Steckbrief

Geschlecht Mann
Jahre 52
Beziehungsstatus Single
Größe 180cm
Gewicht 83kg
Figur sportlich
Augenfarbe blau
Haarfarbe blond
Haarlänge kurz
Bart kein Bart
Sexualität hetero
Intimbehaarung teilrasiert
Körperbehaarung leicht behaart
Penislänge 18cm
Penisdicke 5cm
Sternzeichen Fische
Brille
Raucher
Tattoos
Piercings

Über mich

Ich suche

Beschreibung

ich würde es mit dir nur zu gern mal wieder tun, bei einem treffen bei dem ich dir die ganze zeit tief in deine augen schaue und mit dir ein gespräch führe bei dem so gar nicht klar ist um was es eigentlich geht, was aber auch völlig egal ist da die stimmung sehr gut ist und die worte die wir austauschen immer einen hauch von zweideutigkeit haben. und dann kommen wir aufs küssen und die vielfältigkeit wie man küssen kann, ich beobachte bei jedem wort das du sagst deine lippen und mir fällt auf das sie leicht feucht im licht glänzen, mir wird ganz warm und ich verspüre den dringenden wunsch diese lippen jetzt zu küssen, du bemerkst schon das meine worte immer weniger werden und meine blicke immer intensiver, ich kann mich micht mehr zurückhalten und packe dich am arm lege meine hand in deinen nacken und es passiert wir küssen uns erst sehr zärtlich dann immer leidenschaftlicher, beim küssen erhöht sich unsere temperatur so das ich das gefühl habe zu brennen, wir verlassen das lokal, und schlendern küssend die straße runter, jede meiner berührungen lösen bei dir einen schauer der erregung aus.
als wir auf dem dunklen abgelegenen parkplatz angekommen sind wo unsere fahrzeuge stehen, lehnen wir uns an sie und küssen uns noch etwas leidenschaftlicher, ich spüre wie dein herzschlag immer intensiver wird und mir laufen heiße und kalte schauer über den rücken, wir umarmen uns und streicheln uns zärtlich am ganzen körper, ich löse mich aus deinen umarmungen und lehne dich vorwärts aufs auto, deine hände auf die motorhaube, ich beginne deinen nacken zu küssen während ich langsam deine bluse öffne, du hälst meine hände fest, aber ich setze sie langsam wieder auf die motorhaube zurück.
meine hände gleiten in deine bluse, über deinen bauch wobei ich dich an mich heranpresse und unsere lippen nicht mehr von einander zu trennen sind, langsam wandern meine hände zu deinen stark erregten brüsten, und massieren sie , wieder herab gleitend fahre ich mit ihnen langsam zwischen deine schenkel, du fängst an vor erregung zu zittern, wieder willst du mich auch streicheln doch ich setze deine hände zurück an den platz wo sie waren, es macht dich verrückt mich nicht berühren zu können während ich deinen ganzen körper betaste, ich öffne langsam deine hose während du mit deinem po fest gegen meinen körper preßt um meine erregung zu spüren, meine hand gleitet in deine hose herunter bis zu deinem empfindlichsten ort, ich öffne deine hose immer mehr und lasse sie deine schenkel herunter gleiten, du bist so erregt das du am ganzen körper zitterst und preßt deinen po immer fester gegen meine hüften, ich lasse nun auch den letzten teil der deine feuchte vor erregung pulsierende muschi verdeckt über deine schenkel gleiten, nun öffne auch ich meine hose langsam und lasse sie an meinen beinen herunter gleiten, du preßt heftig deinen po an mich und spürst meine starke erregung, vorsichtig mit kreisenden bewegungen massiere ich deinen lustpunkt, du stöhnst und windest dich, bewegst dich immer heftiger hin und her und auf und ab, ich halte deine hände immer noch an dem ort wo sie die ganze zeit waren und du windest dich um ohne hände zu erreichen das meine harte pulsierende erregung endlich in dich hinein dringt, aber es gelingt dir nicht, an dem punt wo du es nicht mehr aushalten kannst, stoppe ich und beuge dich ganz nach vorn über bis dein oberkörper mit deinen vor erregung zu stein gewordenen warzen vollens auf den motorhaube liegt, langsam fahre ich mit meiner harten erregung über deinen po der sich mir entgegen reckt vor verlangen, um endlich das zu bekommen wo nach du die ganze zeit schon verlangst, ich berühre vorsichtig mit der spitze deine heißen und feuchten schamlippen und dich durchfährt ein ruck dein ganzer körper zuckt wie verrückt, ich bewege ihn langsam auf deinen schamlippen auf und ab, bis er ganz nass ist, und erst jetzt, führe ich langsam ein, mehr und mehr und mehr, bis er ganz tief drin ist, langsam beginne ich mich rhythmisch zu bewegen, und immer schneller werdend ,aber nicht zu schnell und immer wieder ganz tief hinein, bis das du es nicht mehr zurückhalten kannst und mit einem wahnsinns zucken und stöhnen zu höhepunkt kommst.
Möchtest du das ?????

Fantasien

Oelmassagen an süßen kleinen po´s, schlanke frauen mit nem süßen kleinen knackigen hintern machen mich verrückt, und ich kann bei dem anblick nicht aufhören ;-)
Jeden Tag Sex

Poppen.de bietet Dir…


Poppen.de ist wie eine schöne Einkaufstour Herford. Wir haben eine richtig heiße Auswahl an knackigen Kerlen. Klar, kannst Du erstmal nur einen Schaufensterbummel machen und schauen, was so alles im Angebot ist. Wenn Du schon genaue Vorstellungen hast, wie Dein Traummann aussehen soll, kannst Du das am besten in der Kategorie “Sie sucht Ihn” angeben.

Leider konnten wir keinen Eintrag finden. Bitte ändere Deine Suchanfrage und versuche es nochmal.