Jump to content
Fabi_opr_79

Männer wie im Supermarkt?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

perhaps_you,  nein da brauch ich nichts überdenken, wenn mir etwas nicht gefällt will ich das nicht. ich beschwer mich aber nicht, ich will es nur so und nicht anders.

bearbeitet von magnifica_70
  • Gefällt mir 2
Geschrieben

da hast du etwas wahres ausgesprochen. man hat den eindruck es geht nur darum jemanden zu finden der noch ein bischen schlanker, noch ein bischen mehr muskeln, noch einen längeren schw..., noch mehr erfahrung hat... am besten ist wohl wenn sich manche ihren idealtypen einfach backen würden.😉

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Wie heißt die Seite noch gleich? Ach stimmt, Poppen... und wenn man(Frau) die Möglichkeit hat sich das rauszusuchen,dann wäre sie ja blöde nach unten zu der billigware zu greifen, oder? Wir Männer sind ja schließlich (ich untertreibe jetzt mal stark) dezent in der Überzahl hier... ich such mir ja auch die Frau aus, die meinen Wünschen und Bedürfnissen entspricht. Auch sollte man hier klar von Sex und Beziehung unterscheiden,in der beziehung bekommt der Charakter eine ganz andere Priorität als beim Sex. Daher kommt ja auch meistens die hohe fremdgehrate .... super charakter aber nen gesichtselfer... bleibt geil freunde

  • Gefällt mir 2
Geschrieben (bearbeitet)

zu dem was mir wichtig ist gehört nicht der penis, nicht die erfahrung und auch nicht die muskeln, aber trotzdem muss mir alles gefallen.... auch der charakter. ich will keinen mann an dem mir etwas nicht gefällt.. auch nicht nur für sex.

bearbeitet von magnifica_70
  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Hier muss ich mal eine Lanze für die Frauen brechen......viele Männer suchen ebenfalls nach solchen Kriterien zB. 90-60-90 oder wie auch immer das derzeitige Schönheitsideal ist. Natürlich hat jede(r) optische Vorstellungen die auf dem eigenen Geschmack begründet sind.....okay, mache Männer vögeln auch alles was bei 3 nicht auf dem Baum ist......ich freue mich über jede Frau die sich auch für mich als Person interessiert. Aber jede(m)r das ihre/seine und gleiches Recht für alle.

  • Gefällt mir 3
perhaps_you
Geschrieben

Geht ja auch nicht um fucking for charity oder Resteficken. Ein gewisser Anspruch - und den definiert jede/r für sich selbst - sollte erfüllt sein.

Den Mädels sollte klar sein, dass weder der Goldene Reiter hier vorbei kommt, noch der Junge auf dem weißen Pferd.

Den Jungs sollte klar sein, dass bei jeder/jedem irgendwann der Lack ab ist und letztlich die gemeinsamen Interessen, die Emotionen, die Gemeinsamkeiten das sind, dass das Leben lebenswert macht.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

naja als oberflächlich sehe ich das gar nicht, mir ist es einfach wichtig keinen sex mit jemanden zu haben von dem ich nicht auch noch danach sagen könnte das es ein rundum toller mann war den ich sogar jederzeit anderen zum heiraten empfehlen könnte. ich will nicht mehr heiraten.

  • Gefällt mir 4
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Fabi_opr_79:

In letzter Zeit fühle ich mich ein wenig wie im Supermarkt. Allerdings relativ weit unten im Regal. 

Wenn man(n) hier alles verbissen ernst nimmt, ist das die logische Folge.

Die Frauen beschweren sich über das gleiche Problem - aus ihrer Sicht. Und jede dann wieder auf ihre ganz eigene, spezielle Sichtweise.

Die Wahrheit liegt - wie überall im Leben - irgendwo in der Mitte. Genauer Standort in den allermeisten Fällen undefinierbar......

 

vor 9 Minuten, schrieb perhaps_you:

Ich weiß ja nicht, wie hoch deine Ansprüche gesteckt sind, aber wenn du selbst eine Leiter brauchst um mal nachzusehen, ob noch alles top-aktuell ist, sind sie vielleicht etwas hoch gesteckt.

Kommt auch in (beinahe) allen Profilen vor - der bisweilen schwere Verlust jeglicher Realität.

Nicht allein bei Männern. Und nicht allein bei Frauen.

 

Und zum Schluß bitte nicht vergessen - das hier ist eine Internet-Platform. Da darf man nicht alles ernst nehmen. Schön, wenn das Angebotene dann auch den Tatsachen entspricht. Aber nie enttäuscht sein, wenn es nicht zutrifft.

Denn verantwortungs- und hirnlose Tastenwichser gibt es bei beiderlei Geschlechts. Durch die Anonymität des Internets ausdrücklich gefördert. Vielleicht auch noch mit einer Körperteil-Burka....

 

Und irgendwie sind wir hier ja auch im Supermarkt..............................................:crazy::crazy::crazy:

  • Gefällt mir 1
NureinLeben63
Geschrieben

Stimmt auch, denn die meisten Frauen suchen nicht wirklich, denn dies Konstellation Mann gibt es real nicht. Also alles gut im Regal. Gruß Rolf

Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb magnifica_70:

ich will nicht mehr heiraten.

Willkommen im Club.......

  • Gefällt mir 2
Seachd
Geschrieben

Moin zusammen, ich denke dass das Problem darin liegt, dass man heute seine Partner/in nicht mehr wie in Vor-Internetzeiten persönlich in Kneipe oder Disco versucht kennenzulernen, sondern nur noch steril und unpersönlich nach Bildern und geschriebenen Halbwahrheiten. Früher hat man gleich das Verhalten der/des auserwählten, Mimik etc. miterlebt. Heute? Nur noch Bild und Text. So wie die ganze Menschheit immer mehr wird. Unpersönlich, kalt, rücksichtslos.

  • Gefällt mir 4
ds41334
Geschrieben

Mensch Fabi, du willst doch sicher auch nicht mit jeder ins Bett. Ich zumindest habe au h einen gewissen Anspruch, wem ich meine erfahrenen, dominanten 30cm gönne und wem nicht.....

Fabi_opr_79
Geschrieben
vor 35 Minuten, schrieb ricaner:

:flushed: Liegt aber vielleicht auch etwas an Dir....

Mußte ja nicht in jeden Postkasten Deine Reklamepost schmeißen.... :smiley:

Und wer sagt, dass ich das tue? ;) 

Geschrieben

Ich finde, die Mischung machts. Ein interessanter Profiltext mit ein paar einfaltsreichen, ansprechenden Bildern/Video. Es muss kein Adonis sein. Es können noch so attraktive Körperbilder vorhanden sein - ist der Bildhintergrund chaotisch und schmutzig, ist die Person sofort durchgefallen. Den Charakter kann man eigentlich erst beurteilen, wenn man die Person gut kennt und das ist ja eigentlich nur bei einer Dauerfreundschaft gegeben.

  • Gefällt mir 3
Skuld8
Geschrieben

Ich hab jetzt nicht alle Antworten gelesen aber ich als Frau fühle mich schon lange wie im Supermarkt. Du bist Geil dich weil ich haben und wehe man schreibt Nein dann wird man weiter belästigt und gefragt was man hier dann macht.

  • Gefällt mir 3
OneNo
Geschrieben

Den Charakter kann man nicht in ein Bild pressen und in ein-zwei kurze Sätze fassen. Daher sind es gerade diese ersten Eindrücke, die entscheiden, ob ein näheres Kennenlernen sinnvoll ist. Ich lehne mich einmal weit aus dem Fenster, indem ich behaupte, daß der Charakter sehr wichtig ist - neben dem Aussehen und den zueinander passenden Wunschvorstellungen. Aber eben nur in dieser Kombination. Was bringt es mir, wenn ich mit einer Frau eine komplette Buchbesprechung zu "Das Kapital: Kritik der politischen Ökonomie" unternehmen kann, sie aber, um es überspitzt auszudrücken, selbst wie Karl Marx aussieht, sodaß mir jede Lust auf romantische Zweisamkeit vergeht? Ergo: Erst Aussehen, dann Wünsche, und dann der Charakter. Stimmt eines von den Dingen nicht, wird es nicht zu einem Treffen kommen.

  • Gefällt mir 4
Geschrieben (bearbeitet)
vor 1 Stunde, schrieb perhaps_you:

  *** edit by mod***

 

Charisma ist die Ausstrahlung - Charakter ist die Wesensart, die Eigenart, die ein Mensch an den Tag legt. Beides hat nichts miteinander zu tun und bedingt sich nicht im Geringsten.

Wer ficken will muss freundlich sein - und nicht in Treue fest!

***edit by mod***  hat keinen Charakter wie lächerlich, vieleicht gefällt dir sein Charakter einfach nicht weil du keinen eigenständigen Menschen magst nur so wischi waschi und Leute die dir recht geben das ist übrigends Charaktarlos.

Ganz unabhänig ob du jetzt seine ***edit by mod*** Ansichten teilst oder verachtest, sich gegen soviele wiederstände stellen ist Charakter, genau so wie seine Meinung kund tun und dazu stehen egal wieviele Leute das anpisst.

Und Charisma ist eine Charaktereigenschaft du kannst also nicht charismatisch sein ohne Charakter zu haben.

Und ***edit by mod***  hat weder Charisma noch Charakter , ihre Retorik ist einfach nur schwach interviews mit ihr sind sehr langweilig und klare Ausagen meist nicht zu finden.

Charisma hängt auch von deinem Charakter ab , denn Charisma hängt ja davon ab wie weit du zu dir stehst . Unsichere Menschen sind ja nicht unbedingt die charismatischten.

Wer gefickt werden will muss freundlich sein, wer ficken will muss souverän sein.

bearbeitet von MOD-Harold
politischen Bezug entfernt
Geschrieben (bearbeitet)
vor 2 Stunden, schrieb badgirlinside:

charisma hat aber definitiv etwas mit charakter zu tun. …

Da bekommst du ein dickes like von mir. Das Verhalten der Menschen ist völlig geschlechtsunabhängig. Sehr viele prahlen mit dem, was sie so in der Hose haben und wie toll sie sind... Viele Frauen sind da aber nicht anders...Titten hier und untenrum auch noch paar Fotos gemacht. Für mich hat das mit mangelndem Selbstwertgefühl zu tun. Und darum muss man so präsentieren. Ein Mann oder eine Frau, der/die etwas auf sich hält und sich seines /ihren Wertes bewusst ist, hat das nicht nötig.

bearbeitet von MOD-Harold
Komplettzitat gekürzt
  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Also jetzt mal ganz Ehrlich , wieviele finden hier was .? 10% oder weniger ? .

In der Realen Welt ist die Chance größer ein Fick zubekommen. Klar unter Mann -Mann oder so das ja. Oder date für Porno Kino. 

Viele sind nur aus Spaß hier. Um ihren eigene Marktwert ab zu Checken. Wer hier die große Liebe sucht , der ist hier falsch

 

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Du hast da vollkommen Recht.Ich bin ein paar Wochen älter,als Du.Ich habe da auch mehr Erfahrungen gemacht.Frauen wollen nur noch Supermänner.Schlimm aber auch.Selbst hier stellen die nur Ansprüche.Ich dachte,hier gehts ums poppen.

  • Gefällt mir 2
×