Jump to content

Versprechen

Empfohlener Beitrag

Der Text ist heiß!

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben (bearbeitet)

Die nacht war zärtlich zu uns,

und hüllte in dunkeles verlangen

sanft unsere küsse - liebkosungen

überall.

Der morgen kam ohne lied

und leise als wollte er

die leidenschaft nicht stören.

Deine lippen löste das zarte versprechen,

komm wieder, wenn dein traum dich treibt!

(C) Day2016

Alle Rechte verbleiben beim Autor.

 

 

bearbeitet von DaydreamerNow
orthografische Korrektur
Geschrieben (bearbeitet)

H

bearbeitet von TNT849
Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb TNT849:

Hallo, sorry für meinen Einwand, aber bitte korrigiere doch wenigstens Groß- und Kleinschreibung, und Ein- und Mehrzahl, das ist...nochmal sorry... echt schlecht!

Wer sich mit Lyrik auskennt, der weiß, dass die durchgängige Kleinschreibung durchaus üblich ist und seine metrischen Sinn hat, genauso, was Singular und Plural betrifft, wenn es nicht elementare grammatische Regeln verletzt. Das ist hier nicht der Fall. Sorry ... aber Du scheinst Dich auf diesem Gebiet nur rudimentär auszukennen. Alles andere ist Geschmackssache ...

Geschrieben (bearbeitet)

O

bearbeitet von TNT849
×