Fragen & Diskussionen über mollig

  • Wenn ich hier so manche Profile lese kommt mir die Frage wie manche Frauen Ihre Figur einschätzen. Aber manchmal frage ich mich wenn eine Frau 165 cm groß ist und 80 kg hat ist sie doch nicht schlan ...
    • 96 Antworten
  • Mollig oder Schlank?!

    Hallo liebe Gemeinde, ich bin recht neu hier und mir ist aufgefallen, dass es hier recht viele mollige Frauen gibt. Bisher habe ich ausschließlich Erfahrungen mit schlanken und sportlichen Figure ...
    • 257 Antworten
      • 2
      • Gefällt mir
  • Wenn ich so durch die Profile hier surfe, stelle ich immer wieder fest, dass manche ein ganz anderes Gefühl für ihren Körper haben, als ich. Ich bin etwa 1,82 m groß und aktuell 96 kg schwer und wü ...
    • 115 Antworten
      • 30
      • Gefällt mir
  • Ähnliche Vorlieben wie mollig

    Lieber schlank oder mollig? Diese Frage ist von Zeit zu Zeit und von Kultur zu Kultur immer wieder anders beantwortet worden. So gelten in einigen asiatischen und afrikanischen Kulturen dicke Frauen als besonders sexy, da sie für Wohlstand und Unabhängigkeit des Mannes stehen. Seit dem Mittelalter bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts galten mollige, gut proportionierte Frauen auch in der westlichen Welt als Schönheitsideal. Dies änderte sich erst zu Beginn der 1970er Jahre mit der so genannten Twiggy-Welle. In der heutigen Zeit gilt zwar gertenschlank als Schönheitsideal, trotzdem gibt es eine nicht unerhebliche Zahl von Männern, die beim Liebesspiel mollige Damen bevorzugen. Nicht umsonst gibt es im Internet etliche Sex- und Erotikseiten, die sich ausschließlich dem Thema Rubensweib widmen. Auf der anderen Seite gibt es auch viele Frauen, die sich ihre Sexualpartner nach dem Bauchumfang auswählen. Natürlich ist bei der Damenwelt das sogenannte Sixpack recht begehrt. Doch auch ein Großteil der Frauen bevorzugt beim Liebesspiel einen Mann mit mehr oder weniger großem "Rettungsring". Schon deshalb kann man molligen Männern und Frauen nur raten, dass sie sich nicht von einer Diät zur nächsten quälen, sondern ihren Körper akzeptieren, wie er ist. Wenn Dich diese Neigung interessiert, sieh Dir auch die folgenden Seiten an: Busen, Hintern, Rubens

    Dates