Jump to content

Sind Menschen mit Behinderung hier Menschen 2.Klasse?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo,

ich kann deinen Unmut verstehen und finde Beschimpfungen dieser Art absolut unangemessen.

Nichtsdestrotrotz ist mir hier bereits aufgefallen, dass die Menschen mit einer Behinderung meinen, sie hätten ein Sonderprivileg, nicht akzeptieren können, dass es Leute gibt, die da einfach auch Berührungsängste haben, viele sich deshalb auch nicht trauen zu sagen dass sie das nicht möchten.

Ich persönlich fände es für dein Befinden besser sich auf einer Seite für Menschen mit Handycap anzumelden. NICHT weil du hier nicht her gehörst, sondern weil es unter Gleichgesinnten vielleicht einfacher und weniger verletzend ist?

alles Liebe und Kopf hoch!

Geschrieben

Hey lass dich nicht unterkriegen.Ich habe zwar das riesen Glück keinerlei Behinderubg zu haben kenne das Thema aber da mrine Frau Heilerziehungspflegerin ist.Bei vielen ist die Berührungsangst gross.Umd einige die dich beschimpfen bei dehnen liegt sicher eine geistige Behinderung vor.Kopf hoch.

furnish
Geschrieben

iLife , du sprichst mir aus der Seele. Ich bin wenn ich das so sagen darf ohne Einschränkung. Aber ich bin im weitesten Sinne betroffen. Unsere Gesellschaft ist für alles offen, Toleranz wird immer in den Vordergrund gestellt und auf einen goldenen Trohn gebettet. Das ist alles nur Schein und Gehabe. Es gibt so viele Menschen die zu erst die Probleme in einer Behinderung sehen und sich somit einfach gar nicht damit auseinandersetzen wollen. Ich könnte ein Buch darüber schreiben 😡 Ich kann dir nur sagen, geh in die Welt raus und versuche über Foren jemand Gleichgesinnten zu finden, es gibt auch sehr tolle Frauen die darauf klarkommen. Und Sch... Darauf was andere sagen. In unserer Gesellschaft liegen ganz andere Probleme

Geschrieben

Ich kann dich mal in einem Punkt beruhigen, selbst die gesunden haben hier den Rang der 2. Klasse. Liegt aber wohl eher daran das die Frauen hier überrannt werden und sich dann das aussuchen können was sie vielleicht wollen oder auch nicht. Ich würde an deiner Stelle nicht so viel darauf geben, vielleicht gibt es für Menschen wie dich mit der selben Einschränkung genau so ein Portal wo sich nur Menschen mit der selben Lebenssituation rum treiben. Hier denke ich wirst du nur allgemein vom Mob ausgegrenzt werden.

BerlinerMaedchen
Geschrieben

Ich habe zwar keine Behinderung, aber ich arbeite mit Menschen mit Behinderung. Also erstmal: Jemanden zu beleidigt, spricht für mich weniger für Selbstbewusstsein, eher nach einer armen Wurst. So und jetzt zu deiner Frage. Ich glaube, es ist die Unsicherheit, die viel hemmt, sich mit dir zu treffen. Denn mit einem gehörlosen zu kommunizieren, finde ich PERSÖNLICH, ist nicht gerade einfach. Zumindest dann nicht, wenn man sich gegenüber sitzt. Bleib einfach am Ball. Da wird schon jmd kommen.

angel-1
Geschrieben

Ganz klar,NEIN !!!!!!!

DrSchniecke
Geschrieben

Kann mich @Schlacksio99 nur anschließen....geb darauf nichts. Bleib dir Treu und zieh dein Ding durch. Nicht Unterkriegen lassen. Wer nicht Kämpft, hat bereits verloren.

Notfallhamster
Geschrieben

Erstmal fehlen mir etwas die Worte das ich sowas hier lese. Ich hoffe das du Person die sich derart unmenschlich präsentieren entsprechend gemeldet hast. Ich würd ausm Stand n Kotzkrampf bekommen würd ich auf irgend einem Weg mit einer Person die sich derart Ausdrückt in Kontakt kommen. Wir sind alle nur Menschen mit Stärken und Schwächen und niemand der hier Anwesenden kann sich wahrscheinlich Perfektion in jeder Form auf die Fahne schreiben. Wer oder wie jemand ist, ist doch vollkommen wumpe so lange man die entsprechende Person mag. Ab dafür und nicht unterkriegen lassen und immer dran denken ;) auf der Seite ist das größte Manko das man haben, wenns um Kontakte geht, ein Mann zu sein ^^.

Angielein80
Geschrieben

Ich gebe ausVersehen69 Recht! Ich hätte auch etwas Angst,aber ich bin ein ehrlicher Mensch und würde dir das auch schreiben. Nur deswegen sich nicht Treffen kommt gar nicht in Frage,wenn man hier gut kommuniziert! Ich hab keine Behinderung,trotzdem kenn ich Vorurteile. Ich werde oft wegen meiner Figur runtergeputzt. Eine Zeit lang kam ich damit nicht zurecht. Mittlerweile tangiert mich das wirklich perifär! Mein Charakter zählt und wer mein Äusseres nicht mag muss weggucken! Lass dich nicht unterkriegen!!! Lg

BerthaLou
Geschrieben

Ich denke, dass der Anteil der Egoisten hier einfach mal sehr hoch ist.

Die Tatsache, dass man (so die Wunschtheorie) schnell, möglichst anonym und unkompliziert Kontakte haben möchte, die wird es hier wohl leider vielen mit Handicaps leider sehr schwer machen.

Man müsste sich eben schon mal einen Hauch mehr mit der Person beschäftigen.

 

Wenn du halt wirklich nur was loses zum vögeln willst, dann musst du dich leider durchboxen.

Für ein anderes Beziehungsmodell gibt es vielleicht andere Plattformen, die da vielleicht Gewicht mehr auf die Person selber als auf den Akt an sich legen.

 

Egal wie: ich wünsch Dir viel Erfolg :)

Geschrieben

Versuche es einfach zu ignorieren. Ich bin seit einen Unfall gehbehindert. Da ist der alltägliche Wahnsinn durch Ignoranten und Idioten im realen Leben weitaus belastender.

Geschrieben

Ohne Worte, dazu fällt mir nichts mehr ein!!! Ich denke aber, daß es hier (unter sehr vielen Fakes, Verrückten und einfach nur Bekloppten) auch Leute gibt, die anders denken und für die es kein Problem darstellt!!!! Viell Glück und Erfolg hier und einen Gruß aus Wiesbaden!!!

SevenSinsXL
Geschrieben

Dass man "Angst" hat, sich mit einer wie auch immer gearteten Behinderung auseinanderzusetzen, kann ich irgendwie nachvollziehen. Diese Unsicherheit dann aber durch Beleidigungen rauszulassen, ist allerunterste Schublade. Solche Leute braucht niemand, auch diese Plattform nicht. Melden und abhaken!

Natürlich bist Du kein Mensch zweiter Klasse! Dickes Fell anschaffen und weitermachen! Viel Glück dabei :thumbsup:

Fireblade73
Geschrieben

1000% zustimmung zu dauergeil69001

Geschrieben

Das dir das widerfahren ist tut mir leid ich versteh manche Handlungsweisen einiger Personen einfach nicht. Ich hatte eine Gehörlose Kollegin und ich möchte die Zeit nicht missen, man lernt so viele Dinge und bekommt eine ganz andere Sichtweise. Also Menschen allgemein abwertend und respektlos zu behandeln ist für mich ein absolutes NoGo

Geschrieben

Hallo iLifeToHaveFun,

beleidigen muß sich niemand lassen, aber es kann auch nur beleidigt werden, wer sich beleidigt fühlt. Beim Durchstöbern deines Profils gewann ich eigentlich den Eindruck, daß du über solchen Diskriminierern stehst, also orientiere dich bitte nicht nach unten.

Deine Schwierigkeiten beim Kontakteknüpfen haben wohl wirklich ihre Ursache in der Unsicherheit vieler Menschen, mit deiner Gehörlosigkeit umzugehen. Diese Unsicherheit kann ich auch nachvollziehen, gerade bei Gehörlosigkeit. Ist doch das gesprochene Wort die Kommunikationsmethode Nummer eins bei uns Menschen? Ich wüßte auch nicht, wie ich mit dir von Angesicht zu Angesicht kommunizieren könnte, bin ich doch nicht der Gebährdensprache mächtig. Dieser Umstand macht Ängste, einerseits, daß man selber mißverstanden wird, andererseits, daß man sein Gegenüber mißversteht.

Ich selber bin übrigens psychisch gehandicapt, doch ich komme ganz gut damit klar. Erstens sieht und merkt es keiner auf Anhieb, zweitens tuts nicht weh.

Ich hoffe, daß dir die positiven Reaktionen hier wieder etwas Mut machen. Also, Kopf hoch, auch wenn der Hals dreckig ist

 

Liebe Grüße

paarhhpi6
Geschrieben

Lass dich nur nicht unterkriegen!! Du bist stärker! Du gest da offen mit um!

Miststück1969
Geschrieben

Jeder Mensch ist wertvoll, ob mit oder ohne Behinderung!

Die meisten Nichtbehinderten sind einfach unsicher im Umgang, haben Angst etwas falsch zu machen, zu verletzen. Und darum meiden sie dann vielleicht auch den Kontakt.  Aber warum auch immer, die muss man für sich dann einfach ausblenden.

 

Beim schreiben merkt man dir die Behinderung nicht an, deshalb ist dein Gegenpart dann locker und fängt erst an nachzudenken wenn es in die Realität geht.

Sie wissen nicht, wie man sich verständigen kann und scheuen vielleicht auch die "Mühe"

Und ganz ehrlich? Die Gebärdensprache ist eine schöne Sprache!

Geschrieben

Moin,also ich denke hier in diesem Portal ist eine Gehôrlosigkeit völlig unerheblich... hier wären doch andere Behinderungen viel,viel schlimmer! Ich würde mich einfach tummeln,vielleicht hat man Glück! Mein Schwanz ist auch NICHT der Größte... Vorher hinweisen is schon wichtig > überrumpelt möchte keiner gerne werden,aber falls es mit dem Date nicht klappt > einfach hartnäckig weiter am Ball bleiben! Wenn wir alle "Moddels" & kerngesund wären...bräuchte man dieses Portal hier ach nicht > wir würden uns einfach auf der Straße zuzwinkern > hätten jeden Tag ein anderes , schönes Fick-Date und wer weiß... würden uns vielleicht ärgern,daß es ZU VIEL ist! Hi,hi

Losumo
Geschrieben

Vergiss die Leute , die dir so was schreiben !! Den als Gott die Gehirne verteilt hat, haben einige gefehlt! !!

Geschrieben

Menschen die andere Menschen aufgrund von Behinderungen beleidigen sind widerlich. Wir sind alle gleich! Ich stell mir die Kommunikation nur etwas schwer vor. Vielleicht wissen einige nicht wie sie mit sowas umgehen sollen.

×