Die Vorliebe: Achselsex?

Die Achselrasur gehört heutzutage für Frauen und auch für Männer zum ganz normalen Alltag. Ohne Haare gilt man grundsätzlich als ästhetisch und sauber. Vor allem für Männer ist das Thema Achsel rasieren in den letzten Jahren immer mehr zum normalen Standard geworden.

Bei Frauen hingegen wird dies heutzutage fast schon vorausgesetzt. Dabei gibt es aber auch immer noch Männer und Frauen, die auf Naturbehaarung unter den Armen stehen. Achselbehaarung und auch sonstige Behaarung am ganzen Körper empfinden einige Menschen als hocherotisch, wobei man in manchen Fällen sogar von einem Fetisch sprechen kann. Viele Menschen lieben einfach den Anblick von Haaren unter den Achseln, an den Beinen und im Intimbereich.

Gerade bei Männern nimmt man an, dass die Achselbehaarung für die Ausscheidung von Pheromonen entscheidend ist und dass sich viele Frauen von dem Duftstoff angezogen fühlen und die Wahl ihres Geschlechtspartners davon abhängig machen. Jedoch streitet sich die Sexualwissenschaft in genau diesem Punkt. Für all diejenigen, die mehr Informationen zu diesem Thema haben wollen, gibt es im Internet diverse Foren, die dazu Stellung nehmen.

Wenn Dich diese Neigung interessiert, sieh Dir auch die folgenden Seiten an:
Gerüche, Haare, Körperbehaarung

Letzte Forenbeiträge zum Thema Achselsex

Erotische Geschichten zum Thema Achselsex

Artikel über Achselsex

Mitglieder, die nach Achselsex suchen

Achselsex ist auch bekannt unter...

Ähnliche Begriffe: Achsel Sex, Achselnsex, Achselfick, Achsel Fick, Sex mit der Achselhöhle, Schwanz in die Achselhöhle stoßen, Rasierte Achseln, Ohne Achselhaare, Achselnsex, Sex auf Italienisch

Wer ist online