Jump to content

Gästerbücher der Frauenwelt auf poppen.de

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich bin zwar keine mittzwanzigerin, aber eine Frau schon...aufgrund meines Alters hab ich natürlich eine überschaubare Menge an Einträgen und deshalb lese ich sie alle. Und ja ich habe schon auch mal zurück geschrieben...

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Die Nachricht im Gästebuch sollte eher als Kompliment verstanden werden, als eine andere Möglichkeit die Aufmerksamkeit auf sich zu lenken.

  • Gefällt mir 2
bigmama1307
Geschrieben

Hab mein Gästebuch nicht aktiviert...absolut sinnlose Funktion

  • Gefällt mir 3
Cholibri
Geschrieben

Ich denke so manch einer ist gut beraten, sich wohlformulierter Texte anderer zu bedienen als sich selbst in Gästebuch-Poesie zu versuchen.. aber eigentlich sind das ja nur Jammer-Listen für Leute, die nicht durch den Filter kommen.. ich nutze die STÄNDIG! ;-)

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

guter Tipp...ich deaktiviere gleich mal...

  • Gefällt mir 1
Jonnypdm66
Geschrieben

Naja. Anhand der Einträge erkennt man doch sehr leicht den geistigen Horizont der Einträger. 😂. Löschen hilft immer oder deaktivieren. Aber bei Männern schreibt eh keine Frau etwas rein.

  • Gefällt mir 1
Haller71
Geschrieben

Letzthin meinen Filter mal angeschaut, ich konnte nur von Männern angeschrieben werden 😂😂😂

  • Gefällt mir 3
Notfallhamster
Geschrieben

Ich frag mich warums das Gästebuch überhaupt gibt :D . Ich hab das bis Heute noch nicht beachtet und werd da in Zukunft auch nicht drauf schauen ^^.

SevenSinsXL
Geschrieben

deaktiviert. Kurz und schmerzlos. Mit so einem Nonsens befasse ich mich nicht.

  • Gefällt mir 2
Dillbert
Geschrieben

Ich find die kommentare teils sehr erheiternd,und denke mir ob die schreiberlinge eigendlich wissen wie peinlich sie sind?

  • Gefällt mir 3
MrsGrinch
Geschrieben

Ich habe das Gästebuch auch nach zwei Tagen gesperrt 😈

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Also ich persönlich nutze das Gästebuch tatsächlich, wenn mir im Profil oder bei den Bildern etwas gut gefällt, ich das gerne mitteilen, aber keine Kommnikation anfangen möchte. Einfach mal ein Kompliment zurücklassen, weil mehr überhaupt nicht in Frage kommt. Ich denke mal, so war die Funktion wohl mal gedacht.

Die Einträge in meinem Gästebuch lese ich schon, ignoriere Gejammer über den doofen Filter aber geflissentlich. mein Filter hat Gründe.

Und ich habe schon mal jemanden angeschrieben, der mir was Liebes geschrieben hatte.

  • Gefällt mir 1
perhaps_you
Geschrieben

Ich lese mein Gästebuch und nutze es auch: für Sozialstudien... Nichts entblößt und entblödet sich oftmals so sehr, wie Männer, die sich am Schwanz spielend an der Tastatur versuchen um dir zu schreiben...

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Wieso sollte man dort das lesen was nicht durch den Filter kam? Ich persönlich reduziere dort auch nur auf Äußerlichkeiten. Für meine Begriffe ist es da, aber erfüllt keinen Zweck.

oh_umberto
Geschrieben

aus dem poesiealbum alter bin ich raus ;)

Geschrieben

Ich finde "solche" Fickbettel- Einträge immer witzig. Bisschen Spaß muss man hier ja auch haben :)

  • Gefällt mir 5
Knut_Schmund
Geschrieben (bearbeitet)
vor einer Stunde, schrieb Dillbert:

Ich find die kommentare teils sehr erheiternd,und denke mir ob die schreiberlinge eigendlich wissen wie peinlich sie sind?

So geht es mir auch.  Also hat das GB schon ne unterhaltende Funktion,  nix sinnlos. 😉

bearbeitet von moonfairy65
  • Gefällt mir 3
Geschrieben (bearbeitet)

habs deaktiviert nachdem sogar schon fragen zu forenbeiträgen im gb kamen. meine güte, dacht ich mir ...es wird immer blöder. kurzer prozess  und weg damit.

bearbeitet von magnifica_70
  • Gefällt mir 1
ausVERsehen69
Geschrieben

Das sehe ich ganz genau so. Und wenn ich ehrlich bin, ich würde auf 80% der GB-Einträge auch nicht antworten.

DickeElfeBln
Geschrieben

Och, ich find die Kommentare niedlich, ja hab ich, jedoch nur um mitzuteilen, das ich nen VHSkurs im Lesen empfehlen würde....

 

×