Jump to content

Liebeschaukel - wer hat Erfahrungen damit gemacht..

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo 

Wer hat schon alles Erfahrungen gemacht mit einer Liebesschaukel

Und ist es angenehm für die Frau 

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Also ich find sie schon sehr praktisch und angenehm

  • Gefällt mir 2
Slevin1977
Geschrieben

Es kommt halt darauf an wie man sie einstellt und auch wie man sie benutzt. Aber ich kanns nur empfehlen.

mlcta91
Geschrieben

wir haben bis jetzt nur positive erfahrungen damit gemacht ich kann es nur weiter empfehlen

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Kommt wohl ganz auf die Qualität der Schaukel an, wir haben uns vor einiger Zeit eine sehr günstige bestellt und sind noch nicht so ganz begeistert davon. Das ganze ist ziemlich unbequem und schneidet ein wenig ein. Ob es an der falschen Einstellung liegt, wissen wir noch nicht, da müssen wir noch ein wenig experimentieren, aber interessant ist das ganze auf jedenfall. ;)

tanker57
Geschrieben

Ich habe so ein Teil und habe einen zusätzlichen "Kopfriemen" angebracht. Ist in Rückenlage wesentlich bequemer für den/die PartnerIn

  • Gefällt mir 3
truckisbi
Geschrieben

Wir haben eine Marke Eigenbau und meine Frau und unsere Gäste sind und waren sehr zufrieden.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Kopfriemen finde ich ne gut Idee....werde ich bei unserer auch nochmal drüber nachdenken !

 

Wir haben die Multivario von joydivision, die ist zwar nicht die billigste aber dafür sauber und gut verarbeitet !

......haben für den Gurt auf dem man sitzt noch zwei kleine Polster gefertigt damit der seitlich nicht so einschneidet...dafür kann aber die Schaukel nix, das iss so wenn man eher groß gebaut ist Männlein wie Weiblein !

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

wobei ich über die Anschaffung eines Slings/Matte nachdenke.....da bequemer 

 

ggf wirds auch ein gepolstertes Brett/Bank Marke Eigenbau !

Geschrieben

Es gibt keinen 100% Schutz vor Krankheiten und einer evtl. Schwangerschaft. Nur mit meiner Partnerin habe ich ungeschützen Sex, sollte ich jedoch mal mit einer anderen Frau schlafen so nur mit Kondom.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 12 Minuten, schrieb Andy_LE:

Es gibt keinen 100% Schutz vor Krankheiten und einer evtl. Schwangerschaft. Nur mit meiner Partnerin habe ich ungeschützen Sex, sollte ich jedoch mal mit einer anderen Frau schlafen so nur mit Kondom.

Ist zwar eine gute Einstellung doch leider passt sie irgendwie nicht ganz zum Thema....

 

Liebesschaukel haben wir auch schon probiert und für saugut befunden. War leider nicht unsere eigene, hat uns aber zu dem Entschluss gebracht uns bald auch eine zuzulegen..... Momentan wohnt aber noch der Nachwuchs in unserem zukünftigen Spielzimmer. So lange werden wir wohl noch warten, damit das Teil nicht im Wohnzimmer hängen muss.....

wiraush8081
Geschrieben (bearbeitet)

So ein Teil hängt seit neustem bei uns im Wohnzimmer. Sehr geile Sache für beide!

Und wenn es etwas heftiger sein darf, kommt der Gynstuhl zum Einsatz.

tmp_10848-20160724_213109-1297496663.jpg

bearbeitet von wiraush8081
  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Eine Schaukel ist absolut Top und auch ne spaßige Sache. Sei es daß die Frau es sich drin bequem macht oder der Mann.. Ich habe immer meinen Spaß damit

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

den bisher geilsten Sex hatte ich in einem Kino auf einer Liebesschaukel liegend....

einen Schwanz im Mund einen in der Hand und einer hat mich gevögelt...und das ganz im Wechsel...es war einfach nur GEIL!!!!!!!

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Ist ne sehr geile Sache. Bringt neue Möglichkeiten mit sich 😊

  • Gefällt mir 2
SunnyLinda
Geschrieben

Toll, wenn sie eine Kopfstütze hat, und die richtige Höhe

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Der absolute Wahnsinn sagt sie ;)

YourSecretMan
Geschrieben

Liebesschaukeln sind ok, besser sind die ledernen Hängeslings. Die Ketten sollten lang genug sein um die Höhe zu verstellen und eine Kopfauflage ich wichtig.

  • Gefällt mir 4
Pinto85
Geschrieben

Da man die Frau in jede Richtung drehen und wenden kann ohne das sie zu angestrengt ist, ist es wirklich wunderbar.

blackblitzz
Geschrieben

Hüftbreite und Schaukelbreite müssen zueinander passen. Nicht zu schmal wählen.

Geschrieben

Also ich hatte vor 10 Jahren eine Liebesschaukel und da kommt es schon sehr auf die Qualität an, die leider nicht immer beim höheren Preis automatisch gegeben ist. Die Bequemlichkeit hängt sehr von der Polsterung ab und wie breit die tragenden Riemen sind, insbesondere, wenn sie nicht nur von Leichtgewichten (<70 Kg) benutzt wird. Ich fand sie insgesamt unpraktisch und es waren eher einschneidenede Erlebnisse....

Die Alternative lautet ein Sling oder kurze Matte mit Beinschlaufen. Ohne Beinschlaufen nicht zu empfehlen, weil die Beine sonst mit zusätzlichem Kraftaufwand auf den Seilen, Ketten oder mit was auch immer er an der Decke o.ä. befestigt wird, gehalten werden müssen. Das geht nach 2-3 Minuten schon sehr auf die Oberschenkel. Insbesondere für Menschen ab 70 Kg würde ich immer den Sling vorziehen, da das gesamte Körpergewicht abgefangen wird.

Ich habe den Sling selber gebaut, aber das kann man nur, wenn man das entsprechende Werkzeug für Nieten hat, so wie ich.

Mein Sling ist aus einer Gewebefolie und ich wollte ursprünglich auch Leder haben, aber je nach Leder lässt es sich schlecht/gar nicht reinigen bzw. desinfizieren. Die Folie ist reißfest (sehr wichtig), abwaschbar, desinfizierbar und gegen Schweiß und Körperflüssigkeiten resistent. Allerdings braucht ein Sling von 100 x 70 cm ein große Aufhängefläche. Ca.1,50 x 180 cm an der Decke. Meiner hängt an in die Decke einbetonierten Schwerlastdübeln mit Innengewinde.

Eine Liebesschaukel würde ich nur wählen, wenn ich wenig Geld ausgeben will und wenig Platz für die Aufhängung habe. Gute Slings sind schon ab 170 Euro zu bekommen.

Beides muss sicher an der Decke befestigt werden !!!

Wer Fragen hat... gerne per PN

20160729_092511[1].jpg

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Ich besitze eine liebesschaukel ist sehr geil man kann sie überall verwenden auch mal an einen baum hängen! Bisher hat es den frauen gefallen denn ich verleihe meine schaukel bei mir zuhaus an paare und schau zu und da hat noch keine abgewunken weils so schlecht war

  • Gefällt mir 1
OliverBiW
Geschrieben

Ich habe ebenfalls eine Liebesschaukel. Super Teil und macht auch riesig Spass. Nur irgendwie fehlt mir die Kreativität was die Stelllungen angeht. Oder gibt es da nur wenige?

Ansonsten für beide sehr bequem

Geschrieben
Am 28.7.2016 at 13:50, schrieb tanker57:

Ich habe so ein Teil und habe einen zusätzlichen "Kopfriemen" angebracht. Ist in Rückenlage wesentlich bequemer für den/die PartnerIn

Habe es heute sehr sehr gerne ausprobiert......was soll ich sagen....es war HAMMER GEIL!!!!!

 

×