Beziehungsstatus

kein Single

verheiratet mit Frag doch ;)

Steckbrief

Geschlecht Mann
Jahre 49
Beziehungsstatus kein Single
Größe 192cm
Gewicht 89kg
Figur sportlich
Augenfarbe braun
Haarfarbe braun
Haarlänge lang
Bart kein Bart
Sexualität hetero
Intimbehaarung teilrasiert
Körperbehaarung leicht behaart
Penislänge 20cm
Penisdicke 5cm
Sternzeichen Jungfrau
Brille
Raucher
Tattoos
Piercings

Über mich

Beschreibung

Ich bin ein halbwegs normaler Kerl mit einer Ehefrau, die mir ungefragt die Lizenz erteilt hat, andere Frauen kennenzulernen und mit ihnen zu poppen, weil sie selbst seltenen Poppbedarf hat, und (wie ich auch) zwischen Sex und Ehe unterscheidet. .

In meiner Foren-Signatur steht "Fahren mit Servolenkung ist wie Tanzen mit Skistiefeln."
Das ist als ein Ausdruck meines Körpergefühls und als ein Hinweis auf meinen Humor zu verstehen. - Ich habe übrigens schon in Skistiefeln getanzt. Es zeigt aber auch meine Einstellung zu Technik. Bei aller Technik-Begeisterung bin ich kritisch gegenüber einer Übertechnisierung und der damit verbundenen Abhängigkeit von Technik. Ich bin ein Verfechter der Moderne, von Aufklärung und Humanismus und der Freiheit, die nicht die Freiheit anderer tangiert.
Ich bin gerne anders. Ich habe erkannt, dass ich ob meiner Menschlichkeit geliebt werde, und nicht weil ich dieses oder jenes toll kann oder (je nach Geschmack) hübsch anzusehen bin. So erlaube ich mir, mich abseits des Mainstreams für Dinge zu begeistern, mit denen ich niemanden (außer Nerds und Frickler) beeindrucken kann. Auch wenn man es auf den Bildern nicht sieht: Ich gönne mir lange Haare. Wenn ich das Haargummi abnehme, werden sie schnell zur Löwenmähne. (An dieser Stelle brechen wahrscheinlich rund 80% der Frauen das Lesen dieses Profiltextes ab. :D)

Die Chemie muss natürlich stimmen, und wenn Du auch Querdenker bist und auf grotesken oder schwarzen Humor oder auf schlechten Wortwitz stehst, stehen die Chancen gut, dass man sich auch unterhalten kann. Das ist mir wichtig, denn für einen Fick zwischendurch betreibe ich nicht den Aufwand, hier angemeldet zu sein. Ich will auch nicht quer durch die Republik reisen müssen, um Dich zu treffen. Ich sage mal Koblenz und Montabaur bis Altenkirchen, Köln/Bonn/Siegburg und alles, was dazwischen liegt.

Da Du Dich bis hierher durchgekämpft hast, will ich Dir folgendes nicht vorenthalten:
Ich schreibe sehr selten Frauen an, weil meistens irgendetwas nicht passt, wie z.B. dass ich zu alt, zu unrasiert, zu verheiratet, zu langhaarig, zu braunhaarig oder zu braunäugig bin, oder einfach zu wenig im Profil steht.
Dazu kommt, dass die meisten Frauenprofile keinen Aufhänger bieten. Kein Text, und wenn doch, dann oft nur Gemecker über all die primitiven Anmachen. Was soll man zu einem Profil schreiben, in dem einen ein Hintern oder ein paar Möpse begrüßt, ohne etwas zu sagen?
Nur weil ich ohne eine Nachricht zu hinterlassen Dein Profil besucht habe, heißt das nicht notwendigerweise, dass ich Dich nicht kennen lernen will, sondern nur, dass ich mir zu schade bin, Worte ins virtuelle Nirwana zu senden.
Also:
Wenn Du meinst, ich könne Dich mal anschreiben, bedenke dass ich Komplimente und Bewertungen nicht sehen kann!

Ich wünsche allen Besuchern meines Profils frohes Poppen und freue mich über nette Gästebuch-Einträge.

Fantasien

Eine Freundin zum Quatschen, Lachen und für guten Sex.
Ich mag besonders Brüste, die klein genug sind, in meine Hände zu passen. Das heißt nicht, dass ich Frauen mit großen Brüsten nicht auch begehrenswert finden kann, wenn der Rest stimmt. Im Zweifel lass' es auf einen Versuch ankommen.
Ach ja: Ich mag kein happy Aua.

Was ich sexy finde

Darauf stehe ich:

Poppen.de bietet Dir…


Poppen.de ist wie eine schöne Einkaufstour Horhausen (Westerwald). Wir haben eine richtig heiße Auswahl an knackigen Kerlen. Klar, kannst Du erstmal nur einen Schaufensterbummel machen und schauen, was so alles im Angebot ist. Wenn Du schon genaue Vorstellungen hast, wie Dein Traummann aussehen soll, kannst Du das am besten in der Kategorie “Sie sucht Ihn” angeben.

Faber
icon-wio Faber ist mal wieder online, schicke doch einen Gruß
Faber
icon-wio Faber ist mal wieder online, schicke doch einen Gruß
Faber
icon-wio Faber ist mal wieder online, schicke doch einen Gruß
Faber
icon-wio Faber ist verheiratet
Faber
icon-wio Faber hat den Profiltext aktualisiert
Ich bin ein halbwegs normaler Kerl mit einer Ehefrau, die mir ungefragt die Lizenz erteilt hat, andere Frauen kennenzulernen und mit ihnen zu poppen, weil sie selbst seltenen Poppbedarf hat, und (wie ich auch) zwischen Sex und Ehe unterscheidet. .

In meiner Foren-Signatur steht "Fahren mit Weiterlesen… Servolenkung ist wie Tanzen mit Skistiefeln."
Das ist als ein Ausdruck meines Körpergefühls und als ein Hinweis auf meinen Humor zu verstehen. - Ich habe übrigens schon in Skistiefeln getanzt. Es zeigt aber auch meine Einstellung zu Technik. Bei aller Technik-Begeisterung bin ich kritisch gegenüber einer Übertechnisierung und der damit verbundenen Abhängigkeit von Technik. Ich bin ein Verfechter der Moderne, von Aufklärung und Humanismus und der Freiheit, die nicht die Freiheit anderer tangiert.
Ich bin gerne anders. Ich habe erkannt, dass ich ob meiner Menschlichkeit geliebt werde, und nicht weil ich dieses oder jenes toll kann oder (je nach Geschmack) hübsch anzusehen bin. So erlaube ich mir, mich abseits des Mainstreams für Dinge zu begeistern, mit denen ich niemanden (außer Nerds und Frickler) beeindrucken kann. Auch wenn man es auf den Bildern nicht sieht: Ich gönne mir lange Haare. Wenn ich das Haargummi abnehme, werden sie schnell zur Löwenmähne. (An dieser Stelle brechen wahrscheinlich rund 80% der Frauen das Lesen dieses Profiltextes ab. :D)

Die Chemie muss natürlich stimmen, und wenn Du auch Querdenker bist und auf grotesken oder schwarzen Humor oder auf schlechten Wortwitz stehst, stehen die Chancen gut, dass man sich auch unterhalten kann. Das ist mir wichtig, denn für einen Fick zwischendurch betreibe ich nicht den Aufwand, hier angemeldet zu sein. Ich will auch nicht quer durch die Republik reisen müssen, um Dich zu treffen. Ich sage mal Koblenz und Montabaur bis Altenkirchen, Köln/Bonn/Siegburg und alles, was dazwischen liegt.

Da Du Dich bis hierher durchgekämpft hast, will ich Dir folgendes nicht vorenthalten:
Ich schreibe sehr selten Frauen an, weil meistens irgendetwas nicht passt, wie z.B. dass ich zu alt, zu unrasiert, zu verheiratet, zu langhaarig, zu braunhaarig oder zu braunäugig bin, oder einfach zu wenig im Profil steht.
Dazu kommt, dass die meisten Frauenprofile keinen Aufhänger bieten. Kein Text, und wenn doch, dann oft nur Gemecker über all die primitiven Anmachen. Was soll man zu einem Profil schreiben, in dem einen ein Hintern oder ein paar Möpse begrüßt, ohne etwas zu sagen?
Nur weil ich ohne eine Nachricht zu hinterlassen Dein Profil besucht habe, heißt das nicht notwendigerweise, dass ich Dich nicht kennen lernen will, sondern nur, dass ich mir zu schade bin, Worte ins virtuelle Nirwana zu senden.
Also:
Wenn Du meinst, ich könne Dich mal anschreiben, bedenke dass ich Komplimente und Bewertungen nicht sehen kann!

Ich wünsche allen Besuchern meines Profils frohes Poppen und freue mich über nette Gästebuch-Einträge.
Faber
icon-wio Faber ist mal wieder online, schicke doch einen Gruß
Faber
icon-wio Faber hat das Geburtstagsgeschenk abgeholt
Faber
icon-wio Faber ist mal wieder online, schicke doch einen Gruß
Faber
icon-wio Faber hat ein neues Foto hochgeladen
  • Faber
Faber
icon-wio Faber ist mal wieder online, schicke doch einen Gruß
Faber
icon-wio Faber ist mal wieder online, schicke doch einen Gruß
Faber
icon-wio Faber hat den Profiltext aktualisiert
Ich bin ein halbwegs normaler Kerl mit einer Ehefrau, die mir ungefragt die Lizenz erteilt hat, andere Frauen kennenzulernen und mit ihnen zu poppen, weil sie selbst seltenen Poppbedarf hat, und (wie ich auch) zwischen Sex und Ehe unterscheidet. .

In meiner Foren-Signatur steht "Fahren mit Weiterlesen… Servolenkung ist wie Tanzen mit Skistiefeln."
Das ist als ein Ausdruck meines Körpergefühls und als ein Hinweis auf meinen Humor zu verstehen. - Ich habe übrigens schon in Skistiefeln getanzt. Es zeigt aber auch meine Einstellung zu Technik. Bei aller Technik-Begeisterung bin ich kritisch gegenüber einer Übertechnisierung und der damit verbundenen Abhängigkeit von Technik. Ich bin ein Verfechter der Moderne, von Aufklärung und Humanismus und der Freiheit, die nicht die Freiheit anderer tangiert.
Ich bin gerne anders. Ich habe erkannt, dass ich ob meiner Menschlichkeit geliebt werde, und nicht weil ich dieses oder jenes toll kann oder (je nach Geschmack) hübsch anzusehen bin. So erlaube ich mir, mich abseits des Mainstreams für Dinge zu begeistern, mit denen ich niemanden (außer Nerds und Frickler) beeindrucken kann. Auch wenn man es auf den Bildern nicht sieht: Ich gönne mir lange Haare. Wenn ich das Haargummi abnehme, werden sie schnell zur Löwenmähne. (An dieser Stelle brechen wahrscheinlich rund 80% der Frauen das Lesen dieses Profiltextes ab. :D)

Die Chemie muss natürlich stimmen, und wenn Du auch Querdenker bist und auf grotesken oder schwarzen Humor oder auf schlechten Wortwitz stehst, stehen die Chancen gut, dass man sich auch unterhalten kann. Das ist mir wichtig, denn für einen Fick zwischendurch betreibe ich nicht den Aufwand, hier angemeldet zu sein. Ich will auch nicht quer durch die Republik reisen müssen, um Dich zu treffen. Ich sage mal Koblenz und Montabaur bis Altenkirchen, Köln/Bonn/Siegburg und alles, was dazwischen liegt.

Da Du Dich bis hierher durchgekämpft hast, will ich Dir folgendes nicht vorenthalten:
Ich schreibe sehr selten Frauen an, weil meistens irgendetwas nicht passt, wie z.B. dass ich zu alt, zu unrasiert, zu verheiratet, zu langhaarig, zu braunhaarig oder zu braunäugig bin, oder einfach zu wenig im Profil steht.
Dazu kommt, dass die meisten Frauenprofile keinen Aufhänger bieten. Kein Text, und wenn doch, dann oft nur Gemecker über all die primitiven Anmachen. Was soll man zu einem Profil schreiben, in dem einen ein Hintern oder ein paar Möpse begrüßt, ohne etwas zu sagen?
Nur weil ich ohne eine Nachricht zu hinterlassen Dein Profil besucht habe, heißt das nicht notwendigerweise, dass ich Dich nicht kennen lernen will, sondern nur, dass ich mir zu schade bin, Worte ins virtuelle Nirwana zu senden.
Also:
Wenn Du meinst, ich könne Dich mal anschreiben, zwinkere mir zu oder schreibe mir einen Einzeiler oder mehr. Eine Anmerkung zum Thema zwinkern: Ohne Profilbesuch keine Zwinkerantwort!

Ich wünsche allen Besuchern meines Profils frohes Poppen und freue mich über nette Gästebuch-Einträge.
Faber
icon-wio Faber ist mal wieder online, schicke doch einen Gruß
Faber
icon-wio Faber hat das Geburtstagsgeschenk abgeholt
Faber
icon-wio Faber hat ein neues Foto hochgeladen
  • Faber