Jump to content
Osna_Nett

Squirting - Tipps und Tricks

Empfohlener Beitrag

Osna_Nett
Geschrieben

Hallo  Frauen und Männer

ich hatte neulich bei einr Frau erlebt wie sie plötzlich squirtete ,es was des erste Mal, das ich bei Ihr so etwas erlebt habe

ich habe es danach noch mehrfach versucht, es  herbeizuführen , leider vergeblich

Kann mir jemand Helfen ,wie man so etwas herbe führen Kann ????

Orri
Geschrieben

Google hilft, es gibt Positionen die förderlich sind, Patentrezept allerdings gibt es keines!

Marast14
Geschrieben

Also ich verstehe auch so was du meinst. Also die Frau muss sich dabei total fallen lassen können.

Geschrieben

Glaubst du denn wirklich, dass das jedes mal geht???

gandalf_69
Geschrieben

Hallo, ich hatte auch mal eine Partnerin, die unglaublich gesquirtet hat. Bei ihr ging das teilweise 5-6 mal hintereinander. Am Besten hat es funktioniert, wenn ich sie mit der Hand befriedigt habe. Die Hand mit der Handfläche nach unten auf die Pussy legen und dann mit 2 (oder mehr, je nach Bedarf) Finger eindringen. DIe Finger leicht krümmen, so dass die Fingerspitzen die obere Wand der Scheide berühren und dann mit der Hand eine kräftige Bewegungen vor und zurück machen. Du merkst es, wenn Du es richtig machst. Fragen hilft auch weiter (die Partnerin natürlich). Bei mir hat es funktioniert, aber keine Garantie, dass es bei Dir klappt. Viel Erfolg und Spass dabei.

schnucki_187
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb 80Neomi:

Glaubst du denn wirklich, dass das jedes mal geht???

Hahahahaha jetzt hast du seine Träume erloschen 😂

Geschrieben

Warum fragst du nicht die Frau, mit der du es erlebt hast, sie müsste es doch am besten wissen, wie es bei ihr funktioniert. 

Übrigens hängt euch bitte nicht so sehr an der Grammatik auf, ich schreibe auch vom Tablet odernem Handy aus, wenn ich da nicht wirklich gut aufpasse, kommt nur Kauderwelsch bei raus. Seid Bitte etwas toleranter. 

Geschrieben

Ich hab jetzt in meinem zarten alter schon 3 frauen kennen lernen dürfen.. Ich glaube das es aber jede hätte schaffen können. Das wichitgste meiner Erfahrung nach ist das die Frau es vollkommen zulassen muss und sich extrem gehen lassen muss wenn es nicht trainiert ist :) Und einfach genau das machen worauf sie sonst auch steht

Geschrieben

Meine spuirt jedesmal mehrmals ich find es Hammer immer wenn ich das Tempo erhöhe beim sey passiert es es muss aber ausdauernder Sex sein oder du mchst es ihr mit der Hand einfach super schnell Fingern bis du siehst das es kommt finde es hammer

Ichbinich162
Geschrieben

Also ich Squirte eigentlich immer und es nervt mich....so, jetzt kommt mal die andere Seite zum Zug...lach Es ist immer alles klatschnass und schwimmt....man spürt den Schwanz nicht so besonders arg, da alles ....nass ist. Ich hab lieber trockene, intensivere Orgasmen.....

mariaFundtop
Geschrieben

Bei mir geschieht das nur wenn ich total erregt bin.....und nicht ausnahmslos jedesmal. Wenn alles passt.....wirds nass.....

Geschrieben

Für einen Mann ist eine squirtende Frau doch ein Traum

Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb Schnuggi1168:

Also ich Squirte eigentlich immer und es nervt mich....so, jetzt kommt mal die andere Seite zum Zug...lach Es ist immer alles klatschnass und schwimmt....man spürt den Schwanz nicht so besonders arg, da alles ....nass ist. Ich hab lieber trockene, intensivere Orgasmen.....

Das kenne ich^^. Das Bett schwimmt fast immer und gerade wenn du noch ne Klimaanlage hast wird es schnell saukalt:D...habe 2014 eine Chinesin in München getroffen, die hat ungelogen ca. 100 bis 200 mal abgespritzt und das Bett STANK regelrecht und war total nass...aber es hat natürlich trotzdem einen Heidenspaß gemacht;)

Geschrieben

Sie legt sich auf den rücken. Sie muss entspannt sein und sich ganz fallen lassen können. Erzwingen kann man es nämlich nicht. Du führst den Ring und den mittelfinger hinein und der Zeigefinger und der kleine Finger zeigen nach unten Richtung bett. Du winkelst Mittel und ringfinger etwa 90° nach oben an und bewegst die Hand auf und ab. So habe bisher immer geschafft. wie gesagt die Chemie muss stimmen sonst wird das nichts

MissSerioes
Geschrieben

klappt bei mir beim fisten und anal

Ich laufe über vor Geilheit...und spritze ab....und laufe aus!

Die Männer sind immer ganz aus den Häuschen...

Wie finde ich das...?Kann mit unter schon hinderlich sein..wenn Schwanz und Hand..

raus rutschen wo sie eigentlich drin bleiben sollen!!

Es gibt eine bestimmte Finger Technik   im 90 Grad Winkel wie hier schon beschrieben..

Ein ganz bestimmter Punkt muss stimuliert werden...ist das erreicht kann versucht werden das die Frau abspritzt.

Die weibliche Ejakulation...

aber wie gesagt...bei Jeder Frau wenn es überhaupt klappt unterschiedlich.

Anglermatze
Geschrieben

Wuerde gerne mal erleben wie du abspritzt Miss Serios

Geschrieben

Leider gibt es für Frauen keine allgemeine Bedienungsanleitung! JEDE ist anders,und das ist auch gut so...

MissKitty0
Geschrieben
vor 59 Minuten, schrieb Genießer91:

 Ich glaube das es aber jede hätte schaffen können...und sich extrem gehen lassen muss wenn es nicht trainiert ist 

Ist Squirting neuerdings ne olympische Disziplin? Die Frau gefälligst zu "trainieren" hat damit sie es "schafft"?

Genau solche Aussagen (die ich in letzter Zeit immer öfter lese/höre) sorgen dafür daß ich da echt immer weniger bock drauf habe. Wenn dann noch nen Typ hochkonzentriert zwischen meinen Schenkeln hockt und seine verschiedenen "Techniken" an mir testet, nur drauf achtend ob ich denn nun endlich abspritze, ich aber ohne daß er es merkt in der Zwischenzeit nen Buch lesen könnte (Weil der Herr natürlich ausschließlich darauf achtet was und wieviel meine Vagina hergibt) dann is langsam echt mal Schluß mit lustig.

Wenn sich dieser nervige Hype nicht langsam mal normalisiert führe ich bei mir (Haha Kalauer) ne Squirting-Sperre ein.

Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb MissKitty0:

Ist Squirting neuerdings ne olympische Disziplin? Die Frau gefälligst zu "trainieren" hat damit sie es "schafft"?

Genau solche Aussagen (die ich in letzter Zeit immer öfter lese/höre) sorgen dafür daß ich da echt immer weniger bock drauf habe. Wenn dann noch nen Typ hochkonzentriert zwischen meinen Schenkeln hockt und seine verschiedenen "Techniken" an mir testet, nur drauf achtend ob ich denn nun endlich abspritze, ich aber ohne daß er es merkt in der Zwischenzeit nen Buch lesen könnte (Weil der Herr natürlich ausschließlich darauf achtet was und wieviel meine Vagina hergibt) dann is langsam echt mal Schluß mit lustig.

Wenn sich dieser nervige Hype nicht langsam mal normalisiert führe ich bei mir (Haha Kalauer) ne Squirting-Sperre ein.

Unterschreib ich sofort! Langsam kommt man sich hier vor wie ne Maschine,die zu "spritzen" hat,weil Mann es will,und wann Mann es will. Aaaarrrrggggghhhhh

MissKitty0
Geschrieben

...abgesehen davon, -wenn ich mal- nen Orgasmus dabei habe ist der nicht grad super. Und -wie hier auch schon angemerkt wurde- durch die übermäßige Feuchtigkeit spürt man danach beim Sex nur noch die Hälfte.

Alles in allem könnte -ich- da supergern drauf verzichten. Wenn es passt und der Kerl steht drauf (eben ohne allzusehr drauf fixiert zu sein), ja mei...tu ich halt mal den Gefallen. Geil macht es mich nicht wirklich...aber das ist ja den meißten Herren scheinbar reichlich egal....

Geschrieben
vor 18 Minuten, schrieb MissKitty0:

Ist Squirting neuerdings ne olympische Disziplin? Die Frau gefälligst zu "trainieren" hat damit sie es "schafft"?

Genau solche Aussagen (die ich in letzter Zeit immer öfter lese/höre) sorgen dafür daß ich da echt immer weniger bock drauf habe. Wenn dann noch nen Typ hochkonzentriert zwischen meinen Schenkeln hockt und seine verschiedenen "Techniken" an mir testet, nur drauf achtend ob ich denn nun endlich abspritze, ich aber ohne daß er es merkt in der Zwischenzeit nen Buch lesen könnte (Weil der Herr natürlich ausschließlich darauf achtet was und wieviel meine Vagina hergibt) dann is langsam echt mal Schluß mit lustig.

Wenn sich dieser nervige Hype nicht langsam mal normalisiert führe ich bei mir (Haha Kalauer) ne Squirting-Sperre ein.

Ich verstehe dich nicht ganz .. Den ich mache das für die Frau die es gerne so haben möchte😇 ich weiß nicht warum du dich so angegriffen fühlst aber wenn ich eine Frau verwöhne weil sie diese tolle Erlebnis gerne hätte dann mache ich es , sogar gerne!

MissKitty0
Geschrieben (bearbeitet)
vor 9 Minuten, schrieb Genießer91:

Ich verstehe dich nicht ganz .. Den ich mache das für die Frau die es gerne so haben möchte😇 ich weiß nicht warum du dich so angegriffen fühlst aber wenn ich eine Frau verwöhne weil sie diese tolle Erlebnis gerne hätte dann mache ich es , sogar gerne!

Wenn ne Frau -wirklich- drauf steht, bitte, Vorlieben sind eben unterschiedlich ;)

Nur leider wollen es viele Männer nicht weil sie wollen daß es der Frau gut geht, sondern weil -sie selbst- drauf stehen, und viele das scheinbar als  ne "Auszeichnung ihres Könnens" sehen wenn sie ejakuliert.

Und genau -die- gehen mir mächtig auf den Puffer.

Wie gesagt, bis auf nen nasses Bett und weniger Gefühl für den Schwanz hab -ich persönlich- da nix von...

 

edit: Übrigens lese ich nicht allzuoft -von Frauen- daß sie es supertoll finden und selbst voll drauf stehen wenn sie abspritzen. Meißt lese ich sowas wie: "Ja, geht bei mir, soundso.." Aber ein "Ja, das ist voll super, steh ich voll drauf!" lese ich meißt nur von Männern... ;)

bearbeitet von MissKitty0
Nachtrag
×