Jump to content
zeitung89

feeding bei Männern

Empfohlener Beitrag

zeitung89
Geschrieben

Gibt es hier männer die sowas tun würden??

Oder frauen die auch noch darauf stehen?

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Was ist das wenn ich fragen darf?

Geschrieben

Viel Essen zum dick werden :)

Geschrieben

lach weiss auch nicht was das ist

Geschrieben

Feeding? Ich hab keine Ahnung was das ist, aber es klingt nach Brust geben. Bitte sagt mir, dass ich ganz falsch liege. Bitte!

Geschrieben
Gerade eben, schrieb Miss_Verständnis:

Feeding ist eine Paraphilie, bei der ein so genannter Feeder eine andere Person „anfüttert“, bis sie ein deutliches Übergewicht erreicht hat und deren Figur für ihn sexuell attraktiv ist. Dabei empfinden sowohl der Feeder wie auch der Feedee sexuelle Erregung. ...

Ach das ist das! Danke für die Info! Also mästen...

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Eher ein Phänomen in den Staaten. Aber auch hier gilt, wer es mit sich machen lässt. Alles mündige Menschen - zumindest bis es eben irgendwann mal begutachtet wird und eingestuft.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Miss_Verständnis:

ich meine dieses "krank" auch nicht als beleidigung sondern eher wörtlich, da da mit sicherheit ne persönlichkeitsstörung dahintersteckt.

Ja ich weis wie du das gemeint hast! Die sind krank beide Teile! 

  • Gefällt mir 4
Geschrieben
Gerade eben, schrieb jolifin577:

Ja ich weis wie du das gemeint hast! Die sind krank beide Teile! 

Wieso? Wenn es beiden zusagt? Betrifft es dich dann?

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Gerade eben, schrieb A-SEK:

Wieso? Wenn es beiden zusagt? Betrifft es dich dann?

du bekommst keine kekse mehr von mir!!!

  • Gefällt mir 5
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb A-SEK:

Wieso? Wenn es beiden zusagt? Betrifft es dich dann?

Lass gut sein herr der alles toleriert 

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

🖕 und du musst dich nicht mehr für mich bücken mein Schatz 😊

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Das ist Selbstzerstörung, für die dann die Krankenkassen und somit die Gesellschaft schlussendlich zahlt - nur, weil sich zwei Irre zu sowas entschliessen ...

  • Gefällt mir 4
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb jolifin577:

Lass gut sein herr der alles toleriert 

Darum geht es doch nicht. Wer das alles möchte, in welcher Form auch immer, der soll es machen! Aufhalten und für gut befinden müssen wir es ja persönlich nicht. Solange weder Menschen dadurch gegen ihren Willen genötigt werden, ist es halt so. Aufhalten kannst du niemanden.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Dann müsst ihr ihn jetzt anzeigen auf Verdacht! Nun, wo bleibt euer gutes Herz?

  • Gefällt mir 1
perhaps_you
Geschrieben

Feeling ist für mich aller unterste Schublade der Unterwerfung und Demütigung! Ich gebe Miss_Verständnis in soweit recht, als dass die entstehende Figur sexuell anregend ist - der Weg dorthin ist aber mit Abhängigkeiten, oft mit psychischer Gewalt gepflastert, welche wiederum sexuell stimulierend für den Feder ist. Ich kannte ein solches Paar. Nach 7 Jahren war Schluss, weil sie sich mit über 160kg bei gut 1,60m Körpergröße geweigert hatte zu essen...

  • Gefällt mir 3
Horny-cock-slut
Geschrieben

Also Frauen die sich auf so etwas einlassen, haben definitiv ein Problem das man mit nem Psychologen besprechen sollte. Das gleiche gilt für den Mann der so ein Bedürfnis hat die Frau im Endeffekt zu Grunde zu richten. Das ist schon kein Fetisch mehr sondern krankhaft. Diesen Personen sollte geholfen werden.

  • Gefällt mir 5
×