Jump to content

Warum stöhnen Männer kaum?

Empfohlener Beitrag

annabell72
Geschrieben

Dann machst du was falsch

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Hmmm, also als sich letze Woche die Nachbarn beschwert haben, war wohl ich der Grund für die .... Lärmbelästigung ( Dachfenster war offen ) ....

  • Gefällt mir 4
Ausbrecherin123
Geschrieben

Ja, Du hast Recht, das fehlt mir auch oft. Bin auf die Antworten gespannt 😄

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Kann nur für mich sprechen aber ich stöhne sehr laut. Je nachdem wie extrem ich komme kann man es schon als schreien bezeichnen. Wurde auch schon darauf angesprochen. Aber das ist mir schnurzpiepegal.

kieldwt
Geschrieben

ich bin laut.....;-)

  • Gefällt mir 1
Notfallhamster
Geschrieben

Ich lerne doch jeden Tag was neues :D . Warum sollten Männer nicht stöhnen? Bzw wenig? Ich bin nur leise wenn ich mich langweile, womit ich nun nicht andeuten will das du scheinbar alle Männer gelangweilt hast.

chieflalalall
Geschrieben

Also wenn es bei mir kommt stöhne ich schon recht laut und beim sex eigentlich auch . Du hast anscheinend die falschen männer😉

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Komisch, was Frauen an Kritiken haben ... erstaunt mich immer wieder, wie Frau auf manches kommt ... echt Irre

Geschrieben

Frag doch mal den Mann direkt mit dem Du die Erfahrung machst! Bei mir ist es kein Thema, ich mag es wenn beide laut sind, das gibt nochmals mehr.......

Geschrieben

Vielleicht der fehlende Multitask? Wie ein Stier rammeln und dabei noch Laute von sich geben?

Wer von den Damen ist eigentlich sehr still im Bett?

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

das kannst du so doch nicht sagen..lach.. bei mir ist das komplett anders ;)

DarkBlueAries
Geschrieben

Also ich stöhne eigentlich immer beim Sex, manchmal sogar so laut, das meine Frau mir den Mund zuhält, wenn die Stellung es zu läßt. Nur beim wichsen stöhne ich kaum....😆

  • Gefällt mir 2
jonnyBigut
Geschrieben

ich mache auch ziemlich viel "geräusch"!!!! ruhe herrscht danach!!!

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Also von mir ist auch einiges zu hören.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Es ist mir aufgefallen ja, und ich hatte diese Frage auch schon mal gestellt... hoffe du bekommst bessere Antworten die zu diesem Thema passen..nicht so wie ich ;)

  • Gefällt mir 1
Yoga70
Geschrieben

Also ich schreie nicht das Haus zusammen.Aber stöhne, wenn ich komme.

  • Gefällt mir 3
Arnold21
Geschrieben

Also ich bin auch recht leise, das muss nicht bedeuten das man schlecht gekommen ist oder das es nicht gut war! Bei mir sogar eher im Gegenteil

 

Geschrieben

Meine Güte,

wie klar, eindeutig und platt die Antworten ausfallen.

"Klar Babe, ich Dauerstöhner brülle regelmäßig das Haus zusammen. Komm her und ich geilster Typ ever zeige dir wie es geht...:-((("

Ich selbst bin eher ein Fan von Dirty Talk, wobei mir da auch schon die Luft weg blieb...Meiner Erfahrung nach lieben, viele Frauen und vermutlich auch die Männer, wenn es ein Feedback gibt.

Wenn es aber nicht ehrlich, gekünstelt oder gespielt ist (und man es bemerkt), ist es abtörnend. Ich hörte von mehreren Frauen, dass sie das gern nutzen um den Partner endlich zum Ende zu bekommen.

So richtig habe ich deine Frage nicht beantwortet, konnte aber ggf. etwas zum Thema beitragen.

  • Gefällt mir 3
×