Jump to content
primer

Woher kommt der Spruch "Auf den Schlips treten"?

Empfohlener Beitrag

primer
Geschrieben

Nicht weil ich das hier immer wieder lese, sondern überhaupt würde mich mal interessieren woher dieser Spruch kommen könnte?

Schlips ist doch Krawatte? Wie kann man da aus Versehen drauf treten? Da muss dochjemand schon am Boden liegen um auf eine Krawatte zu treten?

Und darf der Spruch auch auf Frauen angewandt werden? Die tragen doch selten Krawatte? Was wäre der passende "weibliche" Spruch dazu?

Ach wäre ich doch nur Etymologe :-)

elconjo
Geschrieben

7800 jahre vor christus hat ihr auf der Erde ein Alien ne Bruchladung gemacht,der Typ soll angeblich ein hohes Tier bei sich auf Planet Alien gewesen sein,dort wars damals schon Pflicht ,als hohes tier einen Schlips zu tragen.

Als Alien aus seiner Untertasse stieg ist es gestolpert,und Ahelisaurus ist ihm auf den schlips getretten

 

alles andere ist nur erfunden glaub mir

OneNo
Geschrieben (bearbeitet)

Schlips wird umgangssprachlich die Krawatte benannt, richtig. Wichtige Einschränkung: Heutzutage.

Der Schlips war früher auch der lange Rockzipfel (nicht die Bekleidung der Damen) am Gehrock der Männer . Hast Du bestimmt schon einmal in Filmen gesehen, die im 18./19. Jahrhundert spielen (auf die Schnelle: Sherlock Holmes). Und diese Rockzipfel reichen ziemlich weit nach untern, wobei manche auch über den Boden schleifen können.

bearbeitet von OneNo
×