Ähnliche Vorlieben wie sauna sex

In vielen Ländern gehört der Gang in die Sauna zum Wellness-Programm. Nicht immer, aber sehr oft, sind die Saunabesucher unbekleidet. Die Nacktheit der Geschlechtsteile kann auf einen selbst und auf andere Gäste eine erregende Wirkung haben. In vielen gemischten Saunen treffen sich Männer und Frauen. Das, und die schweißtreibende Situation, kann die erotischen Gedanken und Sex-Fantasien erst richtig hoch kochen lassen. Wer seine sexuellen Wünsche in der Sauna ausleben will, sollte sich zunächst mit Blicken diskret und feinfühlig "rantasten". Wird das nicht erwidert, gleich die Avancen abbrechen, damit sich keine Gäste durch Lüsternheit belästigt fühlen. Auf Poppen.de findest du viele Tipps und die besten Adressen für deinen erotischen Sauna-Besuch.
Es soll Leute geben, die nachts über Zäune ins Freibad steigen, um Sex im Wasser unter einem romantischen Sternenhimmel zu genießen. Das mag reizvoll sein, ist aber natürlich verboten. Also böse, böse ;-) Auch tagsüber ist die Gefahr, im Freibad beim Sex erwischt zu werden, nicht gering. Doch das empfinden viele als aufregenden Nervenkitzel. Wenn es dann noch unter Wasser Massagedüsen, Strudel oder Wellenmaschinen gibt, kann man sich erotisch kaum beherrschen. Doch Vorsicht ist geboten. Andere Badegäste könnten sich an der Aktion ebenso gestört fühlen wie an den Körperflüssigkeiten, die dann im Wasser schwimmen. Bademeister kennen in diesen Fällen kein Pardon und zeigen den Weg zur Tür.
Glaubt man den Erzählungen einiger junger Männer, dann gehört Sex in der Umkleide zu den natürlichsten Dingen in der Welt. Egal, ob im Schwimmbad, der Sporthalle oder im Kaufhaus - wo immer die Möglichkeit des Aus- oder Umziehens besteht, geht es auch in Sachen körperlicher Liebe zur Sache. Diverse repräsentative Umfragen haben jedoch gezeigt, dass der Sex in einer Umkleidekabine zu den selteneren Ereignissen gehört. Nicht nur, dass die Gefahr erwischt zu werden, und die damit verbundenen Unannehmlichkeiten, exorbitant sind. Darüber hinaus sind die Umkleiden für Männer und Frauen in der Regel auch getrennt, sodass es schon eines erheblichen Sportsgeistes und einer weitsichtigen Planung bedarf, um dem Sex in einer Umkleidekabine zu frönen. Natürlich soll hier nicht der Eindruck erweckt werden, dass Sex in der Umkleidekabine unmöglich ist, und natürlich passiert es in der Praxis immer wieder – nur nicht so häufig, wie allgemein angenommen wird. Jeder, der sich auf ein derartiges Abenteuer einlassen will, sollte auf jeden Fall den § 183a StGB (Erregung öffentlichen Ärgernis) im Auge haben und darauf achten, die Umkleide(kabine) abzuschließen. Wenn Dich diese Neigung interessiert, sieh Dir auch die folgenden Seiten an: Exhibitionismus, Outdoor, Quickies
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung der Webseite erklärst du dich damit einverstanden, dass die Seite Cookies nutzt.