Jump to content
bellastell

Neulinge in sache vorführen

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Kann uns (mir den mann) tips geben wie man seine frau vorführt.oder merkt ob sie auf sowas steht.

  • Gefällt mir 4
Dory911
Geschrieben

Rede mit dieser Frau!! Dann weißt du es

  • Gefällt mir 3
SevenSinsXL
Geschrieben

Du willst Deine Frau vorführen, ohne zu wissen, ob sie darauf steht?? Warum? Willst Du sie loswerden?

  • Gefällt mir 1
deepblue294
Geschrieben

wie wäre es mit ....miteinander reden ?

  • Gefällt mir 5
Netter0011
Geschrieben

Am besten mal dezent fragen, Bei sowas solltest du dir schon sicher sein das deine ( Freundin , Frau ...) auch damit einverstanden ist. Sonst könnte das ein böses Ende nehmen.

  • Gefällt mir 4
WernervonCroy
Geschrieben

Eine Frau ist doch kein willenloses "Objekt", das einfach nur benutzt werden kann. Schon mal mit reden probiert? Dazu hat uns irgendjemand die Möglichkeit der Kommunikation gegeben.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

hallo hagalazz77 noch nie bermerkt das es hier viel kinder und spinner gibt...bei manchen fragen ist nur kopfschütteln angesagt....frag mich da immer dürfen bei poppem auch kleinkinder schreiben

Geschrieben
vor 31 Minuten, schrieb Amy63:

Aus eigener Erfahrung weiss ich das eine Vorführung körperlich wie seelische gut geschützt sein muss.

Selbst hart gesottene Doms Tops  Subs oder Sklaven machen das  nicht mal im vorbei gehen.

Es ist ein Parkour wo aller höchsten Vertrauen herrscht und auch fühl bar sein.

Vertrauen muss immer sein...aber bei einer Vorführung stellt er sich unter Beweis...

Das Einverständnis der Sub muss vorliegen...Ist es für Sie ein NO GO ist es aus.

Die Räumlichkeiten ein geschützter Rahmen zum Anfang ..was sie kennt...wo sie sich wohlfühlt.

ein kleiner Kreis...1 Person....nicht überfordern....die Sie kennt bietet zusätzlich Sicherheit.

Reden vorher...deine Wünsche ..was du erwartest...was ihre Aufgabe wäre ...

ihre Sorgen anhören..was sie meint leisten zu können .

Der Mitspieler darf und muss in seiner Grenze des Abgesprochenen bleiben ..tanzt er aus der Reihe kann es zur Verkettung unglücklicher Umstände kommen

reden und dann tun....gehen bei einer Vorführung oft in 2 völlig verschieden Richtungen.

Kommt es dann zur Vorführung...vergesse bitte nie was für ein seelischer Kraftakt das ist.

Ihr seid ein Paar und du überlässt sie einen anderen Mann......Sie tut das alles für dich weil es dir gefällt ...und um dir zu gefallen lässt sie es zu!

Nie und bitte nie ..den Augenkontakt verlieren..oberste Priorität...

Sie wird angst haben ..Momente der Überforderung...und ganz ganz wichtig sie braucht die Sicherheit ...

Hier kann ich raus...Meine Grenze ist erreicht...Ich kann nicht mehr.

Eine Vorführung wenn es die erste zweite dritte ..abzubrechen  ..ist keine Schwäche...es ist Stärke.

Sie hat dann für sich entschieden...hier ist meine Grenze und es unterliegt  dir sie aufzufangen.

solltest du dich blamiert fühlen...kannst du einpacken...denn dann stimmt das Gefälle zwischen euch beiden sowieso nicht!

In einer Vorführung...lässt man die Hand seines Herren los....nur verbunden durch eine unsichtbare Kette 

führst sie deine Anweisung an einer Person aus und erbringst Dinge ..die sie eigentlich mit ihm machten möchtest...ihren Herren

Nur so kann ich das erklären....eine ganz schwierige Aufgabe.

Vorgeführt zu werden....ist für viele Subs ein No GO...und ich persönlich kann das gut nach voll ziehen...

Du fühlst dich allein präsentiert erniedrigt hilflos einsam du verlässt den Kokon...

Ich spreche Jeder Sub meinen vollen Respekt ab,...die das leisten kann

und Jeder Sub meine vollen Respekt die es nicht leisten kann...

denn Nein zu sagen ist keine Schwäche ..Es ist das Wissen hier ist meine Grenze ...und das ist auch Stärke!

Amy

 

 

Fantastisch geschrieben und auf den Punkt gebracht ....Top !!!

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Reden, Reden, Reden...ihr braucht 100% Vertrauen untereinander!

  • Gefällt mir 2
ausVERsehen69
Geschrieben

Klare Absprachen im Vorfeld . ansonsten hat Amy hier schon alles gesagt!!!

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

tolle und richtige Worte von Amy......Daumen hoch !

Geschrieben

Also wir sind ein reales paar.das mal vorweg.und dieses thema ist sehr schwierig.vorallen bei meiner frau klar haben wir drüber geredet u das was any sagt ist schon richtig.aber bei meiner frau ist es so mal sagt sie hätte lust auf sowas in der art u mal nicht.es soll ja beim erstenmal zu keinen richtigen kontakt mit einen fremden kommen eher durch das fenster des autos

Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb bellastell:

Also wir sind ein reales paar.das mal vorweg.und dieses thema ist sehr schwierig.vorallen bei meiner frau klar haben wir drüber geredet u das was any sagt ist schon richtig.aber bei meiner frau ist es so mal sagt sie hätte lust auf sowas in der art u mal nicht.es soll ja beim erstenmal zu keinen richtigen kontakt mit einen fremden kommen eher durch das fenster des autos

Wenn dieser Wunsch noch so wankelmütig ist, lasst Euch besser Zeit. Unschöne Situationen können sowas schnell zerstören. 

Selbst durch das Fenster eines Autos möchte das geplant sein. Es haben auch Paare auf Parkplätzen schon negative Erfahrungen gemacht,  weil solche Situationen schlecht planbar sind. Und wenn 20 Männer ums Auto rum ihren Dödel rausholen, isses schnell gar nicht mehr so geil,  wie man eben noch dachte. Dieser Rahmen muss für eine erste Vorführung nicht unbedingt der Richtige sein. 

  • Gefällt mir 1
Bicolour
Geschrieben

Ich war mal auf eurem Profil gucken, weil mich auch Zweifel plagen, ob das ein Paarprofil ist. Bei Vorlieben sind nur deine eingetragen, deine Frau scheint keine zu haben ;). Wie dem auch sei ...

Zwischen einer Vorführung mal eben durchs Autofenster luken lassen und dem, was Amy beschrieb, liegen aber Welten. Letzteres ist eher was für Fortgeschrittene. Möglichkeiten der Vorführung gibt es viele.

Du kannst auf einen Autobahnrastplatz fahren, auf dem viele LKW's stehen, lässt die Scheiben oben und sie muss sich oben ohne präsentieren.

Wenn ihr auch mal einen Club besucht, sie anweisen, sich mit gespreizten Beinen zur Mattenmitte zu legen, auch das geht ohne Fremdberührung. Wenn es ihr hilft, Augenbinde drauf! Dann kannst du ihr ins Ohr flüstern, wieviele Männer gerade auf ihre Möse starren und heiß auf sie sind.

Oder sie nackt mit Halsband und Leine durchs Pornokino führen. 1 x durch, wieder anziehen und raus.

Aber die entsprechende Fantasie, was am Anfang sein kann und darf, die müsst ihr schon beide haben.

Man kann sich so schaurig schön an der Scham von Subbie ergötzen :D.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Es ist sehr schwer mit ihr drüber zureden einerseits will sie es aber auch wieder nicht weil sie angst hat es könnte ihr gefallen.sie sagt es wieder spricht sich so etwa kommt es bei einen gespräch immer aus ihr raus

Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb bellastell:

Es ist sehr schwer mit ihr drüber zureden einerseits will sie es aber auch wieder nicht weil sie angst hat es könnte ihr gefallen.sie sagt es wieder spricht sich so etwa kommt es bei einen gespräch immer aus ihr raus

Dann solltest Du Ihr Zeit lassen sich klar zu werden. Die Frage ist auch kannst Du damit leben,  wenn es ihr gefällt.  Ist es für Dich ok, wenn andere Männer sie nehmen?  

Geschrieben

Es solte langsam mehr u mehr werden so das man(n) sich dran gewöhnt.hast du erfahrung in solchen sachen?

MOD-Harold
Geschrieben

Hallo,

zur Info musste OFF-Topic entfernen.

LG
MOD-Harold, team poppen.de

×