Fragen & Diskussionen über latex

  • Sex in Latex

    Mögt ihr beim Sex Latex tragen? Was sind eure Lieblingsspiele dabei? Was für Sachen tragt ihr am liebsten? ...
    • 84 Antworten
      • 22
      • Gefällt mir
  • Latex, Lack, Leder Geschmäcker

    Hallo zusammen, ich wollte euch einfach mal nach eurer Meinung fragen. Ich bin ein absoluter Latex, Lack und Leder freak und trage es selbst sehr gerne. Ich wollte einfach mal die Meinung anderer dazu ...
    • 25 Antworten
      • 2
      • Gefällt mir
  • Latex-Handschuh-Fetisch

    Einen schönen guten Tag euch! Hier findet man viel über Latex Fetisch und Doktorspiele, jedoch kaum etwas über Latex Handschuhe. Ist das normal für euch, dass Ihr sie verwendet oder gibt es fü ...
    • 23 Antworten
      • 12
      • Gefällt mir
  • Ähnliche Vorlieben wie latex

    Latex ist ein aus Naturgummi (Kautschuk) hergestelltes Material, welches in verschiedenen BDSM und anderen erotischen Rollenspielen Eingang gefunden hat. In den einschlägigen Internet Portalen, in Sexshops und im Erotikversandhandel werden diverse Latex Artikel angeboten. Von der einfachen Folie, über die verschiedensten Kleidungsstücke, bis hin zum Ganzkörperanzug und Gesichtsmasken gibt es ein riesiges Sortiment. Dass auch Kondome aus Latex hergestellt werden, ist allgemein bekannt. Weniger bekannt dürfte die Tatsache sein, dass bestimmte Gleitcremes das Präservativ aus Latex angreifen und zerstören und so zu ungewollten Schwangerschaften oder Übertragung von Krankheiten führen. Hierbei handelt es sich um Gleitcremes oder Flüssigkeiten auf Ölbasis. Darüber hinaus sollte man Latex Artikel, insbesondere Kondome, nicht einer direkten Sonnenbestrahlung aussetzen, da auch UV Strahlung ihre Struktur angreift. Insgesamt sind die meisten Latex Produkte ausgesprochen pflegeintensiv. Kleidung und Accessoires aus diesem Naturgummi, die in erotischen Rollenspielen eingesetzt werden, sollten anschließend mit einer öl- und fettfreien Waschlotion gereinigt, und nach dem Trocknen mit Talkum oder einen speziellen Silikonöl eingerieben, werden. Wenn Dich diese Neigung interessiert, sieh Dir auch die folgenden Seiten an: BDSM, Lack, PVC, Spandex
    Fetisch ist schon längst zu einem Lifestyle Thema geworden. Mit verruchten, dunklen und abgeschotteten Clubs der Subkultur hat das Thema nur noch wenig zu tun. Grundsätzlich beschreibt der Fetischismus einen Teilbereich der menschlichen Sexualität, der auf bestimmte, meist unbelebte Dinge und Gegenstände gerichtet ist. Seien es Materialien wie Leder und Latex, bestimmte Kleidungsstücke oder Körperteile (z.B. Füße) – Fetische gibt es viele. Der Fantasie des Einzelnen sind dabei keine Grenzen gesetzt. Alles ist erlaubt, solange es freiwillig und einvernehmlich passiert. Kennst Du schon unserePartnerseite Fetisch.de? Schau vorbei und entdecke viele Mitglieder und BDSM-Studios in Deiner Nähe
    Nicht erst seit dem Film „Catwoman“ wissen wir: Catsuits sind verdammt sexy! Und: sie werden immer beliebter – bei Frauen und auch bei Männern! Aber was ist das eigentlich, ein Catsuit? Als Catsuit bezeichnet man ein einteiliges, eng anliegendes Kleidungsstück (One-Piece), das neben Körper und Arme auch die Beine des Tragenden bedeckt. In den meisten Fällen sind Catsuits aus elastischen Stoffen wie Lycra, Latex oder Naturkautschuk hergestellt und bedürfen als Naturprodukte einer speziellen Reinigung: Auf Fette und Öle sollte man besser verzichten. Stattdessen empfiehlt sich, den Catsuit nach dem Trocknen mit dem Pulver „Talkum“ zu behandeln.

    Swingerclubs