Jump to content
wahnsinns-beute

Alles GEIL.....

Empfohlener Beitrag

wahnsinns-beute
Geschrieben

ich muss irgendwie immer schmunzeln, wenn ich hier das Wort GEIL lese. Egal ob auf Profilen, im Chat oder in Anzeigen:

GEILES Paar

GEIler ORT

GEIler Sex

GEILes Profil

GEILe Grüße

Klingt doch irgendwie ein wenig Retro, oder ? zumal die Kinder ja heutztage auch alles Geil finden :-)ich kann das Wort GEIL nicht mit SEX verbinden.

spannend69
Geschrieben

Also mich macht das geil :smiley: ....so richtig geil geil :$

mieh001
Geschrieben

mich nicht  :schil036:

Geschrieben

Geiles Thema und total Retro. Und die Kinder finden heutzutage alles nicht mehr Geil, sondern Krass

DickeElfeBln
Geschrieben

Ich glaub, de krasszeit ist auch schon wieder durch

Geschrieben

Und was ist mit Voll Fett ey?

DickeElfeBln
Geschrieben

Das ist aus.......*Bollywood -in guten wie in schlechten Tagen*, ich glaub dat auch schon wieder vorbei die fettzeit...

Geschrieben

Dann bleibt aber nicht mehr all zu viel.

Geschrieben

Ich finde den inflationären Gebrauch des Wortes "geil" auf dieser Plattform ziemlich erheiternd... gibt's denn Bonussternchen von poppen.de, wenn man sogar sein abgestandenes stilles Wasser als "geil" bezeichnet und möglichst viele Standard-Sätze missbraucht, die teils einfache Selbstverständlichkeiten wiedergeben?

 

Trallala66
Geschrieben (bearbeitet)

Tight löste geil und krass ab...aber ob das immer noch up to date ist, keine Ahnung.

Zum Wort "geil": Es hat mich schon immer angekotzt wie selbstverständlich dieses Wort in den alltäglichen Sprachgebrauch gerutscht ist. Schlimm genug, dass erwachsene Menschen dies meinten in jeden Satz mind. drei mal einzubauen. Das was mich wirklich hat schütteln lassen waren und sind Kinder im Grundschulalter, die dieses Wort vollmundig benutzen ( dürfen). Ich habe viele Jahre mit Kindern gearbeitet und habe mit ihnen über dieses Wort geredet und ihnen erklärt für was dieses Wort steht. ( Natürlich im Rahmen und kindgerecht) Danach haben es nur noch wenige benutzt....ohne Druck oder Zwang.

Aber, so lange es Eltern gibt die dieses Wort für so ziemlich alles missbrauchen um auszudrücken, dass etwas gut, toll, beeindruckend etc. war, so lange werden die Kleinsten auch alles voll geil finden. Ein sprachliches Armutszeugnis!

bearbeitet von Trallala66
  • Gefällt mir 1
SklavinDocile
Geschrieben

Geil führt bei mir inzwischen zu einer spontanen Muschiaustrocknung. Es wird hier dermaßen "missbraucht", dass ich schon eine regelrechte Abneigung gegen dieses Wort entwickel. 

 

Von der jüngeren Generation höre ich seit ein paar Wochen oft "lol" und "creepy". "Alter" und "geil" halten sich weiterhin hartnäckig. 

  • Gefällt mir 1
×