Jump to content
JlikeRSP

Anonym Ficken ?!?

Empfohlener Beitrag

su_fremdeHaut
Geschrieben

wir lieben es

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 33 Minuten, schrieb 19pussycat73:

Ja ihr Männer findet das geil, das hab ich schon mehr als einmal hier erlebt...am besten den Frauen dann noch irgendwelche Sachen vorgaukeln, von wegen, ihr sucht was auf längere Zeit, damit die auch schön mitmachen...Und wenn ihr erreicht habt was ihr wolltet...wusch und weg...jedenfalls is mein Bedarf an blind dates aufgebraucht!

Hm.... also das was Du da beschreibst, ist doch das genaue Gegenteil davon, worum s hier geht, oder ? In der Schule würde man sagen: Thema verfehlt ;)

  • Gefällt mir 3
unipipe001
Geschrieben

Anonym Ficken hat was geiles ! Man(n) kennt die Person nur über irgendeinen Komunikationsweg - man trifft sich und fickt miteinander - dann geht jeder seiner Wege - wenn´s richtig gut war, kann man ja den Kontakt weiter mit Leben erfüllen !

  • Gefällt mir 1
sindy902
Geschrieben

Not macht erfinderrisch.Kondom ist pflicht.Im krieg und in der Liebe ist alles erlaubt

  • Gefällt mir 1
LeBatteur
Geschrieben

... mir gibt diese Vorstellung gar nichts ...

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Ich nenne das ... billiger geht's nicht ...lach

die_hoppel
Geschrieben

wenn die geilheit einen übermannt und der gegenüber ein reitzt...warum nicht? jeder so, wie er es mag und in dem moment braucht

  • Gefällt mir 3
gaymaleTS
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb DieGeniesserin:

IHNE ??????? 

Ohne 

Geschrieben

Wenn wir ins PK oder einen Swingerclub gehen sind wir auch anonym.

Spontan-m
Geschrieben

Anonym bzw sich nicht kennen kann man sehr unterschiedlich deuten

Das sieht jeder für sich bestimmt etwas unterschiedlich

Sich gar nicht kennen und direkt zum poppen treffen ohne sich vorher nicht einmal kurz zu beschnuppern hatte ich noch nicht. 

Hab da allerdings auch noch keine Frau direkt beim ansprechen oder hier beim anschreiben danach gefragt. 

Noch nie gehört das Frauen sowas möchten. 

Glaub das würde viele abschrecken und den ersten Eindruck versauen

 

Vielleicht sollte ich es einfach doch einmal testen.

Einmal die Erfahrung machen um mitreden zu können :)

  • Gefällt mir 1
K_Blomquist
Geschrieben
Am 16.8.2016 at 23:36, schrieb JlikeRSP:

Hey und guten Abend,

Mich würde ja mal interessieren ob ich der einzige bin der es geil findet mit einer Person zu schlafen die man garnicht kennt und das war's ?

Was haltet ihr davon ?

kannst du ja mal in nem Dark Room ausprobieren

Geschrieben

Also ich hab meine ersten bi Erfahrungen im Kino gehabt. Da kam ein sehr ansehnlicher Schwanz durchs GH.

Ich war froh mich nicht unterhalten zu brauchen. War für mich absolut ok. Ab und an ganz nett.

b

schwandorfer01
Geschrieben

Ist mir im Swingerclub schon öfter passiert, dass ich nicht mal den Vornamen kannte, wenn es spontan passiert bzw ein Pärchen signalisiert, dass ich mitmachen soll.

CasHannover
Geschrieben

Also ein "Hallo, schbin die Uschi!" sollte schon drin sein.

Geschrieben (bearbeitet)

Auch wenn ich mal bei einer Prostituierten war. Es wird gefragt nicht gehandelt und kennen tut man sich ja nicht.

 

Für mich ist es ok.

bearbeitet von bruno469
Stupsnäschen
Geschrieben

Warum nicht, erlaubt ist doch, was beiden Seiten gefällt. Ich hatte das auch schon, ist aber nicht so richtig meins, aber es kann schon sehr geil sein ;-)

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Das passiert doch in jeder popeligen Disco ein paar mal am Wochenende. Das ist ja schon fast der Regelfall. Man lernt ne Tante kennen, zappelt mit ihr 2 Stunden auf der Tanzfläche. Danach ein bischen schwafeln. Anschließend nach draußen ins Auto. Kussi- Kussi, fummel- fummel und dann ab nach Hause und Feuer frei... Ist doch schon der Normalzustand. Wenn ich für jede Beziehung die so angfangen hat 10 Cent hätte, dann bräuchte ich mir nie wieder Sorgen um Moneten zu machen!

Geschrieben

Ich habe dieses Bedürfnis nicht. Wenn es gut war, will ich es öfter haben. Jede neue Bekanntschaft ist ein Risiko, da es sein kann, dass der Sex schlecht ist. Das nehme ich eher als Zeitverschwendung wahr, da ich die Zeit auch mit einem Menschen verbringen könnte, der es drauf hat. Da ich beim Sex anspruchsvoll bin und Wert darauf lege dass er gut ist, würde es für mich keinen Sinn machen immer mal anonym jemanden aus der Menge zu fischen und wieder ins Wasser zu werfen. 

Ich denke dass bei dieser wahllosen Vorgehensweise es eher nicht um den Sex an sich geht, sondern darum dass man sein Ego pusht, weil man gerade mit demjenigen Sex hatte und ihn erobert und einmal gehabt hat. Mir selbst gibt das nichts. Jemanden mal kurz haben zu können ist ja keine Kunst.

Geschrieben (bearbeitet)

wäre nichts für mich, macht kein spass. hab nur spass wenn der mann sexuell und überhaupt passt. kann nicht sein dass das mit einem fremden für mich gut wäre.  wäre schlechter sex für mich, verzichte. will nur guten sex oder keinen.

bearbeitet von magnifica_70
tom-aus-nuernberg
Geschrieben

Schlafen ja wohl eher nicht, aber Sex auf diese Art find ich okay-

(natürlich ohne Erwecken falscher Erwartungen, sowie geschützt)

Geschrieben

Anonym ficken ??

Aber ja, warum auch nicht. Schließlich treffen sich da Gleichgesinnte die den Sex voll ausleben wollen.  Was ist daran verkehrt ?

Bei Poppen.de handelt es sich um ein reines Sexnetzwerk, ja, richtig gelesen, ein Sexnetzwerk. Hier finden sich Mitglieder mit gleichen Interessen und poppen sich die Seele aus dem Leib.

Anonym ficken = unkompliziert, neues entdecken, Reiz des Unbekannten.

Natürlich entscheidet das jeder für sich und man sollte nicht Mitglieder, die nicht mit der eigenen Einstellung im Einklang stehen, verurteilen. Als großes Plus kann aus diesen einmaligen Treffen eine Serie werden. 

  • Gefällt mir 1
incocknito2016
Geschrieben

Ich finde das eine sehr spannende Vorstellung- würde gerne mal eine Frau in ein Hotel einladen - den Schlüssel an der  Rezeption hinterlegen - sie holt ihn ab und geht aufs Zimmer und dann....

welche Frau oder Pärchen hat Lust und ist dabei❓

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Kennenlernen, wenigstens schriftlich und / oder telefonisch muß sein - sind die Fronten geklärt und man ist sich einig kann es durchaus beim ersten Treffen sofort zur Sache gehen...

Geschrieben

jeder Sex im Club .. mit einem bis dato unbekannten Mann ... wenn es dazu kommt .. ist eigentlich anonym

 

ich weiß, bevor man zusammen auf die Matte geht ....  den Vornamen .. so denn er den stimmt ... weiß, dass ich ihn ausgesprochen charmant frech und auf meiner Wellenlänge finde .. mit Sicherheit noch, dass ich die  Art seiner Berührungen mag (keine Unsicherheit in den Händen fühlbar) ... und dass er gut küssen kann ... 

 

mehr weiß ich bis dahin nicht .. und danach kann ich nur sagen ob es für mich geil war, ob es mir mehr als nur gefallen hat ... und ob ICH es gern wiederholen würde ..oder ob es unter ... "abgehakt"  in die Gehirnhälfte fürs schnelle Vergessen einsortiert wird. 

 

Möchte Mann dann nicht mehr von sich preisgeben .. weil er aus welchen Gründen auch immer .. keine erneute Begegnung möchte ... bleibt es auch dabei .. über mich könnte er, wenn er denn wollte, genug aus dem Profil in der Anmeldeliste erfahren .. mehr gibt es nur für enge Freunde. 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben (bearbeitet)
Am ‎24‎.‎08‎.‎2016 at 19:53, schrieb incocknito2016:

Ich finde das eine sehr spannende Vorstellung- würde gerne mal eine Frau in ein Hotel einladen - den Schlüssel an der  Rezeption hinterlegen - sie holt ihn ab und geht aufs Zimmer und dann....

welche Frau oder Pärchen hat Lust und ist dabei❓

Das wäre nichts für mich und ich würde mir dabei auch vorkommen, wie eine Professionelle Nutte.

incocknito 2016 - Da muss schon etwas Gefühl dabei sein und man sollte sich mögen und etwas füreinander empfinden. Ich/wir würden gerne mehr über Dich erfahren und sehen, denn ich suche einen außerehelichen Fotzenbetreuer und bin zu vielem bereit.

Da ziehe ich einen Date in einem Restaurant, oder einer Bar vor, bei netter Unterhaltung zärtlich aufeinander zugehen, sich mit küssen, streicheln und Berührungen an den empfindsamsten Stellen, aufheizen und das gegenseitige Verlangen soweit steigern, bis ich kurz vor einem Orgasmus bin und fast den Verstand verliere. Ich habe es schon einmal erlebt, als mir der Mösensaft aus dem Schlitz das Schenkelfleisch hinunterlief und mir einen Fleck im Kleid bereitete.

incocknito2016, dann flüstere ich Dir ins Ohr, bitte fick mich mein Hengst.

Dann wird aller höchste Zeit die Rechnung zu begleichen und zu Dir gehen.   

 

 

 

054.jpg

 

055.jpg

142.jpg

bearbeitet von ficklustsklavin
FSK 18 Bilder entfernt
  • Gefällt mir 1
×