Jump to content

Lederjeans

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Was trägt man am besten unter einer lederjeans  für unterwäsche 

  • Gefällt mir 2
sammy4711490
Geschrieben

Nichts

  • Gefällt mir 2
Slevin1977
Geschrieben

Nichts! Lederriemen zu Lederhose

  • Gefällt mir 2
paarsuchtpaar58
Geschrieben

nix,!!!!

  • Gefällt mir 2
Schlecker91
Geschrieben

Am besten gar nichts.

  • Gefällt mir 1
perhaps_you
Geschrieben

Haut.

  • Gefällt mir 2
Peter1geil
Geschrieben

nix

  • Gefällt mir 1
adamsrippe
Geschrieben

Wie....da kann man was drunter tragen? .....Verschwendung :)

  • Gefällt mir 3
MaxFunSeeker
Geschrieben (bearbeitet)

Also ich trage meist einen Baumwollslip darunter, da in den allermeisten

Lederhosen ein Innenfutter aus 100% Polyester eingenäht ist.

Ohne Unterwäsche empfinde ich das als nicht sehr angenehm.

bearbeitet von MaxFunSeeker
ausVERsehen69
Geschrieben

nen Penisring

  • Gefällt mir 1
tom-aus-nuernberg
Geschrieben

Bauchwegslip für Damen, dann ist das Gesamtbild harmonischer

Geschrieben

Ich bin Biker....langärmlige Unterhosen...damit ich mir nicht die E..r verkühle....grins

  • Gefällt mir 2
Notfallhamster
Geschrieben

Also wenn schon Lederhosen dann ganz sicher ohne was drunter.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Hey "Keinnickmehrfrei"...Du hast Ärmel an der Unterhose?....Macht das Sinn....oder einfach nur schick?

Geschrieben

ganz klar: eine weitere lederjeans, als backup ;-)

  • Gefällt mir 1
Shakeera
Geschrieben

gar keine gfg

Geschrieben

unter Lederjeans im klassischen Jeanschnitt, getragen ganz normal im normalen Leben: die gleiche Unterhose wie sonst.

 

Unter enger Lederschnellfickhose mit durchgehendem Reissverschluss (für besondere Gelegenheiten): nichts. Oder halt "Spezialkram".

 

Eigentlich logisch, oder?

Geschrieben

Was nun Leder oder Jeans...?

Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb DieFrauLehrerin:

Was nun Leder oder Jeans...?

Lederjeans ist aus leder 

MaxFunSeeker
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb DieFrauLehrerin:

Was nun Leder oder Jeans...?

 

Der allgemeine Begriff ist die Lederhose. Diese gibt es aber in verschiedenen Formen.

Am bekanntesten ist wohl die Trachtenlederhose. Hat sie die Form einer Jeans, wird sie auch Lederjeans genannt.

Was tragen Sie denn unter Ihrer Lederhose, Frau Lehrerin? (wenn die Frage erlaubt ist .. :$)

Geschrieben

bevor meine Worte auch auf die Goldwaage gelegt werden: "...die gleiche Unterhose wie sonst..." heisst nicht daß ich nur eine habe ;-)

Geschrieben (bearbeitet)

was für leder ? lederjeans ist ja nicht gleich lederjeans. büffelleder, porcvelour oder was ?

bearbeitet von magnifica_70
×