Jump to content
Breitling005

Natursekt

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

hallo zusammen, wollte mal in die runde der damen fragen, ob es eigentlich immer nur männer sind, die den wunsch hegen, mal natusekterfahrungen zu sammeln oder ob es tatsächlich auch frauen derartige fantasien haben und nur nicht sich trauen, derartige, doch sehr versaute fantasien zu äußern? bin echt mal an ehrlichen antworten interessiert.

mariaFundtop
Geschrieben

Ich gebe NS gerne aktiv.....doch ihn passiv zu bekommen. ...auch wenn nur über meinen Körper. ....mag ich gar nicht. Im Gesicht oder gar meinem Mund ist er indiskutabel.

ausVERsehen69
Geschrieben

Bin zwar ein Mann, aber wenn ich trotzdem antworten darf - ja, gibt es! Und nicht zu wenig.

Geschrieben

Antworte mal aus meiner Erfahrung mit meinen (ex) Partnerrinnen....

Also wichtig dabei war immer eine wirklich gute und intime Bindung. Je tiefer und intimer um so offener und neugieriger war diese Thematik. Natürlich hatt das auch immer eine sehr devote Note.

2 von 5 fanden das  ok dass sie meinen NS auch oral nahmen.
Die 3 Dame fand das anpisseln ok.
4 von 5 hatten keine Probleme dass ich ihren NS zu mir nahm.

Meine jetzige Eheherrin mag es selten aber sie tut beides. Und sie mag es als besonderen Liebesbeweis wenn ich es von ihr nehme!

 

Geschrieben
vor 6 Stunden, schrieb Breitling005:

(...) ob es tatsächlich auch frauen derartige fantasien (...)

Am besten das Forum (in Suche - im oberen Bereich ist ein graues Feld "SUCHE") "fragen". smilie_les_022.gif

Es gibt nämlich sehr viele, die solche Fantasien haben UND .... sich auch sehr ausführlich dazu geäussert haben .

Geschrieben

Meine Frau mag beide varianten, gehört bei uns einfach mit zum vorspiel.

hamsterbacke01
Geschrieben

Also, ich bin Bi und mag es eben gern mit Männern und auch Frauen. Und ich finde es schön, wenn man den warmen Strahl von einer Frau, die Über einen sitzt auf den Körper bekommt und auch von einem Mann, der mich anpinkelt. Finde es geil. Besonders in der Natur.

Geschrieben

Ich persönlich stehe ABSOLUT NICHT auf NS...oder sonst irgendwas in diese Richtung...rufe mich gehört das ins Klo...und nicht auf einen Menschen...

Ich fand auch 2Girls 1Cup sooooo widerlich....das ist ABSOLUT NICHT meine Welt...und macht mich DEFINITIV NICHT geil...oder erregend...

Im Gegenteil...Ich persönlich finde es ABSTOßEND...

 

Aber ichh möchte auch NIEMANDEN angreifen,der darauf steht oder es mag...Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden...

 

Leben und leben lassen...Ich kann alles aktzeptieren und tolerieren...

Aber ich muss es ja trotz allem nicht mögen...😉

 

Kasp69
Geschrieben

Ich liebe es..leider kommt es nur zur selten vor. Aber wie gesagt, jeder wie er/sie es mag.

DerDresdner68
Geschrieben

Ich finde es einfach widerlich.

Geschrieben

...kann man hier auf der Seite finden.: 16% aller Profilinhaber geben NS Spiele als Vorliebe oder Wusch an - das finde ich schon relativ beachtlich....

suppenhuhn88
Geschrieben

Also ich finde es geil wenn eine Frau über mir sitzt und laufen lässt...

lustaufmann72
Geschrieben
Am ‎05‎.‎08‎.‎2016 at 11:19, schrieb mariaFundtop:

Ich gebe NS gerne aktiv.....doch ihn passiv zu bekommen. ...auch wenn nur über meinen Körper. ....mag ich gar nicht. Im Gesicht oder gar meinem Mund ist er indiskutabel.

mag es gern aber nicht zuviel schon eher sauber lecken macht mich an

catsuitman1
Geschrieben

Ich weiss, hier gehen die Meinungen auseinander. Habe mal eine psychologische Studie gelesen, die für mich sehr aufschlussreich war und meine eigene Meinung darüber nur bestätigt hat. Menschen, die andere anpinkeln müssen, haben auch im realen Leben keinen Respekt vor anderen. Es zeigt lt. der Studie, was sie vom Gegenüber halten. Es erinnert irgendwie an den "Schwedentrunk" aus dem 30 jährigen Krieg. Man will den anderen nur erniedrigen. Wer auf warme Flüssigkeiten steht, die über den Körper rinnen, kann auch warmes Wasser nehmen. Die Zeiten, wo man glaubte, dass Urin ein "ganz besonderer Saft" ist, sind ja nun vorbei und alles darüber gesagt ist widerlegt. Ihr werft euch doch auch nicht freiwillig in eine Jauchegrube..... Urin ist nichts anderes.

Geschrieben

Hallolie catsuitman,

Hey, diese Psychstudie mag ja interesannt und für eine gewisse Vorgehensweise zutreffend sein doch ich bezweifele, dass es immer nur um diese nackte Gewallt von Erniedrigung und Demütigung geht. Außerdem ändern sich Ansichten und auch Befindlichkeiten. Wie gesagt, für manche ist es (weil vielleicht in unseren Kulturkriesen so eckelig) ein besonderer Liebesbeweis der Unterwerfung und Demut. In manchen Kulturen benutzt man der Urin zur Desinfektion und in modernen Kriegen tut man dies noch heute wenn man nichts anderes zur Verfügung hat. Rein biologisch und chemisch kein Problem! - Außer du bist Keimverseucht und richtig schwer krank.

Das mit dem Urin als besonderen Saft lasse ich mal so im Raum stehen, sicherlich wird da viel übertrieben - auf der anderen Seite sollte uns allen mal zu bedenken geben, dass es viele Ärzte gibt die medizinisch nicht vertretbar antibiotische Mittel verabreichen und somit resistente Keime fördern damit sich die Gesellschaft noch kaputter macht oder den Patienten mehr oder weniger damit vergiftet. Dann lieber mal ab und zu einen Schluck lauwarme Pisse, die schadet und hilft genauso schlecht oder gut und wie gesagt hier geht es ja um unsere BDSM-Gefüle und Neigungen!

SklavinDocile
Geschrieben

Musste gerade an die Redewendung "Jemanden ans Bein pinkeln" denken.

 

Für mich ist bzw war NS immer ein Tabu, bis zu einem nicht ganz freiwilligem Schlüsselmoment. Seitdem muss ich zugeben, dass es doch einen gewissen Reiz ausübt.

Freiwillig würde ich nicht in die nächstbeste Pfütze springen und sie auflecken oder um ein Gläschen betteln, aber im Rahmen von Folterspielen/ Erniedrigung/ Demütigung erregt es mich tatsächlich und je ausgelieferter und hilfloser ich in der Situation bin, desto intensiver ist es für mich.

Wärme und Flüssigkeit allein bringen es da aber nicht. Es muss dieser typische Uringeruch dabei sein und der Kopf braucht die Gewissheit, dass es echter NS ist.

Geschrieben
Am 5.8.2016 at 06:19, schrieb Breitling005:

hallo zusammen, wollte mal in die runde der damen fragen, ob es eigentlich immer nur männer sind, die den wunsch hegen, mal natusekterfahrungen zu sammeln oder ob es tatsächlich auch frauen derartige fantasien haben und nur nicht sich trauen, derartige, doch sehr versaute fantasien zu äußern? bin echt mal an ehrlichen antworten interessiert.

ich liebe Ns passiv und aktiv

thomas2403
Geschrieben
vor 13 Stunden, schrieb Sexykatze1601:

Nur leider wohnst du zu weit weg.

Bin viel unterwegs

Geschrieben
Am 5. August 2016 at 22:35, schrieb HighTime83:

Ich persönlich stehe ABSOLUT NICHT auf NS...oder sonst irgendwas in diese Richtung...rufe mich gehört das ins Klo...und nicht auf einen Menschen...

Ich fand auch 2Girls 1Cup sooooo widerlich....das ist ABSOLUT NICHT meine Welt...und macht mich DEFINITIV NICHT geil...oder erregend...

Im Gegenteil...Ich persönlich finde es ABSTOßEND...

 

Aber ichh möchte auch NIEMANDEN angreifen,der darauf steht oder es mag...Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden...

 

Leben und leben lassen...Ich kann alles aktzeptieren und tolerieren...

Aber ich muss es ja trotz allem nicht mögen...😉

 

ich spreche nicht von Kaviar, welche v.a. in dem con Dir genannten Film zu sehen ist

×