Jump to content
Steveboy90

Anal für den Mann in der Beziehung?

Empfohlener Beitrag

Notfallhamster
Geschrieben

Wenn beide daran Spass haben wieso nicht? Das Problem wird nur sein die passende Frau dafür zu finden da viele Menschen Mann nicht mit dem "gefickten" in Verbindung bringen.

Geschrieben

Finde ich sehr genial, stehe da mega drauf. Am besten Zunge und dann eine Hand oder zwei 😁😁

PaarbeiBLN
Geschrieben

also wir praktizieren soetwas ....und es ist für uns beide sehr geil... allerdings hatte sie soetwas nie zuvor ....

PaarbeiBLN
Geschrieben

SIE würde es auch gerne mal sehen wollen wenn er von einem Mann genommen wird....

sanftgeniesser
Geschrieben
vor 8 Stunden, schrieb BerthaLou:

Ich war mit ein paar Kumpels mal auf St. Pauli unterwegs und als es dann mal in den ersten grossen Sexshop ging- ich sag Dir, die waren verklemmt wie 12-Jährige, wo Mutti gerade den Porno unterm Bett gefunden hat.

 

..redet man denn mit "kumpels" über seine sexuellen präferenzen? gute freunde und-innen wissen um meine trans-tendezen und meine freude an anal-passiv.. einem "kumpel" damit zu kommen, würde wohl eher irritation verursachen ("was will er mir damit sagen?")

MrsGrinch
Geschrieben
Gerade eben, schrieb sanftgeniesser:

..redet man denn mit "kumpels" über seine sexuellen präferenzen? gute freunde und-innen wissen um meine trans-tendezen und meine freude an anal-passiv.. einem "kumpel" damit zu kommen, würde wohl eher irritation verursachen ("was will er mir damit sagen?")

Du hast offenbar nur die Hälfte gelesen und es aus dem Zusammenhang gerissen. 

Jolifin und ich haben uns ja eben genau darüber beömmelt, dass hier über das wildeste Zeug geredet wird und real gewisse Dinge eh keiner zugibt. 

Was du 1a bestätigt hast. 

sanftgeniesser
Geschrieben

 

vor 1 Minute, schrieb BerthaLou:

Du hast offenbar nur die Hälfte gelesen und es aus dem Zusammenhang gerissen.

ich habe deinen beitrag wohl gelesen. "real gewisse dinge zugeben" wird man eher gegenüber vertrauten personen als es jedem gegenüber auszuposaunen. was hat das mit feigheit oder verklemmtheit zu tun?

MrsGrinch
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb sanftgeniesser:

 

ich habe deinen beitrag wohl gelesen. "real gewisse dinge zugeben" wird man eher gegenüber vertrauten personen als es jedem gegenüber auszuposaunen. was hat das mit feigheit oder verklemmtheit zu tun?

Frauen untereinander sind da wohl weiter. 

 

FrenulumLinguae
Geschrieben
vor 19 Stunden, schrieb BerthaLou:

Jolifin und ich haben uns ja eben genau darüber beömmelt, dass hier über das wildeste Zeug geredet wird und real gewisse Dinge eh keiner zugibt.

Möglich, dass ihr mit eurer Einschätzung Recht habt, nur

  1. ist das wieder mal nicht verallgemeinerbar und ...
  2. was hat das mit der ursprünglichen Frage zu tun?

Wollt ihr dafür nicht lieber einen eigenen Strang füllen?

Gruß
FL

×