Jump to content
PerlatorCGN

umfrage: Bordell für die Frau? ?!

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ist sowas überhaupt gefragt  oder gewünscht? ?

Danke für eure Beteiligung 

 

Geschrieben

Ich würde mein geld dort nicht hintragen...

Geschrieben

Hab ich mich auch schon oft gefragt aber ich denke Frauen haben einfach in der Regel nicht so das Interesse an rein dumpfen Sex wie Männer die wollen auch im Oberstübchen befriedigt werden. Interessant wäre es jedoch schon mal ne männliche Hure zu sein *hehe*

Geschrieben

Nein , nicht nötig !

Geschrieben

Kalle glaube Frauen haben es da einfacher als Männer was das Thema betrifft! Für Männer Bordell ja...für Frauen denke und glaube ich brauch man keins!? LG Marco

Ariadne_
Geschrieben

Die Frage ist nicht dein Ernst, oder?

 

Wenn doch, übernehme ich mal den Spruch vieler Herren:

Ich zahle doch nicht für Sex! 

Sunnydream
Geschrieben

Ne.. echt nicht

Verminaard
Geschrieben

Also gehts noch? Welche Frau braucht denn bitte einen Bordell, außer die, die da arbeiten ^^ Meine Erfahrung ist, dass jede Frau im Swingerclub mindestens einen Typen abbekommen hat, weil deren "Niveau" einfach mit voranschreitender Zeit sinkt und sie alles nehmen - auch den Typ Frau den sie niemals anbaggern würden. Und was zahlt Frau für den Clubbesuch? Fast nix :)

Geschrieben

Käme immer drauf an.wie die "Huren" aussehen würden grins. Aber ich denke mal,wiklich nutzen würde ich es nicht...Es sei denn,ich wäre schon ziemlich mega verzweifelt und die Batterien wären überall ausverkauft :)

mia1964
Geschrieben

Ja, wir Frauen haben es da wirklich einfacher.. Als Frau bekommst doch immer was.

bubikopf68
Geschrieben

Witzige Idee.... Prima Abschreibungsobjekt

Geschrieben

gab es mal in Köln. Die Herren dort waren nach einigen Wochen aber eher Kartenspieler auf Profiniveau als das sie auch nur einen Cent eingenommen hätten

perhaps_you
Geschrieben

Für Frauen ist das im Allgemeinen... eine Nummer zu direkt. Das Subtile, das Verführerische fehlt - auch, wenn Frau dafür zahlen müßte. Allerdings gibt es ja jede Menge gut verdienende Callboys oder Begleiter und das wären dann ja männliche Nutten Plus. Aber so mit reingehen, aussuchen, zahlen, poppen, gehen.... nee, nix für Muttis Tochter.

MrsZicke
Geschrieben

Ich würde nie für Sex bezahlen.

SevenSinsXL
Geschrieben

Haha, Kalle, you made my day :smiley:

Geschrieben

Als Frau kommt man locker an Sex mit einem deutlich attraktiveren Mann. Im Idealfall kriegt Frau selbst in einem solchen Fall noch Geld. Ich kann mir nicht vorstellen, dass so ein Bordell irgendeine Frau braucht...

Geschrieben

Vielleicht sollte ich die frage korrigieren : braucjen fraueb dank poppen.de kein Bordell? ?! :-D

Cunnix
Geschrieben (bearbeitet)
vor 12 Stunden, schrieb mrsporty123:

 Interessant wäre es jedoch schon mal ne männliche Hure zu sein *hehe*

Stelle dir nur mal vor, da kommt ein ***edit by mod *** von 150 Kilo und die will das du sie besteigst! :grin:

bearbeitet von MOD-Meier-zwo
taktlose Wortwahl entfernt
Geschrieben

Haha wer sagt dass man jede nehmen muss. Machen ja Prostitutierte auch nicht :)

SevenSinsXL
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb KalleGrabbowski:

Vielleicht sollte ich die frage korrigieren : braucjen fraueb dank poppen.de kein Bordell? ?! :-D

Ich brauche nicht dank poppen.de kein Bordell, sondern generell keins. Gibt ja auch noch andere Möglichkeiten, jemanden kennenzulernen!

perhaps_you
Geschrieben

"KalleGrabbowski Vielleicht sollte ich die frage korrigieren : braucjen fraueb dank poppen.de kein Bordell? ?! :-D" Ersetze "brauchen" gegen "wollen" und streiche "poppen.de" wenn´s darum geht, wie eine Frau generell und wann auch immer sich zumeist liegenderweise holt, was sie will, wenn sie es will. Ich denke, so wird ein Schuh draus.

Geschrieben

Dafür sind zu viele Kerle zu leicht zu haben.

oh_umberto
Geschrieben

wozu???, hier gibt es doch genug kerle für die frauen und sie müssen noch nicht einmal aus dem haus

×