Die Vorliebe: Bizarre Vorlieben ?

Im Zusammenhang mit Sex und Erotik versteht man unter dem Begriff "bizarr" von der Norm abweichendes Sexualverhalten. Dieses kann sich in der Kleidung, bestimmten Accessoires, örtlichen Gegebenheiten oder aber den sexuellen Handlungen an sich manifestieren. Als Beispiele hierfür lassen sich die Gummianzüge der Gummi-Fetischisten, die "Werkzeuge" der BDSM-Fans sowie Sex im einem Leichenschauhaus oder einem Schlachthof anführen.

Unterschied zu Perversität

Häufig wird bizarr allerdings mit abartig oder pervers verwechselt oder gleichgestellt. Das ist pauschal jedoch unzutreffend. In der Sexualität ist (fast) immer das erlaubt, was allen Beteiligten Spaß macht. Erst wenn jemand dazu neigt sexuelle Handlungen gegen den Willen anderer Personen oder gegen die eigene Gesundheit durchzuführen, spricht man von einer ungesunden oder perversen Sexualität.

Wenn Dich diese Neigung interessiert, sieh Dir auch die folgenden Seiten an:
Bondage, Dirty Talk, Rollenspiele, Süßer Schmerz

Letzte Forenbeiträge zum Thema Bizarre Vorlieben

Erotische Geschichten zum Thema Bizarre Vorlieben

Artikel über Bizarre Vorlieben

Mitglieder, die nach Bizarre Vorlieben suchen

Suche eine "Verdorbene" Frau und/ oder ein Bi-Paare die gerne "rumsauen" und ficken. Bin real und suche eben solche, die Lust auf Sex haben.

Ge...

One-Night-Stand25km um Hamburg

Bizarre Vorlieben ist auch bekannt unter...

Ähnliche Begriffe: Bizarr, Natursekt, NS, Kaviar, KV, Gerüche, Gestank, Objektliebe, Objektfetisch, Latex, Lack, Leder, PVC, Spandex, Nylon, Gummi, Seide, Fußfetisch, Luftballons, Windeln, Hässliche Menschen, Rauch,

Wer ist online