Jump to content

Spanking - Wie spricht man den Wunsch aus?

Empfohlener Beitrag

Sunnydream
Geschrieben

redet mein Gott ich versteh die Welt nicht , redet nieman mehr

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Ich habe die schon gemacht und ganz einfach wenn man vorher sich über Interessen unterhält erwöhnt man auch SM und dann wird man konkreter

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Einfach fragen, ob beim Gegenüber auch Interesse daran besteht. Wenn einem diese "Spielart" sehr wichtig ist, sollte man diese Frage natürlich vor dem ersten Date stellen. 

toto33
Geschrieben

einfach sagen das man(n) auch gerne was auf po hat....fertig

submission83
Geschrieben

Klaert man sowas nicht vor einem treffen.... Ich hab das vorab geklaert und wenn irgendwelche neuen wuensche/fantasien aufkommen rede ich mit meinem gegenueber ....

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Suche in passenden Foren Leute die sowas mögen. Spiele mit offenen Karten.

  • Gefällt mir 2
grauer-6Wolf
Geschrieben

Ohje, ob zuvor oder während, jeder / jede sollte so flexible sein, auf Wünsche zu reagieren oder selbst Wünsche vorzubringen. Ich war beim ersten Mal auch etwas unsicher, als SIE um Schläge bat, ich versohlte ihr den Arsch nach Strich und Faden, es war ihr noch zu wenig, bei den Schlägen auf ihre Vulva ging sie ab wie ein Zäpfchen und bekam einen Orgasmus nach dem Anderen. Aus solchen Sachen macht man kein Problem, sondern nimmt sie als Geschenk an und gut. Viel Spaß und geile Gefühle wünscht die der graue Wolf

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Wenn man der aktive Part sein will, sollte man vor allem vorher wissen wohin und wie ;)

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Einfach eine Anzeige mit der Neigung aufgeben und ehrlich dabei bleiben das hat mit zu mehrere Kontakte verholfen...

  • Gefällt mir 1
oh_umberto
Geschrieben

also, wenn ich höflich darum gebeten werde, aber gern ;)

SklavinDocile
Geschrieben (bearbeitet)

sprechen, treffen, spanken 

Ganz easy. 

Sollte dein potentielles Date kein Interesse am Spanking haben, ist es an dir das zu respektieren und zu entscheiden, ob du dich auf ein Sexdates ohne Spanking einlässt oder nicht. 

Viel Erfolg und viel Spaß. 

Was die Erfahrung angeht.... Dank vorheriger Kommunikation, fast nur positiv. 

bearbeitet von SklavinDocile
Edith hat noch etwas Erfahrung zugefügt.
  • Gefällt mir 3
Geschrieben

ich Spanke mit Leidenschaft aber die Gesundheit immer im Auge mit und ohne Sex

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb dreiver25:

hallo welche sie bei Dresden hat lust auf outdoor treffen mit mir ?? würde mich über einen Kontakt freuen

Hier ist nicht der Partner-Supermarkt.

 

Das Problem hab ich nicht, da ich in meinem Profil genug über meine Neigung schreibe. Außerdem kommuniziert man vorher ausreichend.

Geschrieben

Wie Sunny schon als erste kommentiert hat, entweder ihr sprecht vorab sehr betont und emotional über das Thema, oder es ergibt sich durch einen ganz zärtlichen süßen Schmerz mit einem oder zwei kleinen Schlägen auf dem Gesäß und dann muss man auf die Reaktion abwarten

Geschrieben

Was ist Spanking?

  • Gefällt mir 2
SklavinDocile
Geschrieben

Eine alte Erziehungsmethode, die inzwischen Gott sei Dank an Kindern nicht mehr ausgeübt werden darf, aber zahlreiche Liebhaber unter den Erwachsenen hat. ;) 

Um es salopp zu sagen: den Arsch versohlen 

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Ich mache Rollenspiele als strenge Mutter oder Lehrerin. Da wird auch in der Ecke gestanden usw. ...und wenn der Junge wieder mal ungezogen war.... tja, dann wird er übers Knie gelegt.... und der Kochlöffel usw. tanzt

  • Gefällt mir 2
gaymaleTS
Geschrieben

habe mir die Fotze spanken lassen, bis sie rot gegllüht hat, das fördert die Durchblutung und steigert die Geilheit!

  • Gefällt mir 1
grauer-6Wolf
Geschrieben

Hi GaymaleTS, lies mal meinen Kommentar bitte !

  • Gefällt mir 1
Notfallhamster
Geschrieben

*schulterzuckt* Mir wurde das mal über die Schulter zugebrüllt und Mann wäre ja unhöflich würde er nicht den Wünschen der Frau entsprechen ^^. Spanking ist ja jetzt nichts das all zu auergewöhnlich wäre denke ich.

Geschrieben

Hey... wie ihr euch denken könnt habe ich in meinem Business ja auch genug damit zu tun...!!! WICHTIG ist beim Spanking das richtige Einfühlungsvermögen und die richtige Stelle... kein Mensch hat das selbe Schmerzempfinden und die selben Stimulationszonen...!!! Wenn ihr es richtig effektiv probieren möchtet solltet ihr das bei einem Profi tun... bei dem auch erogene Spannung entsteht und keine fehlerbedingten Negativerfahrungen... ! Und bei einem einfühlsamen Profi habt ihr mit Sicherheit auch kein Problem damit diesen Wunsch auszusprechen...!!! Bin gern für euch da... bis bald... eure Lucy...!

Geschrieben

hallo ...ich lasse mir schon gern während nem Blowjob ne leichte anspornende Ohrfeige bzw. mit nem Gürtel auf den Arsch geben. Es macht mich zusätzlich geil.

×