Jump to content

Nachricht von der Ex

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hey Leute, ich bin mir nicht sicher, ob das hier das richtige Forum ist, da es nicht um eine Trennung geht, die mich in irgendeiner Form belastet oder gar aktuell ist. Falls es ein geeigneteres Forum gibt, bitte verschieben.

Vor ein paar Tagen hat mir meine Ex eine längere Nachricht geschickt, wie es ihr geht, was sie so macht und gefragt wie es mir geht und was ich so mache. Also habe ich ihr die Tage darauf in einem ebenfalls sehr langen Text geantwortet.
Eine Antwort habe ich allerdings nicht erhalten (ist einige Tage her).
Den Sinn hinter sowas verstehe ich nicht. Ich meine, wenn mich was eh nicht interessiert, dann frage ich doch nicht oder fange aus heiterem Himmel ein Gespräch an. Sowas ähnliches (aber nicht so ausführlich) hat sie vor ein paar Monaten schonmal gebracht. "Wie gehts dir? Was machst du so?" - ich hab ihr geantwortet, sie das selbe gefragt, aber keine Antwort erhalten. Sowas führt ja nur dazu, dass ich mit ihr den Kontakt nicht mehr aufrecht erhalten werde, da ich das veralbernd finde und mir die Zeit dafür zu schade ist. Zumal wir ohnehin sehr sehr wenig Kontakt haben und uns im Guten getrennt haben.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Oder kann wer erklären, was der Sinn hinter sowas ist?

Vielleicht stimmt ja auch was mit mir nicht und das ist einfach unsere Kommunikation. Mal anfragen, egal wie hoch das Interesse ist und schauen was passiert. Wenn das halt zu viele machen, sind wir irgendwann nur noch mit halbherzigen Scheingesprächen beschäftigt, was ja auch nicht das Wahre sein kann.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

vielleicht ist sie hin und her gerissen und ist selber nicht sicher was sie genau will

  • Gefällt mir 1
FrauVogel
Geschrieben

nach wie vielen Tagen muss man denn geantwortet haben, damit es noch um ehrliches Interesse geht?? Ich hab auch nicht jeden Tag Lust oder Zeit oder die Laune auf Nachrichten zu antworten, auch bei wichtigen Leuten.. Wenn man eine unmittelbare Antwort erwartet, sollte man ein persönliches Gespräch führen..

  • Gefällt mir 5
anditt7
Geschrieben

Ich kenn das ganz genauso

da denkt Mann den Trennungsschmerz überwunden zu haben und dann kommt so eine Nachricht und dann wieder garnix hat mich nochmals verletzt und sehr wütend gemacht .

DER SInnß

Keine Ahnung wahrscheinlich kurze anwandlungen von Sehnsucht bis der nächste Schwanz wieder da ist oder so !!

  • Gefällt mir 1
Fireblade73
Geschrieben

Einfach ignorieren. Das ist nur vorfühlen ob du was neues hast. Hatte ich auch mal und hab dann auch so geantwortet und da war ruhe.

  • Gefällt mir 4
MrsGrinch
Geschrieben

Die Option, dass sie abends nach einem feuchtfröhlichen Abend mit Freundinnen die typische Herzschmerz-Nachricht verschickt hat, die hast du schon ausgeschlossen?

  • Gefällt mir 2
kuScHeLK4Ter
Geschrieben

Das kenne ich ja als zugut! Diese Art Nachrichten würde ich einfach ignorieren. Wenn du immer wieder antwortest, geht sie dir immer wieder auf diese Art und Weise ins Gedächtnis. Somit denkst du drüber nach, warum eigentlich Schluss gewesen war und auch an die guten und schlechten Zeiten. Wenn Schluss ist, ist Schluss außer sie kommt persönlich zu dir, da die heutige SMS / Email usw. Kommunikation ja doch so einfach und unkompliziert ist.

  • Gefällt mir 2
latino_000
Geschrieben

also ich würde es nicht ignorieren.. Ich würde ihr antworten aber so, dass ihr 100 Fragezeichen in den Kopf kommen! Damit sie sich Gedanken über dich macht! Ich mein, sie macht es genauso. Meistens will die ex nur wissen wie es bei dir in Sachen neue Freundin oder Bekanntschaften aussieht.. FICK IHREN KOPF! :-D !!

  • Gefällt mir 2
Schoepfer
Geschrieben

Wenn es meiner Ex mal wieder schlecht ging hat sie sich auch plötzlich an mich erinnert und mir geschrieben wie schön es damals mal war. Ich hab dann einfach nicht mehr darauf geantwortet und so hat es sich dann erledigt.

  • Gefällt mir 1
Dory911
Geschrieben

Ich würde gar nicht mehr antworten

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Kontakt abbrechen! Ich shliesse mich da meinem Vorredner an... Das klingt nicht gut! Lg

sweetcat83
Geschrieben

Klingt so als würde sie halt immer mal wieder testen wollen ob du noch auf sie anspringst. Vielleicht war ihr grad langweilig oder sie wollte ihr Ego etwas gestreichelt haben indem sie wieder bei dir ankommt. 

Am besten reagierst du nicht mehr drauf, das ist nur ein Ego Spielchen von ihr.

  • Gefällt mir 4
Merope
Geschrieben

Auf mich macht es den Eindruck als ob dich das doch beschäftigt. Sonst würdest du wohl kaum darüber grübeln und hier posten. Mach es dir doch einfach und frag sie,statt uns. Wir können nur spekulieren. Mehr als der Status quo, das sie nicht antwortet kann ja nicht passieren. Im besten Falle sagt sie dir was du wissen magst(wobei wenn man wirklich eine Antwort möchte dann ohne Vorwürfe,ist ja klar ). Vielleicht hat sie Angst vor ihrer eigenen Courage, immerhin scheint sie dir ja auch Zeit und Informationen entgegen gebracht zu haben. ich finde es seltsam das ausser dieser einen Annäherung nichts kommt. Eine Antwort auf die Frage nach dem werten Befinden finde ich zum Ego pushen ungefähr so geeignet wie bei einem Gespräch über das Wetter. Ich kenne von meinen Ex-Freunden das eigentlich nur wenn sie Stress in ihrer Beziehung haben oder gerade keine,das sie so daher kommen. Aber das erhebt ja kein Anspruch darauf dass das bei ihr so ist. Also wenn dich das wirklich interessiert frag sie doch mal und Setz dir ein Limit bis wann du eine Antwort erwartest. Dann kannst du wenn sie bis dahin nicht geantwortet hat ja den Kontakt aufgeben. LG

NiceBrownGuy
Geschrieben

Ich habe bei meinem Kumpel so eine ähnliche Situation erleben können. 

Sie hat sich einen anderen geholt, aber ihm immer wieder in die Suppe gespuckt, wenn er eine andere kennengelernt hat. 

Sobald sie mitbekommen hat, dass er eine andere datet, war sie auf einmal da und hat ihm alles versaut. 

Karma ist schon was tolles, mittlerweile hat er die Liebe seines Lebens gefunden und hat ein Kind mit ihr, wobei ich zuletzt die genannte ex total heruntergekommen gesehen habe. 

Geschrieben

solche nachrichten "aus der vergangenheit" und die reaktionen kenne ich gut. (was jetzt nicht heissen soll, dass sich ALLE frauen so verhalten)

vor 2 Stunden, schrieb ilc:

Also habe ich ihr die Tage darauf...

hier liegt die erklärung!

meine exe scheinen in ihren gefühlen bzw. deren wechsel wesentlich spontaner als ich. egal ob sie grade aus neugier mal wissen wollten, ich mit der neuen situation zurechtkam, sie selbst ein tröstendes wort brauchten oder es sie an einer bestimmten stelle gerade unheimlich juckt (ja sowas kommt auch bei frauen vor): am nächsten tag ist´s dann schon längst nicht mehr von interesse und die antwort überflüssig.

Geschrieben

Sowas hatte meine Ex im Trennungsjahr auch gebracht.. Erst Monatelang nix und sich hier durchs Forum vögeln.. Als es ihr dann schlechter ging, kamen auch solche Fragen - und kurz darauf ein Schreiben vom Anwalt wegen Unterhalt :( Also mein Rat: löschen und abhaken

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Ich hatte ähnliche Erfahrungen- gingen sogar noch weiter. Je nach Dauer einer Beziehung bleiben schöne Erinnerungen, die wenn der Zorn oder die Enttäuschung in den Hintergrund tritt wieder die Oberhand bekommen. Wo auch immer das hin führt. Den fast immer bleiben ja auch die Gründe für die Trennung bestehen. Es kann aber durchaus die Basis eines freundschaftlichen, zumindest aber respektvollen Umgangs sein.

  • Gefällt mir 2
19weiblich79
Geschrieben

Ich habe sowas auch schon durch und empfinde es mittlerweile als Psychoterror. Immer mal wieder schön in Erinnerung bringen wenn einem Langweilig ist oder man gerade nicht genug Aufmerksamkeit bekommt oder man keinen anderen Doofen finden kann. Man kommt sich nur noch als Lückenbüsser vor. Einfach ignorieren und nicht mehr darauf eingehen. Irgendwann ist dann mal Ruhe.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Da sind ja viele verschiedene Ansichten zusammengekommen. Danke für jede Antwort.

Bevor das jemand falsch versteht: nur weil sie mir geschrieben hat, laufe ich nicht in den nächsten Supermarkt, kaufe mir zig Tafeln Schokolade, eine Jumbo Packung Taschentücher und höre den Dirty Dancing Titelsong in Dauerschleife ;-)
Natürlich ist man anfangs traurig, aber das legt sich mit der Zeit. Und hier ist schon einiges an Zeit vergangen.
Ich bin eher neugierig, weil ich dieses Verhalten nicht verstehe und einordnen kann. Und ich habe auch kein Interesse ihr jetzt die bösesten Absichten zu unterstellen und falls man sich mal über den Weg läuft die Mundwinkel so weit nach unten zu ziehen, dass man mich für ein lebensgroßes, laufendes, auf dem Kopf stehendes U hält :-D

@A-SEK, genau darauf wirds wohl hinauslaufen.

@AnythingElse, nach ner Woche sollte man schon mal antworten können.

@BerthaLou, sie hat über 2 Tage verteilt geschrieben und ich habe sie nicht als Dauertrinkerin unter der Woche in Erinnerung ;-)

@Merope, ja, stimmt schon. Es beschäftigt mich. Ich verstehs halt nicht. Ich gehe von mir aus und würde bei Freunden (auch wenn ich sie schon lange nicht mehr gesehen/gesprochen habe) keine Gespräche anfangen, die mich nicht interessieren. Das ist Zeitverschwendung für beide Seiten. Fragen werde ich sie die Tage. Und das ist halt der Punkt: warum schreibt man jemanden einen langen Text mit privatem Inhalt und stellt fragen, nur um sich danach nicht mehr zu melden?

Naja, vielleicht werde ich ja noch erleuchtet...

Geschrieben

Kenne ich gut ... nur mit dem Unterschied das meine Ex jetzt verheiratet ist und nur Sex will mit mir, und wenn man mit ihr über Sex schreibt gibt sie geile antworten zurück wenn man normale Fragen oder normal schreibt kommt keine Antwort zurück ... naja .. find es etwas dumm.

HOTFAIRY
Geschrieben

Also ich kann es auch zu gute - du machst dir einfah zuviele Gedanken was sie nicht wert ist - wer was zu sagen hat soll es tun aber nicht so ! Sie macht dich nur damit durcheinander und will nur daraus was neues erfahren , ein anderes interesse hat Sie nicht ! Lass dich nicht aus der Ruhe bringen , einfach ignorieren und gut ist ! Schöne Tag noch ;)

  • Gefällt mir 3
×