Mann (53) Single

Yonimassage zig Minuten bis 3 Stunden

Ich möchte Dir jetzt schon danken für Dein Vertrauen.
Ich grüße das Göttliche in Dir.
Namaste Shakti
Namaste: Ich grüße ehre & respektiere Dich !
Lege nun Deine Kleidung ab.
Voller Respekt lege nun auch ich meine Hüllen ab.
Lege Dich nun auf den Rücken.
Ich bin der gebende....
Du die Empfangende.
Ich werde zwischen Deinen Beinen ruhen....
und bald wirst Du meine warmen Hände in Deiner Körpermitte nahe dem Bauch spüren.
Ich werde das warme Massageöl zunächst in die Bauchnabelvertiefung geben...
und sodann beginnen mit meinen Händen auf Deiner Haut verschmelzen.

Ich werde Deinen Anblick geniessen.
Ich massiere gerne und bin gerne ganz nah dabei.
Meine Massagen, können zig Minuten dauern oder 3 Stunden.. Es gibt nicht um den schnellen Höhepunkt, auch nicht um mehrere kurze nacheinander. Höhepunkte sind willkommen, nur zu gern gesehen und gehört, klar. Ein schneller erster Höhepunkt kann aber der Einstieg in das sich dann erst öffnende Reich sein, vielleicht ist ja bei Dir erst dann die zugrundeliegende Tiefenentspannung erreicht, wo die Yonimassage beginnt. Der Druck -kommen zu müssen- ist nicht vorhanden, gar nicht Thema. Kannst völlig losgelöst Dich Deinem Genuss widmen, Dich darauf einlassen. Es ist gar nicht das eigentliche Ziel zu explodieren.
Ein Punkt alleine ist nicht das Zentrum der Frau. Yoni ist nicht nur der Bereich Venuslippen, Klitoris und G-Punkt, der gesamte Körper ist Zielgebiet. Entspannung findet „zwischen den Ohren“ statt; die lustvolle Entspannung erst recht. Nicht der rationale Teil im Kopf geniesst, sondern Dein Geist.
Der gesamte Körper wird mit einbezogen und zwar lange. Du weisst, alleine schon eine zarte Berührung löst Kribbeln in den Haaren aus, obwohl nur Dein Handgelenk zart berührt wurde... Es sind tiefe, tiefgehende Berührungen, Steicheleinheiten. Wellness, very very WELLness. Das langsame, das langanhaltende löst, lockert, lässt erschauern und dies nicht nur im Körper, sondern auch im Geist. Hier ist der Weg das Ziel. Die Mitte wird erstrahlen, wenn das darum geniessen kann. Das darum ist die Haut, die Nerven, alle Leitbahnen und Wege in Deinem Körper. Habe ich das Glück, wenn Du es zulässt, dies zu erreichen wird es Deinen Kopf abschalten und Dich hoffentlich wohl & sorgsam gehalten schweben lassen. Nur durch die Achtsamkeit geht es voran.
Du darfst Dich völlig frei fühlen, Du musst nichts tun, keine Erwartungen erfüllen, nichts vorspielen.

Warme große Hände schicken Dir den ersten Gruß
rote Haut bekommst Du allemal,
obschon es gibt noch andere Möglichkeiten für gute Durchblutung.
.
.
.
Sonnigwarme Grüße

Yonimassage zig Minuten bis 3 Stunden

One-Night-Stand25km um Jena
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung der Webseite erklärst du dich damit einverstanden, dass die Seite Cookies nutzt.