Jump to content

Bewertungen der Bilder und des Profil's.

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich find diese Bewerterei so sinn- und nutzlos. Vor allem die Profilbewertungen. Warum soll jemand bewerten, was ein anderer sucht und wünscht? Ist doch eine individuelle Sache.

Und diese Bilderbewerterei hat für mich sowas von Fleischmarkt.

Ich bewerte selber nichts und leg auch keinen Wert drauf, Bewertungen zu bekommen. Wenns ginge, würde ich das abstellen. 

Und nein, ich lass auch keine netten Worte da, wenn mich jemand nicht interessiert. Welchen Zweck sollte das haben? Um ihm dann nachher wieder nen Korb zu geben?

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Oder die Damen schreiben nie zurück ...

Chilischote_
Geschrieben (bearbeitet)
vor 2 Stunden, schrieb jtas:

... oje....mal im Ernst.. ich hatte Profilbesucher die schon so oft da waren... das ich sie am Ende geblockt habe...

Das Blocken ist ja noch schlimmer als Profile/Bilder bewerten :joy:

bearbeitet von Chilischote_
flepoD
Geschrieben

Bei der Mailbegrenzung für Nicht-Premium-Mitglieder ist "paar nette Zeilen" hinterlassen wohl die größte Verschwendung, die es gibt. ;) Und irgendwie brauche ich jetzt auch nicht Selbstbestätigung von Hinz & Kunz wie toll ich bin? Mir reichts, wenn ich mit den 2-3 Frauen Kontakt habe, die wirklich passen.

RaketenEboobies
Geschrieben

Punktesammler??

  • Gefällt mir 1
Knutschegern
Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb Miss_Verständnis:

ich hatte bis letzte woche ein, wie ich finde, interessantes und gut ausgefülltes profil mit einigen bildern. ich habe alles gelöscht und hatte auch einige tage gar kein profilbild drin. was ich aber echt seltsam finde, das ich trotzdem noch bewertungen bekomme. was zum geier wird auf leeren profilen bewertet???

 

Ich wundere mich auch, dass ich Profilbewertungen erhalte, obwohl ich ein extrem leeres Profil habe - beliebt macht sich damit jedenfalls niemand bei mir.

Ich finde diesen Bewertungskram höchst kindisch und denke nicht daran, hier etwas zu bewerten. Wenn mir ein Profil ganz besonders gut gefällt, hinterlasse ich gerne mal ein Kompliment per Nachricht oder im Gästebuch. Das war es dann aber auch schon.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

LOOOL ....das liegt wohl am Filter....den auch du eingestellt hat :-) Also: Filter richtig einstellen oder besser: ausschalten ... Dann kann Mann auch ein paar nette Zeilen hinterlassen :-)

Geschrieben

Ich für meinen Teil kann in Profilen nichts schriftliches Hinterlassen , NonPayMember, aber 

Wenn es mir gefällt gibt es auch ein paar Sterne meinerseits , und Bilder bewerte ich in einem Rutsch gleich mit 

Wenn ich nicht durch den Filter passe hab ich wenigstens einen Abdruck hinterlassen ... und wer weiß ... mein Filter ist offen und ich bin "Extrem Mobil" 

Tja ... also endoderweder

IchBinWasIchBin
Geschrieben

Bewerten an sich tut jeder ob bewusst oder unbewusst....allein das entscheiden,passt ,passt nicht ist ne Bewertung.... Ich glaube aber das solche Bewertungen aber auch sehr gefährlich sein können! Man sollte vorher.einfach mal nachdenken.im Zeitalter Depression und Selbstzweifel nehmen viele sowas für voll und eher destruktiv als konstruktiv und geben sich wegen sowas echt auf .... Oder vllt kleinen Vermerk ins profil : bewerten ja,nein. 

moonchilds
Geschrieben

Alles was unter 3 Punkte bewertet wird, wird dem Profilinhaber sowieso nicht angezeigt. Sicher gibts auch User die einfach nur gucken wollen. Uns besuchen zu 90% Männer und davon wieder 90% so weit weg von uns das eh nichts Reales draus werden würde. Aber mal ehrlich, wenn wir nicht "betrachtet" werden wollten dann würden wir keine Bilder einstellen. Somit ist es uns eigentlich vollkommen egal ob wir besucht werden von diesen Usern die eh nicht in Frage kommen oder nicht. Wenn es ihnen gefällt freut uns das, wenn nicht ists uns egal weil wir müssen als allererstes mit uns selbst zufrieden sein und nicht für andere uns verändern.

  • Gefällt mir 1
Fireblade73
Geschrieben

Wie soll man den so manche profile bewerten wenn sie leer sind und doch sind die durchschnittsbewertungen oft hoch. Da frage ich mich was soll das.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Ja das ist mir auch schon aufgefallen, ich finde es schade das man sich nicht mahl die zeit nimmt ein Profil oder Bild zu bewährten. Manche wissen wohl auch nicht das man dafür punkte bekommt. Ich möchte doch wissen wie meine Bilder bei den anderen ankommen und wenn eines keine Sterne bekommt dann wird es ersetzt. Liebe Grüße an alle.

Geschrieben

Ich bewerte nur dann ein Profil,  wenn es wirklich gut ist, aber das kommt leider ziemlich selten vor, da sich viele hier einfach kaum Mühe geben oder ein wirklich ansprechendes Profil mit einen sehr schlechten Foto wieder zunichte machen.

  • Gefällt mir 2
Sebastian-ERZ
Geschrieben

Ich bewerte auch regelmäßig Profile, Bilder und Nachrichten. Aber nur, wenn ich der Meinung bin, die 5 Punkte sind auch angemessen. Ansonsten gebe ich eigentlich* keine Bewertungen ab.

 

vor 17 Stunden, schrieb Shakeera:

Finde das mit dem Berwerten des Profils nicht für real.  [...]  Viele geben mir 5 Sterne andere 3. versteh den Sinn darin nicht. Mein Profil ist eine Aussage über mich und meine Vorlieben...nix weiter.

Naja, ich denke, man sollte da auch etwas unterscheiden, was tatsächlich bewertet wird. Ich bewerte selten Profile, aber wenn, dann bewerte ich eher die Kreativität des Textes und nicht den Profilinhaber, bzw. dessen Einstellungen und Vorlieben. Bei Bildern bewerte ich auch eher das Bild an sich, dessen Wirkung und Gestaltung und nicht den Menschen der darauf abgebildet ist. Es heißt ja auch Bilderbewertung und nicht Profilinhaberbeurteilung. Und selbst eine positive Bewertung bedeutet daher nicht automatisch, dass man Interesse an der Person des Profilinhabers hat, bzw. dass man auf dessen dargestellte Körpermerkmale abfährt.  :smirk: 

 

vor 19 Stunden, schrieb Bicolour:

Letztens erst bewertet ein User mein Profil mit drei Sternen. Bild hab ich nicht drin, kann er also nicht bewerten. Dann schreibt er mich an wegen eines Dates.  [...]  Ist schon aufschlussreich... so nach dem Motto: erste Sahne bist du ja nicht, aber ich versucch trotzdem mal mein Glück... ha ha ha

Ich glaube eher nicht, dass ein Mann der auf der Suche nach einem Date ist, seine wenigen Erstkontakte an die Frauen "verschwendet", die er nicht wirklich toll findet. Ich denke mal, er hatte einfach nur Künstlerpech!  ;)

* Denn leider kommt es ab und an mal vor, dass das Smartphone anderer Meinung ist und beim Bewerten plötzlich nur 3 oder 4 Sternchen gelb aufleuchten, obwohl man eigentlich alle 5 vergeben wollte. Passiert leider manchmal und lässt sich anschließend ja auch nicht mehr ändern. Und weil das so ist, sollte man die Bewertungen auch nicht ganz so eng sehen und erst recht nicht persönlich nehmen.   :worried:

(Ach so, ich war übrigens nicht der Typ, der das Date haben wollte!  :joy::joy::joy: )  

 

vor 21 Stunden, schrieb JpkUSA:

Wie ich es sehe, 99,9999% wollen doch nur sich bilder ansehen und holen sich einen runter.

Ah ja! Okay! Stimmt, jetzt wo Du´s erwähnst! Zumindest geh ich ganz stark davon aus, dass das auf 99,9999% Deiner Profilbesucher zutrifft. Denn normalerweise vergeht einem bei so einigen Bildern auch einfach nur die Lust.  :stuck_out_tongue_closed_eyes:

 

vor 22 Stunden, schrieb geilundzärtlich:

Zeilen zu hinterlassen ist auch ein Frage der Höflichkeit.
Man kann zum Beispiel auch schreiben: 'leider nichts für mich' anstatt einfach so anonym wegzusegeln.

Ach Mensch, die ganzen Mädels können da echt nix dafür! Glaub mir, die sind alle höflich. Naja, zumindest die meisten Mädels! Nur leider haben die vorher schon so viele andere Profile besucht und nette Grüße des Bedauerns hinterlassen, dass sie Dich nicht mehr anschreiben können. Ich denke, Du must einfach lernen, dass nicht persönlich zu nehmen.  :worried:

 

Also Leuts, s:P what?  Ist doch alles nicht so schlimm! Ist ja schließlich nur poppen.de! Und im Zweifel immer schön dran denken: Humor ist, wenn man trotzdem lacht!  :joy::joy::joy: 

  • Gefällt mir 2
DickeElfeBln
Geschrieben (bearbeitet)
Am 11.8.2016 at 13:25, schrieb geilundzärtlich:

Zeilen zu hinterlassen ist auch ein Frage der Höflichkeit.
Man kann zum Beispiel auch schreiben: 'leider nichts für mich' anstatt einfach so anonym wegzusegeln.

Dein Ego möchte ich erleben...bei 20seiten....mit *kein Interesse*

Ob ich das mal beim OTTOkatalog mache, und denen den mit Kommentaren zurück sende?????

bearbeitet von MOD-Meier-zwo
Unnötige Leerzeilen zwecks besserem Lesefluss entfernt
Geschrieben

Ja, mach doch mal. Aber genau diese Haltung ist das Problem. Die Seite wird benutzt wie ein Sex-Katalog.

Es geht möglichst schnell um eine Bestell-Nummer..  :-)

Sebastian-ERZ
Geschrieben (bearbeitet)

@geilundzärtlich Klingt jetzt aber dann doch irgendwie frustriert!  -_-

Ich denke auf einer Plattform wie poppen.de meldet man sich doch erst mal aus völlig egoistischen Gründen an. Jeder der sich hier anmeldet hat ein Ziel, verbindet das mit einer gewissen Erwartung oder zumindest aber Hoffnung. Und ich glaub Mitleid und Erbarmen dürften dabei nicht ganz oben beim Motivationsranking stehen. Denn jeder wird doch wohl in erster Linie egoistisch handeln und darauf bedacht sein, seine eigenen Ziele zu verfolgen. Das ist legitim und nicht verwerflich. Erst wenn es nicht so läuft, wie man sich das vorgestellt oder ausgemalt hat und versucht die Gründe dafür zu analysieren, dann stellt man plötzlich fest, dass sich alle anderen voll egoistisch verhalten. Und ja, Du hast sogar Recht! Denn jeder versucht hier möglichst schnell an sein Ziel zu kommen und ja, dadurch geht´s hier manchmal auch fast zu wie an der Fleischtheke beim Metzger, wenn dem Individuum kaum noch eine Bedeutung beigemessen wird. Und plötzlich stellst Du fest, wie sich die Perspektive ändert. Du siehst Dich nicht mehr in der Schlange der wartenden Kunden, sondern fühlst Dich als Ware in der Auslage. Tja, und so wie beim Metzger nicht alles über den Ladentisch geht, so fällt auch hier so manch einer durchs oberflächliche Raster. Viele melden sich daraufhin geräuschlos wieder ab, manche schieben anderen die Schuld in die Schuhe und jammern rum und manche stellen eben völlig überzogene und realitätsferne Forderungen.  :smirk:

Was bringt Dir eine Ein-Sternchen-Bewertung? Was nützt Dir der Eintrag im Gästebuch? Was hast Du von der Nachricht im Postfach, dass der Andere kein Interesse hat? Wird es hier dadurch besser? Gut, Du erhältst etwas Aufmerksamkeit und findest Beachtung, aber dafür kannst Du Dir doch auch nichts kaufen. Ihr tut Euch keinen Gefallen, wenn Ihr Euren Wert oder Euer Selbstwertgefühl an der Anzahl der Profilbesuche und den Bewertungen ausrichtet. Wenn sich hier scheinbar niemand für Euch interessiert und Ihr das Gefühl habt, hier durchs Raster zu fallen, dann schaut Euch halt mal wieder im wahren Leben um!  ;)

Also, s:P what? Höflich formulierte Absagen und lieb gemeinte Ein-Sternchen-Berwertungen helfen Euch doch auch nicht weiter! Wenn´s schon so schlimm ist, kann Euch vermutlich hier auch keiner mehr weiterhelfen. Da solltet Ihr dann wirklich ernsthaft in Betracht ziehen, Profis um Hilfe zu bitten.  -_- 

(Und dieser Beitrag ist ausnahmsweise mal völlig frei von Sarkasmus gehalten.)

bearbeitet von Sebastian-ERZ
  • Gefällt mir 2
DickeElfeBln
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb geilundzärtlich:

Ja, mach doch mal. Aber genau diese Haltung ist das Problem. Die Seite wird benutzt wie ein Sex-Katalog.

Es geht möglichst schnell um eine Bestell-Nummer..  :-)

Von dem einen ausgewählten Stück, was Frau will..... ausgewähltes, nicht alles, was nützt alles mögliche, das Rücksenden ist viel zu aufwendig 

heinzi01
Geschrieben

Bilder und Profile bewerten ist vollkommen gut,

denn da kann man sein Interesse bekunden.

Das Anschreiben lohnt nicht,da zu 99% ein "Nein Danke"

oder keine Rückantwort kommt.

Also,alles wie immer und das ist auch gut so !!!!!!!!

Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb heinzi01:

Bilder und Profile bewerten ist vollkommen gut,

denn da kann man sein Interesse bekunden.

Das Anschreiben lohnt nicht,da zu 99% ein "Nein Danke"

oder keine Rückantwort kommt.

Also,alles wie immer und das ist auch gut so !!!!!!!!

Du bekundest dein Interesse ja bereits mit einer PN Nachricht an dein gegenüber. Diesbezüglich wird eine Bewertung das Ruder kaum noch herumreißen. Zu den 99 Prozent nicht erhaltene Antworten möchte ich hinzufügen, das du auch dein Profil etwas interessanter gestalten könntest. Möglicherweise liegt dort der Misserfolg begründet.

Gruß

  • Gefällt mir 1
Engelschen_72
Geschrieben (bearbeitet)
Am 11.8.2016 at 12:34, schrieb deNardi:

Warum lassen sie nicht mal ein paar nette Zeilen da oder bewerten wenigstens das Profil oder die Bilder?

Wenn ich jeden, dessen Profil ich jemals angesehen habe, ein paar Zeilen hinterlassen hätte oder das Profil bewertet hätte, dann hätt ich viel zu tun gehabt.

 

Warum soll ich jemandem schreiben, dessen Profil ich z.B. durch einen Forenbeitrag gefunden habe und es mir mal anschaue? Warum, wenn ich keinen Kontakt möchte?

Und warum sollte ich Bilder und Profile bewerten, nur weil ich mir ein Profil mal angeschaut habe?

 

Der Sinn dahinter leuchtet mir nicht ein.

Und dann frage ich mich, welche Aussagekraft diese Bewertungen für dich haben @deNardi???

Wertet das dein eigenes Selbstwertgefühl auf?

bearbeitet von Engelschen_72
Geschrieben

und dann sind da noch die, die mal kurz profil anschauen (wahrscheinlich  nicht durch den filter kommen) nur glotzen und andere bewerten ohne mal zu hinter fragen , ich finde diese blöden bewertungen eh sinnlos 

Geschrieben (bearbeitet)

Wenn ich in meiner Besucherliste an einem Bild mit den Augen hängen bleibe, dann besuche ich das Profil und wenn ich dort was finde, was mir gefällt oder mich anspricht, dann bewerte ich das auch gut. Ich gebe im Allgemeinen 5 Sterne oder nichts. Das bedeutet nun nicht, dass ich Interesse bezeugen will, sondern, dass mir das Bild von Gestaltung und der guten Darstellung des Abgebildeten her gefällt. Oder sein Profiltext. Punkt! Mehr nicht. Wenn ich am Menschen interessiert bin, schreibe ich kurz an.

 

Genauso halte ich das mit Leuten, die mir im Forum auffallen, sei es nun auf positive oder eher fragwürdige Art. Wäre es dann wirklich hilfreich, ich würde die zweite Kategorie anschreiben mit den Worten:

"Hey! Deine Beiträge sind mir durch ihre mangelnde Qualität aufgefallen und ich wollte jetzt gerne den Spacken sehen, der das verzapft hat. Schönen Tag noch und weiter so!"?

Denke nicht, also wie schon mehrmals erwähnt, wenn man nichts Nettes sagen kann, dann einfach mal die Finger an der Tastatur ruhig halten.

bearbeitet von herzdame0607
Buchstaben ergänzt, die weggeschmolzen waren...
  • Gefällt mir 1
×