Jump to content
Cellerpaar

Frauen meckern über die

Empfohlener Beitrag

Cellerpaar
Geschrieben

Unterwäsche der Männer.

Gestern Abend hatten wir im Bekanntenkreis eine nette Diskussion.

Ein Teil der anwesenden Frauen war mit der Unterwäsche ihrer Männer unzufrieden. Sie sagten das sie sich ja auch hübsche Unterwäsche anziehen um ihm zu gefallen. Also warum ist es beim Mann nicht auch so???

Im Verlaufe der Diskussion stellte sich heraus das alle Frauen die sich über die Unterwäsche ihrer Männer beschwert haben, die Unterwäsche für ihren Mann kaufen.

Also warum beschweren sich Frauen darüber das sie die Unterwäsche ihrer Männer nicht erotisch finden ???

Sind sie nicht selbst schuld ???


Gruss aus Celle

PS: Laut der Statistik kaufen 80 % der Frauen die Unterwäsche für ihre Männer.

Laut Statistik beschweren sich 78 % der Frauen über die unerotische Unterwäsche ihrer Männer.


LetsPlay69
Geschrieben

Kommt drauf an.... Mir hat mal eine gesagt: Unglaublich, Boxershorts
Die war's gewohnt, daß Männer Strings tragen :
Man kann's nie allen recht machen, aber Strings? Nee das is mir dann doch zu schwul


search39
Geschrieben

also kann es nur noch am inhalt liegen...


Schnaepschen
Geschrieben (bearbeitet)

Es liegt daran, daß die Frauen den Männern die Unterwäsche zwar mitbringen, diese aber so sein muss, wie Mann es gewohnt ist. Soll ja schließlich bequem sein! Und wenn Frau die nicht gefällt, hat sie pech.

Einfach was neues kaufen kann Frau zwar probieren, wird aber voraussichtlich nur 1 Mal getragen!

Optimalerweise hat Mann lauter identische Unterhosen im Schrank, damit er sich nicht umstellen muss.


bearbeitet von Schnaepschen
Cellerpaar
Geschrieben

Ich kann jetzt zwar nur von mir sprechen.

Aber ich habe Slips in allen Varianten und Farben.

Gruss aus Celle

PS: Am besten finde ich Frauen die ihren Männern diese Slips kaufen


mit den Worten: Die Passen und sind günstig.


Geschrieben

Liegt die unzufriedenheit denn wirklich an der Unterwäsche oder am Inhalt?

Im Gegensatz zu sexy Dessous für Frauen, die auch bei "normalen" Frauen erotisch wirken, ist das Angebot für Männer ja eher bescheiden. Das meist geht eher in Richtung schwul.

Denke wenn die Figur gefällt ist es egal ob Mann Slip, Boxer- oder Retroshorts trägt, mit dünnen Beinchen und Ärmchen und ner Plautze dürfte die "erotische" Wirkung aucuh relativ unabhängig von der Unterwäsche sein


Geschrieben

Hi, ja absolut schrecklich. Einige Herren gehen wirklich in "Feinripp" in manche Clubs.
Ich denke es liegt oft an ihren Beziehungen. Viele einzelne Herren können sich wahrscheinlich oft nicht mehr entsprechend umziehen und kommen dann so von der Arbeit.
Ich bin jedesmal erschrocken.

Liebe Grüße


search39
Geschrieben

aber anstatt zu meckern...

welche ist den nun die ultimative unterhose für den herren...


Geschrieben (bearbeitet)

Ich bin da sehr konservativ. Seit vielen Jahren trage ich nur ein Modell eines bestimmten Herstellers. Das wird vielleicht alle paar Jahre mal leicht modifiziert, aber im Wesentlichen bleibt es wie es ist.

Die Frauen die ich kenne, sind aber ebenso wertekonservativ. An meiner Unterhose halten sie sich nicht lange auf.


bearbeitet von taunusman6
Schnaepschen
Geschrieben


welche ist den nun die ultimative unterhose für den herren...



schwarze Retro-Shorts! War zumindest das Ergebnis all der anderen Threads zu diesem Thema!


69Liebhaber69-1967
Geschrieben

- Watt wolln die dann alle mit meinen Schlüppis


search39
Geschrieben

danke...


Geschrieben

schwarze Retro-Shorts!



Jau, die sind aber auch so was von sexy!


69Liebhaber69-1967
Geschrieben

... so was von sexy!




Hüüülfeeeeee

Ich will hier aber nun nicht zum Sexobjekt degradiert werden


TheCuriosity
Geschrieben



Vielleicht wird es zeit das Mann sich auch mal "rausputzt"

Das eine ist die Alltagsunterwäsche für jeden Tag... das andere sich mal was zulegen das etwas ausgefallener ist und Frau damit überraschen


Retro... bin ich voll dafür!



Geschrieben

Er kauft selber, und er entscheidet selber, was er trägt. Mir ist das Wurscht, wenn wir uns miteinander beschäftigen, hat er das Teilchen ohnehin schnell aus.

Ich oute mich mal als Männerunterwäsche-DAU. Was sind Retro-Shorts?


aleksander81
Geschrieben

am besten unten nix tragen....


Geschrieben


Ich oute mich mal als Männerunterwäsche-DAU. Was sind Retro-Shorts?



enganliegende Boxershort, oft mit etwas synthetik. gibts vom Design von sportlich bis elegant. eigentlich trage ich nichts anderes - vermutlich weil ich meine auch selbst kaufe


Geschrieben (bearbeitet)

ich trage retro der bequemlichkeit wegen, haben dünne nähte, also kann da auch nichts scheuern.

sobald es möglich ist (zuhause also) ziehe ich die dinger allerdings aus und lass ihn auch mal frei (in einer normalen hose) baumeln, die ganze zeit eingequetscht in der retro tut meinem kleinen auch nicht gut.

ohne retro geh ich aber auc nicht aus dem haus.

alle anderen unterhosen haben bei mir verschissen weil man sich da schon mal nen wolf laufen kann, keine ahnung wie andere menschen mit "nicht retro" klar kommen können

ich trage retro also aus reiner bequemlichkeit, meiner süße findet retro auch ganz nett, aber ich glaube das ihr nackt dann noch ein bissel besser gefällt


bearbeitet von Honigsammler32
Geschrieben

Ich denke, ein Mann sollte die Unterwäsche tragen, in der er sich wohl fühlt. Ich trag ja auch das, worin ich mich am wohlsten fühle den ganzen Tag über.

Im Bett hab ich eh nicht viel an


Cellerpaar
Geschrieben

@eva130254

Ob man es nun glaubt oder nicht.

Aber es gibt auch Männer die fühlen sich darin wohl:



Dann doch lieber so:



Gruss aus Celle


Geschrieben

Wenn er sich in der ersten wohlfühlt, dann soll er.


Cellerpaar
Geschrieben

@eva

Wir hatten schon ein Treffen mit einem Niveauvollen Mann im schicken Armani Anzug und der trug so etwas darunter.

Und dieses anscheinend auch schon ein paar Tage.

Du kannst dir vorstellen wie uns die Lust verging.

Gruss aus Celle


Geschrieben

Zu Hause isses mir völlig schnurz, welche Unterwäsche er trägt - wichtig ist nur, dass er sie schnell genug ausziehen kann

In Clubs etc. selbstverständlich schwarze Retro!!! Bin da aber eh etwas konservativ...

Obwohl... ich hab auch schon legga braungebrannte Kerls in weißer Retro gesehen - echt schick


Frau lucky


Geschrieben

@ celler
Es kommt eben doch maßgeblich auf den inhalt an und op er den hygenischen ansprüchen genügt oder nicht ?

Ich halte es mit der unterwäsche wie mit der oberbekleidung :
-Bei der arbeit soll sie bequem,funktional und rubust sein !
- Bei privaten gelegenheiten dem zweck angepast ?
- Beim date kann es auch sehr amüsant sein auf das drunter ganz zu verzichten !

LG BB


×