Jump to content

Clubbesuch - wissen ob dort jemand gebunden ist ?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Viele Frauen /Maenner schreiben ja in ihrem Profil das sie nichts 'gebundenes' suchen ! Nun ist dann unter Vorlieben/Suche oftmals Clubbesuche/Swingen angegeben . Ist es euch dort egal, ob ihr dort mit echten Paerchen verkehrt oder auch  mit 'Zweckgemeinschaften' ? 

Geschrieben

Ein gro der User verzichtet im rolligen Zustand gerne einmal auf Prioritäten. Der Trieb, das Ambiente in Clubs etc. lässt schnell vergessen welche Anforderungen man doch eigentlich gesetzt hat. Allerdings werden auch hier schnell Prioritäten zur Farce. Das betrifft sicherlich mehr Männer, jedoch kenne ich auch Damen deren Ausrichtung irgendwann mal nachgelassen hat.

  • Gefällt mir 2
DickeElfeBln
Geschrieben
vor 11 Stunden, schrieb tina410:

. Ist es euch dort egal, ob ihr dort mit echten Paerchen verkehrt oder auch  mit 'Zweckgemeinschaften' ? 

Die sieht man meist nie wieder, und da sucht man noch weniger als hier den Frosch, ergo, ja, vollkommen egal

Geschrieben

Ok, also weil ich Frau /Mann wahrscheinlich nie wieder sehe , kann ich meine Prinzipien uebern Haufen schmeissen ? :grin:

DickeElfeBln
Geschrieben (bearbeitet)

Dann meide nen Club...oder frag vor jedem Mal auffer Matte...sorry bist du Singel, sonst kann ich nicht mit dir...

Und stell dir vor, ich red auch mit Verheirateten, auch wenn ich nur Singles poppen möchte...ich bin da nen janz verwerflich prinzipienessa

Manchmal kann man's auch übertreiben mit der Hexenjagdauf gebundene Männer, wenn man sich mal wieder in einen verguggt hat, der einen nicht will......

bearbeitet von MOD-Meier-zwo
Leerzeilen entfernt zur Förderung des Leseflusses
Lillyleinchen
Geschrieben

Also ich frage schon, bevor ich mit einem Mann auf die Matte gehe, bei Frauen frage ich allerdings nicht.

Natürlich kann man angelogen werden.

Ist auch schon passiert dass ich Männer hergewunken habe, die mir und meinem Partner gefallen, ohne auch nur mit ihnen ein Wort gesprochen zu haben.

Dass ich keine gebundenen Männer möchte, tue ich für mich, für mein Wohlbefinden. Das heißt ich würde nie mit einem gebundenen Mann zusammen einen Club besuchen. Aber dass ich jetzt anfange im Club die Männer auszusortieren, geht mir zu weit. Ich mag auch keine Raucher, oder Bartträger. Würde ich hier auf jeden Fall nicht kennen lernen wollen. Wenn aber ein Mann im Club nicht nach Rauch riecht, werde ich ihn sicher nicht fragen ob er raucht, auch Bartträger werden im Club nicht aussortiert, wenn sie mir gefallen. Wenn es kratzt, muss er halt damit aufhören.

Quality1975
Geschrieben

Ich finde, dass die Frage nach der Gebundenheit im Club unangebracht ist. Mir persönlich ist es egal wenn ich im Club eine vergebene Frau Ficke. Sie ist genauso zum ficken da wie ich. Der Rest ist Sache zwischen ihr und ihrem Partner.

  • Gefällt mir 1
Engelschen74
Geschrieben

ich mag grundsätzlich keine nichtsingle, wenn diese alleine unterwegs sind. durch ein kleines gespräch oder auch den blick auf die rechte hand erkennt man sehr schnell, ob jemand liiert ist und fremdgeht oder nicht. 

allerdings gehe ich nicht auf einen menschen zu und frage, ob er verheiratet ist. 

Geschrieben
Am 5.8.2016 at 22:05, schrieb tina410:

Viele Frauen /Maenner schreiben ja in ihrem Profil das sie nichts 'gebundenes' suchen ! Nun ist dann unter Vorlieben/Suche oftmals Clubbesuche/Swingen angegeben . Ist es euch dort egal, ob ihr dort mit echten Paerchen verkehrt oder auch  mit 'Zweckgemeinschaften' ? 

Wenn ich in den Club gehe und ich dort tatsächlich einen sehr sympathischen Mann kennen lernen, der solo anwesend ist ... 

dann ist es mir sein Beziehungsstatus tatsächlich gleich ... da mir wohl bewusst ist wo ich bin 

 

explizit bewusst daten würde ich keinen gebundenen Mann, da mein Anspruch an ein Date größer ist ..  

×