinn von den gleichen Person, die nichts zu sagen haben aber sich halt gerne sich im Forum zeigen.

Einige glauben auch witzig sein zu müssen und sind es leider nicht.

Ärger dich nicht darüber das ist es nicht wert.

 

 

 

  • Gefällt mir 1
ompul
Geschrieben

Ich schrieb vor einigen Tagen schonmal was zum Thema.

Aus meiner bescheidenen Sicht setzt der Betreiber auf sehr unschöne Forenregeln. Sie sind ungeeignet um einen angeregten, erhellenden Diskussionsverlauf zu fördern.
 

Zitieren

Ich fände es sinnvoll, wenn der Betreiber als Richtlinie festlegen würde, dass geschlossene Fragen, also solche, die nur ein Ja oder Nein als Antwort erbitten, ausschließlich als Umfrage eingestellt werden können.
Ansonsten sollten in vergleichbaren Threads nur noch Postings erlaubt sein, die zwingend über ein Ja/Nein hinausgehen, also z.B. Beweggründe, Vergleiche und Details enthalten.
Enthalten sie das nicht, sondern nur ein Ja/Nein, werden sie als offtopic gelöscht.

 

Zapruder
Geschrieben

...das gehört dann aber eher in die Rubrik "Verbesserungsvorschläge"...! :coffee_happy:

×
×
  • Neu erstellen...