Jump to content
MrDiscret81

Trendwende dank Erstkontaktlimit Verschärfung?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich habe nicht feststellen können, dass die Mails abnehmen. Natürlich schreibe ich auch Männer an die mich interessieren.

  • Gefällt mir 3
@fun
Geschrieben

das ist etwas sehr wenig ...... 10 pro Woche wäre ok aber 10 im Monat heißt nur so jetzt müssen alle zahlen

  • Gefällt mir 3
mm1708
Geschrieben

dann werden von den Anschreibern diverse Profile eröffnet....

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Trendwende nem harry bist du!!!

Geschrieben

Ja, endlich nimmt die Flut an Nachrichten ab. Puh :P

  • Gefällt mir 1
Miststück1969
Geschrieben

Ich habe festgestellt, das nun doch recht viele Premiummitglieder schreiben ;)

Selber schreibe ich sehr selten an, das gestehe ich ein ...

  • Gefällt mir 3
Torni69
Geschrieben

Aus gegebenem Anlass würde mich nun vorwiegend Interessieren, ob man diese 10 Erstkontakte dann auch sammeln und verkaufen kann? :-D

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Kleiner Anhang zum Thema ! Profilbesucher ... Bevor ich Post von Frauen erwarte , erwarte ich erstmal nen Besuch ;) Aber ne ... nur Männer (ob das alles Frauen im Männerkostüm sind? )

  • Gefällt mir 1
Dory911
Geschrieben

Das hier immer alle über einen Kamm geschert werden ....

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

klar geht es hier um Geld , die Macher wollen € verdienen und ich auch , das angenehme mit dem Nützlichen verbinden das ist doch geil

  • Gefällt mir 2
NeuLand1180
Geschrieben

Damit haben die frauen immer noch nicht nötig soweit ich verstanden hab geht es um den erstkontakt So viele damen schreibt mann ja auch nicht an hinter ein ander weg Wenn die 10 aufgebraucht sind und eine antwortet dann bist de ja eh erst mal beschäftigt

t_thomas_mail
Geschrieben

Leider auch Attraktivitätsverlust der Plattform und Frustaufbau (wenn dann die 1ne der 10 Mails unbeantwortet auf Nein Danke wandert)

LonlyWolve
Geschrieben

Mann muss sich eben überlegen, ob man zu der potentiellen Gesprächspartnerin so gut pass, dass sie auch antwortet, da es sonst eine vergebene Chance (von zehn möglichen) ist. Ich finde es schade, dass es eine solche Begrenzung gibt, da ich schon das Gefühl habe, dass es hier viele Mitglieder gibt, die das kostenlose Angebot gern nutzen. Die Zukunft wird es zeigen, ob sich dadurch Mitglieder zur Auflösung ihres Profils gezwungen sehen, da die kostenlose Nutzung immer weiter eingeschränkt wird. Und um auf die Ausgangsfrage einzugehen - für aktive Frauen, die selber finden wollen, verändert sich nichts und bei einem mit Männern überfluteten Portal, wie diesem gibt es für Frauen auch nur wenig Anreiz, Männer anzuschreiben. Immerhin klagen hier genügend Damen, dass sie mit dem Antworten kaum hinterherkommen. Also klares NEIN zum Anreiz.

  • Gefällt mir 2
Loaded87
Geschrieben

Es gab da ne Änderung? Okay, waren die Erstmails nicht früher auf 5 am Tag begrenzt? Dann wäre das nämlich doch schon ein extremer Unterschied von 150 auf 10 mögliche Erstkontakte.

 

Was mir gestern aber mal aufgefallen ist, das bei jemanden stand das Postfach sei voll, ist das auch neu?

annabell72
Geschrieben

Also was sich gebessert hat sind die Massenmails. Manche Männer versuchen zumindest auch das Profil zu leesen. Ich selber schreibe aber keine Männer an, weil in den meisten Profilen nichts drinsteht oder es mich nicht anspricht.

  • Gefällt mir 4
BS-Affair
Geschrieben

Tja, die Features für Nicht-Bezahl-Mitglieder werden immer mehr beschnitten und somit wird das hier auch unattraktiver. Um dke Mailflut einzudämmen hat man ja die Möglichkeit einen Filter zu setzen, geht letztendlich also nur um Kohle. Heisst im Klartext, friss oder bezahl...

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Okay , mir als Prem. kann es naturgemäß völlig Schnuppe sein ... Einzige Hoffnung : Möglichst viele non pay Profile von Männern schmeißen das Handtuch, dann wird das M/W Verhältnis ausgeglichener. Denn besonders da ist diese Plattform ganz weit HINTEN !!!

  • Gefällt mir 1
DiSpLaYmAn
Geschrieben

Naja die zehn am tag sind ja eigentlich ausreicht, wenn sich eine meldet dann brauch man die nächste zeit ja keine? Weil mit wem man schon in kontakt war kann man ja immer schreiben. Tja die antwortrate...is ein anderes thema. Egal ob paar oder frau...schade wenn man nicht mal den Nein Danke butten findet...klar wenn ich für die jenige oda das paar nicht interessant bin is das ja ok. Aber anstand ist anders...

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Ich finde auch, dass das neue Erstkontaktlimit zur Qualitätssteigerung in Sachen Nachrichten beitragen kann. Und das sage ich als sogenanntes "non pay profile". Wenn ich eine Frau anschreibe, dann weil sie wegen ihres Steckbriefs, ihrer Vorlieben und natürlich wegen ihres Profiltextes interessant für mich ist. Wenn ich dann noch berücksichtige, dass ein Treffen mit dieser Dame nicht unbedingt mit einem Wochenendeausflug zusammenhängen muss (Stichwort "Entfernung"), bleiben gar nicht mehr so viele Frauen übrig. ;) Also ich schreibe lieber weniger Frauen an, treffe dann aber auch auf Frauen, die eben nicht von der Mailflut oder Massenmails genervt sind. Das ist doch eine Win-Win-Situation für alle Mitglieder, die es ernst meinen und nicht auf den schnellen Fick (egal mit wem) aus sind. :)

×