Jump to content
Analvortal

Analdusche

Empfohlener Beitrag

Analvortal
Geschrieben

Hallo zusammen weis nicht ob das Thema hier her passt 

 

wollte fragen wie lange eine analdusche sauber hält 

habe beim letzen Sex mit ner ganz netten Frau zwei Finger in den Po bekommen und wollte mich heute darauf vorbereiten 

 

Danke an euch schon mal 

BerthaLou
Geschrieben

Das hängt davon ab wo gerade was in deinem Verdauungstrakt steckt..... das kann von 30 Minuten bis zu mehreren Stunden gehen. Wenn man zu wild spült, dann kann es auch verdauungsanregend sein.

Saje911
Geschrieben

Einmal in der Autowaschstraße grob mit dem Kärcher sollte genügen, einige schwören auch auf die munddusche aus dem Badezimmer

leckliebhaber69
Geschrieben (bearbeitet)

wenn man min.1 Tag (besser 2) davor nichts mehr ist (also Essen), dann hat sich der der Darmaktivität oder auch Darmflora beruhgt und man kann beim "klassiscshen Einlauf" (nicht zu verwechseln mit einer Darmspülung) mit wenig Wasser auskommen ca. 0,05 - 0,2 ltr das man auch durch schliessen des Anus halten kann (bessere Reinigungswirkung) . Wird  auch von manchen für Entschlakungskuren genützt, aber das ist ein anderes Thema. Das ist auch nicht schädlich für den Enddarm, zumindest hat das mein Urologe gesagt @Cassiopaia888  bitte nicht persönlich nehemen wenn ich in diesem Fall etwas anderes sage.

Es kann auch für jeden zu unterschiedlichen Nebenwirkungen kommen, wenn zuviel Flüssigkeit verwendet wird, dann kommen  Cassiopaia888  Ihre Bemerkungen zum tragen. Medizinisch gesehen gibt es aber keine verlässlichen Untersuchungen dazu.

bearbeitet von leckliebhaber69
Nachtrag
SklavinDocile
Geschrieben

 

Über die Forensuche findest du weitere Beiträge dazu und einen ganz aktuellen Thread mit Infos gibt es im Fetisch- und BDSM-Bereich 

Geschrieben

Hält bis zur nächsten "Sitzung" saubär, tät ich sagen ...

Geschrieben

Wenn du vorher dein "großes Geschäft" ganz normal hinter dich gebracht hast und es mit der Analdusche nicht übertreibst, solltest du eigentlich drei bis vier Stunden auf der "sauberen" Seite sein.

Garantieren kann dir das allerdings niemand.

Bopps
Geschrieben

... bis du wieder Kacken gehst :-)

Scarlett-OHara
Geschrieben
Am 12.8.2016 at 23:50, schrieb BlackSheep_H:

Wenn du vorher dein "großes Geschäft" ganz normal hinter dich gebracht hast und es mit der Analdusche nicht übertreibst, solltest du eigentlich drei bis vier Stunden auf der "sauberen" Seite sein.

Garantieren kann dir das allerdings niemand.

bei  mir war es bis dato immer so ;) 

SophieS
Geschrieben

Hier bin ich belustigt, wer kommt auf so eine Idee? Wo bleibt die Sponanität bei all den Vorkehrungen? 

Geschrieben

Das kann niemand sagen, es kommt auf Deine Verdauung an. Am besten vorwahrnen das etwas hängen bleibt.

Tiger888888
Geschrieben

Lach.....der Enddarm ist in der Regel sauber nachdem Du auf der Toilette warst...also keine Sorge.:-) Im gegenteil wenn Du anfängst Dir was in den Arsch zu spritzen wird das alles mit der Zeit flüssiger...Lach..dann viel Spass.!!!!

franke_66
Geschrieben
Am 12.8.2016 at 20:13, schrieb Cassiopaia888:

Ich bin der Meinung, dass wenn jemand ohne vorher darüber gesprochen zu haben dem anderen den Finger in den Arsch steckt, muss derjenige das Risiko auf sich nehmen, dass da dann auch was braunes dranhängt, wenn er das Arschloch wieder verlässt. Grundsätzlich bin ich der Meinung, dass ein Einlauf nur zu medizinischen Zwecken vorgenommen werden sollte, denn eine gesunde Darmflora kann durch zu viel "Spülungen" geschädigt werden. Also wer den Arsch Fingern oder ficken will, sollte sich damit abfinden dass da möglicherweise Spuren einer gesunden Darmflora hängen bleiben, die sich im übrigen auch ganz einfach wieder abwaschen lassen.

tja klar ists sauber schön, aber erst mal eine halbe stunde säubern um dann mal rein zu fahren

da ist doch spontan um ein vieles schöner und dann ists halt mal ...., und säubern ist hinterher keine lustbremse

franke_66
Geschrieben
Am 17.8.2016 at 09:35, schrieb SophieS:

Hier bin ich belustigt, wer kommt auf so eine Idee? Wo bleibt die Sponanität bei all den Vorkehrungen? 

absoluter volltreffer, Dein kommentar

×