Jump to content
Fabi_opr_79

Männer wie im Supermarkt?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)
vor 6 Stunden, schrieb jtas:

... es gibt hier  mehr als genügend Männer die mehr als eindeutig signalisieren worauf sie aus sind...jeden besteigen und alles machen.....die Sexheros... es gibt jene die Frauen anschreiben mit dem Advise sie wären gerade in der jeweiligen Stadt... die Gratisescortsucher.... es gibt solche deren ungepflegtes und ungebildetes Gebaren wahre Ekelschauer auslösen..... die wahren geilen Böcke... es gibt auch jene die klar und deutlich zeigen...sagen wo sie Frauen sowohl gesellschaftlich als auch sexuell sehen... die ewig Underfickerbauchüberdengürtelträger...

diese fantastiche plattform wurde gerade deshalb geschaffen, weil diese perlen auf der straße so selten zu finden sind!

 

... es gibt hier  mehr als genügend Männer die mehr als eindeutig signalisieren worauf sie aus sind...jeden besteigen und alles machen.....die Sexheros... es gibt jene die Frauen anschreiben mit dem Advise sie wären gerade in der jeweiligen Stadt... die Gratisescortsucher.... es gibt solche deren ungepflegtes und ungebildetes Gebaren wahre Ekelschauer auslösen..... die wahren geilen Böcke... es gibt auch jene die klar und deutlich zeigen...sagen wo sie Frauen sowohl gesellschaftlich als auch sexuell sehen... die ewig Underfickerbauchüberdengürtelträger...

da bist´hier völlig falsch - die gibt´s im büro.

 

und nun? ? ?

bearbeitet von linguafabulosa
**Zitaturheber bei beiden Teilzitaten jtas - falsche Zuordnung des Zitats entfernt**
K_Blomquist
Geschrieben (bearbeitet)
vor 2 Stunden, schrieb Bolero2000:

Dagobert Duck? " Madam Mim" ist wohl treffender....

Tja, "Frauenlogik"... die eignen sich eben nicht zum eingefleischten Donaldisten. Und die Fuchs war wohl die goldene Ausnahme. Ansonsten: einfach mal in der Bildersuche nach Madame Mim googeln.:P

bearbeitet von K_Blomquist
perhaps_you
Geschrieben (bearbeitet)
vor 20 Minuten, schrieb Desperado45:

Die "Auswahl" hier ist dennoch sehr bescheiden. Ich hab mich mal durch einige Profile geklickt.... Der Prozentsatz der Molligen oder Dicken liegt hier bei gefühlten 95%....obwohl die dazugehörigen Bilder was anderes sagen. das Portal müsste eigentlich "Dicke.de" heißen. Und betroffene Personen stehen natürlich dazu....und strotzen (angeblich) vor Selbstbewußtsein...:smiley::smiley::smiley: 

Sehe ich auch so. Wobei ich jetzt kein Problem mit dicken Menschen an sich habe - aber die persönliche Einschätzung und Wiedergabe von Realitäten ist schon ein verdammt wichtiger Punkt.

 

Doch, wie´s im Onlineleben nun mal so ist: 11 von 6 Kerlen haben Schwänze um die sie Deckhengste beneiden würden...

Wenn eine Frau darauf Wert legt... und die soll´s ja geben, hüstel... dann ist das ebenfalls trauriger Beschiss.Was soll ich mit 100 Gramm Leberwurst wenn mir nach einem 450 Gramm Steak ist? War das in veganer Hinsicht korrekt? Wohl nicht, Verzeihung.

 

Und es sind ja auch nicht nur die intergalaktischen Schwanzgrößen der stallions, es sind auch Bilder von 20 Jahre alten Unterhosen mit ausgeleiertem Gummibund, ungefragt und unaufgefordert tagtäglich zugeschickt, halbherzige Intimrasuren aus der vorherigen Woche und volle Aschenbecher auf dem Couchtisch, der die letzte Grundreinigung anno Asbach erfahren hat. Und auch die jungen Flegel vor ihrem ach so tollen Auto.

 

Wenn wir Gründe suchen, abwägen und aufrechnen wollen, wird der Serverplatz hier sicher schnell belegt sein...

 

Ehrlichkeit in allen Belangen - bei Schwanz- und BH-Größen gleichermaßen - führte gar nicht zu solch einer Diskussion, die zwangsläufig in Anschuldigungen mündet.

bearbeitet von perhaps_you
Tippfehler...
  • Gefällt mir 1
two_left_hands
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Schucki78:

Ähm warum bist du hier noch mal angemeldet? 

menschen experiment studien und so.... du verstehn.

 

:crazy:

Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb Fabi_opr_79:

 

Mir kommt es manchmal so vor, als würden Männer nach bestimmten Kriterien gesucht.

 

 

Ja wie denn sonst? Ich bin nicht auf der Welt um Männer die mir nicht gefallen glücklich zu machen, und wenn es um Sex geht spielt -zumindest bei mir- die körperliche Anziehung ne große Rolle. Und ich wäre schön blöd wenn ich es nicht für mich nutzen würde daß man als Frau hier mehr "Auswahl" hat als die meißten Männchen.

Wäre umgekehrt doch genauso.

  • Gefällt mir 4
K_Blomquist
Geschrieben
vor 20 Minuten, schrieb cuddly_witch:

Wenn Mr. Bean klingelt und argumentiert, er hat nen hübschen Charakter, würde ich meine Tür wahrscheinlich bis ins Jahr 2100 immer wieder zuschlagen und ihn nicht reinlassen.

Tja, Mr. Bean (60) ist mit einer sehr attraktiven 32 Jährigen verheiratet.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Auch wenn ich hier zur "Massenware" gehöre, wobei ich an dieser Stelle nicht beurteilen kann zu welcher Warengruppe ich gehöre, stelle ich dennoch Ansprüche. Nicht jede Frau kommt infrage.

Kann ich mir das erlauben, als einer unter vielen, vielen Anderen ??  Ja !! Ich kann mich hier zu einem Date verabreden, muss es aber nicht und das versetzt mich in eine besondere Position.

Sicherlich ist es für Frauen nicht leicht bei diesem Überangebot die richtige Wahl zu treffen, weil hier sämtliche Qualitäten vorhanden sind. Wer ist nun der Richtige ??

Sehr viele Mitglieder der männlichen Fraktion erschweren aber auch die Kontaktaufnahme zum anderen Geschlecht. Durch unzählige, versendete Schwanzbilder und Texten, die eher an einen Höhlenmenschen erinnern, lassen mit Sicherheit die Frauenwelt nicht frohlocken.

  • Gefällt mir 1
Schucki78
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb two_left_hands:

menschen experiment studien und so.... du verstehn.

 

:crazy:

Nein so etwas verstehe ich nicht.

perhaps_you
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb K_Blomquist:

Tja, Mr. Bean (60) ist mit einer sehr attraktiven 32 Jährigen verheiratet.

Und darüber soll ich mir Gedanken machen? Deshalb soll es mir egal sein, welches Gesicht zwischen meinen Beinen liegend zu mir hochschaut, wenn es mir doch absolut nicht zusagt?

Frage: welche Art von Moralvorstellungen darf eine Frau sich zulegen, um überhaupt noch akzeptiert zu werden, deiner geschätzten Meinung nach?

K_Blomquist
Geschrieben

Du warst zur Abwechslung gar nicht angesprochen.

  • Gefällt mir 1
perhaps_you
Geschrieben

Und?

Geschrieben
vor 9 Minuten, schrieb perhaps_you:

Sehe ich auch so. Wobei ich jetzt kein Problem mit dicken Menschen an sich habe - aber die persönliche Einschätzung und Wiedergabe von Realitäten ist schon ein verdammt wichtiger Punkt.

 

 

Ich denke mal, da nehmen sich Männchen und Weibchen nichts....

Allerdings gibt es hier viele Frauenprofile die von vorn herein auf Krawall gebürstet sind. Ziemlich von oben herab...und wenn man dann genauer hinsieht,  fragt man sich, voher die ihr Selbstbewußtsein nehmen....:smiley:

  • Gefällt mir 1
K_Blomquist
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Desperado45:

Ich denke mal, da nehmen sich Männchen und Weibchen nichts....

Allerdings gibt es hier viele Frauenprofile die von vorn herein auf Krawall gebürstet sind. Ziemlich von oben herab...und wenn man dann genauer hinsieht,  fragt man sich, voher die ihr Selbstbewußtsein nehmen....:smiley:

von der Bückware...

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Oh der wunschtraum der manner ist aber bei ner frau auch sehr hoch

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb K_Blomquist:

von der Bückware...

GENAU....!!! 

K_Blomquist
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Gabi05:

Oh der wunschtraum der manner ist aber bei ner frau auch sehr hoch

Na wenn man nichtmal mehr träumen darf...:kissing_smiling_eyes:

Notfallhamster
Geschrieben

@Fabi_opr_79 Die meisten Leute sind hier, meiner Meinung nach, um sich das rauszupicken was sie wollen. Grundsätzlich braucht man für Sex niemand den man leiden kann noch jemand mit dem man ein Wort wechseln möchte. Wenn man, gerade als Mann, nicht einem Ideal entspricht das zur Zeit angesagt ist hast dus eben schwerer. Die graue Masse ist eben die graue Masse. Hier kann man sogar dafür angegriffen werden das man monogame Beziehungen bevorzugt und niemanden sucht der in einer Beziehung ist wo man selbst die dritte Affaire wäre. hier sind Leute die von sexueller erfüllung träumen, die ein Bankett erwarten das so überfüllt ist das sie nervös werden und nicht wissen wo sie anfangen sollen. Dabei gibts eben nur wenige die zu Meica greifen, jedoch lohnen die sich meiner Meinung nach sehr, um auf dein Beispiel zurückzukommen. Wenn du ansonsten Sex für zwischendurch suchst, kümmer dich um dich selbst, kümmer dich um deinen Körper, kümmer dich um dein Aussehen, mach sport, geh auf die Piste, überleg dir ne Masche und du wirst mehr erfolg haben wie hier am Buffet.

weiche_haende
Geschrieben

Da ich ein ralistischer Mensch bin,  habe in den Jahren meiner Mitgliedschaft folgenden Test mehrmals in größeren Abständen gemacht.

Wenn man in der Suchmaschine die für einen interessanten (nicht unbedingt wichtigen) Kriterien angibt und sich dann das Ergebnis anschaut, stellt sich sehr schnell Ernüchterung ein.

Nix da mit Supermarkt oder Discounter, denn bei realistischer Betrachtung sind mindestens 80 oder 90 Prozent der Profile uninteressant. Das fängt beim Profiltext an, setzt sich über die Mailstatistik fort und hört bei den Bildern auf.

Bei den verbliebenen 10 oder 20 Prozent stellt sich natürlich die Frage, ob man für diese Mitglieder überhaupt interessant sein könnte. Da das höchstwahrscheinlich auch nicht zutreffen wird, grenzt sich alles auf klägliche 1 oder 2 Prozent ein und das ist schon hochgegriffen.

Was ich damit sagen will, bei einem gewissen Anspruch grenzt sich vieles auf ein überschaubares Maß ein.

Und mal ehrlich, wer will schon Massenware?

 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb Notfallhamster:

 

 

vor 5 Minuten, schrieb verwoehnt:

Da ich ein ralistischer Mensch bin,  habe in den Jahren meiner Mitgliedschaft folgenden Test mehrmals in größeren Abständen gemacht.

Wenn man in der Suchmaschine die für einen interessanten (nicht unbedingt wichtigen) Kriterien angibt und sich dann das Ergebnis anschaut, stellt sich sehr schnell Ernüchterung ein.

Nix da mit Supermarkt oder Discounter, denn bei realistischer Betrachtung sind mindestens 80 oder 90 Prozent der Profile uninteressant. Das fängt beim Profiltext an, setzt sich über die Mailstatistik fort und hört bei den Bildern auf.

Bei den verbliebenen 10 oder 20 Prozent stellt sich natürlich die Frage, ob man für diese Mitglieder überhaupt interessant sein könnte. Da das höchstwahrscheinlich auch nicht zutreffen wird, grenzt sich alles auf klägliche 1 oder 2 Prozent ein und das ist schon hochgegriffen.

Was ich damit sagen will, bei einem gewissen Anspruch grenzt sich vieles auf ein überschaubares Maß ein.

Und mal ehrlich, wer will schon Massenware?

 

Das Internet hat die Welt nun mal verändert...und Männer fallen immer noch auf die Masche "Frauenüberschuss", "Willige Frauen wollen dich" etc. rein. Und es wird richtig Kohle damit gemacht....Ich persönlich schätze das realistische Verhältnis Mann/Frau hier mit 75 : 25 ein. 

Frauen sind keine willigen Luder...auch, wenn sie sich im Internet oft so geben. Augenwischerei...! Außer die, die auch im Leben Niemanden abbekommen. Ich kenne fast nur Frauen, die "was für´s Herz suchen. Beschützer, Begleiter, Kamarad...bla bla bla. Den werden die, schon aufgrund ihrer Profilaussagen, nicht finden. 

perhaps_you
Geschrieben

Ich bin ja auch nicht hier, weil mir "etwas fehlt", weil uns beiden etwas fehlen würde. Nein, es gibt noch Gründe wie "ein bisschen mehr", "einfach noch was anderes hinzu", nette Leute um sich zu unterhalten, Sozialstudien, Langeweile, Tastenerotik, Genuss des virtuellen Irrsinns...

Nur, weil man/frau etwas möchte, tun möchte, erleben möchte, impliziert das doch nicht, es würde etwas fehlen.

irgendjemand hat vorhin geschrieben, sinngemäß: habe bei der Anmeldung keinen Fickvertrag unterschrieben. Richtig, hat keine. Und bei den Verträgen der Jungs stand sicher auch nirgendwo etwas von einem garantierten Freischuss ohne Verpflichtung mit willfährigen, dauergeilen, immer feuchten Ludern aus deiner Gegend.

Wenn mir etwas fehlt, dann gehe ich zum Arzt, oder ins Fundbüro, oder kaufe es mir.

  • Gefällt mir 2
Spass789
Geschrieben

Dein Gefühl kann ich nur bestätigen. Es scheint hier keine Frau zu existieren, die einfach Sex haben möchte, weil sie einfach Spaß an Sex hat. Die Frauen hier haben entweder nur finanzielle Interessen oder extreme Vorstellungen oder es sind Fakeprofile. Ich habe in der Realität Frauen kennengelernt. Hier noch keine. Dabei sollte es hier so einfach sein. Wahrscheinlich nur für Frauen ...

Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Spass789:

Dein Gefühl kann ich nur bestätigen. Es scheint hier keine Frau zu existieren, die einfach Sex haben möchte, weil sie einfach Spaß an Sex hat. Die Frauen hier haben entweder nur finanzielle Interessen oder extreme Vorstellungen oder es sind Fakeprofile. Ich habe in der Realität Frauen kennengelernt. Hier noch keine. Dabei sollte es hier so einfach sein. Wahrscheinlich nur für Frauen ...

uups... naja.. bei 99 Profilbesuchern bist Du auch schon so lange hier....um Dir ein umfassendes Bild machen zu können...nen Tipp am Rande... auch im Net darf Mann sich bemühen....... 

weiche_haende
Geschrieben
vor 14 Minuten, schrieb Desperado45:

Frauen sind keine willigen Luder...auch, wenn sie sich im Internet oft so geben. Augenwischerei...! Außer die, die auch im Leben Niemanden abbekommen. Ich kenne fast nur Frauen, die "was für´s Herz suchen. Beschützer, Begleiter, Kamarad...bla bla bla. Den werden die, schon aufgrund ihrer Profilaussagen, nicht finden. 

Ich brauche kein williges Luder aus dem Internet. Ich möchte eine Frau auf Augenhöhe mit mir, eine Gesprächspartnerin, eine Begleiterin für Freizeit und nebenbei als Krönung des Ganzen eine Schlampe im Bett.

Gibt es nicht? Doch, gibt es, nur muss Mann Zeit und Gefühl investieren. Vor kurzem war ein Forumsbeitrag dazu ... Freundschaft PLUS

  • Gefällt mir 1
×