Jump to content

Großflächige Intimbehaarung bei Frauen

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich finde großflächige Intimbehaarung in gepflegt gekürzter Form bei Frauen sehr erotisch. Meine Partnerin ebenfalls.

Was habt Ihr da schon erlebt, was war die größe behaarte Fläche die Ihr bei einer Frau je gesehen habt? :)oder seid Ihr selbst vielleicht großflächiger behaart?

Und was würdet Ihr sagen welcher Typ Frau ist stärker behaart? Dunkelhaarige Frauen mehr als Blonde? Oder könnt Ihr es an bestimmten Ländern und Regionen  festmachen?

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Ein gepflegter Busch, schmückt jede Musch

  • Gefällt mir 2
t_thomas_mail
Geschrieben

Wäre gespannt ob überhaupt noch welche Behaart sind...oft wird das ja mit ungepflegt gleich gestellt... was aber nicht stimmt.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Behaart ist geil :)

  • Gefällt mir 1
RyanStekker
Geschrieben

Ich persönlich finde eine gepflegte Intimbehaarung bei Damen wie bei Herren wesentlich erotischer und jeweils Männlicher oder eben Weiblicher. Es ist auf jeden Fall ein Eyecatcher für mich, an dem ich mich nicht satt sehen kann.

Wooolfi
Geschrieben

Nun eigentlich ist es so, dass ich eine rasierte Frau lieber oral befriedige, aber der Duft einer behaarten Frau ist einfach betörender. Es ist wenn man gerne oral mag, also die olfaktorischen Sinne anspricht wesentlich berauschender eine behaarte Frau. Also muss man sich wieder wie in der Jugend an die Haare im Mund gewöhnen hahaha

Geschrieben

psst. bitte das Thema nicht aus den augen verlieren :)

Die Frage ist, welche Erfahrungen Ihr mit GROßFLÄCHIGER intimbehaarung bei Frauen habt. 

  • Gefällt mir 1
Notfallhamster
Geschrieben

Ich sages mal so... Solange Oralverkehr nicht Hauptsächlich darin besteht Haare aus dem Mund zu phulen ist mir alles recht. Mir sind Frauen am liebsten die sich in ihrem eignen Körper wohlfühlen und sich dazu entscheiden die Haare so haben wie sie es wollen weil sie es wollen.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

ich habe mal eine erntehelferin beim Erdbeerpflücken gesehen.die bückte sich ind ihre poritze blitzte aus der Hose weil ihr T-Shirt hochrutsche.ihr Busch ging durch die poritze weiter am Rücken hoch.schwarze krause Haare.die hatte vorne bestimmt einen Urwald.es war eine Rumänin

SevenSinsXL
Geschrieben

Also wenn die Evolution bei mir einen Schlenker in die Großflächigkeit gemacht hätte, wäre ich ihr echt böse! Aber so ist alles schick. Ich stehe zwar nicht auf Frauen, stelle mir sowas aber nicht wirklich erotisch vor. Ausser vielleicht es ist ein Schaf im Wolfspelz :stuck_out_tongue_closed_eyes:

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

verstehe deinen Beitrag nicht ganz. Wie meinst du das?

MissSerioes
Geschrieben (bearbeitet)

.....................................................................

bearbeitet von Amy63
  • Gefällt mir 1
SevenSinsXL
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Fersten:

verstehe deinen Beitrag nicht ganz. Wie meinst du das?

wessen Beitrag meinst Du denn?

Geschrieben

deinen

Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Amy63:

Ich habe seit einem Jahre blonde kleine  Haare zwischen den Beinen..

die Herren sagen das finden sie toll...und das ist auch so....aber lecken..lecken tut dich damit keiner .!

Da fängt es schon an...Sie kraulen...riechen ..fingern...nur mit der Zunge ..wollte die Auserwählten Herren nicht ran....

bedauerlich aber wenn sie dann zu ihren Wort nicht stehen...denn dann ist auch Amy nicht mehr nett!

Jetzt wo es so heiß war hier fand ich die Haare sehr störend..und ich weiss nicht vielleicht auch eine Kopfsache... für mich persönlich unhygienisch!....

Zum Herbst werden sie wieder wachsen...Ich mag das...

denn ich bin Weib!:lick:

Hey, das ist nicht das Thema :) Das Thema sind Erfahrungen mit der behaarten Fläche :) 

SevenSinsXL
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Fersten:

deinen

Hm, ich dachte, er wäre verständlich. Ich meine damit, dass ich grossflächigen Haarbewuchs bei Frauen (ausser auf dem Kopf natürlich) unerotisch finde und froh bin, selber nicht damit "geschlagen" zu sein. Das mit dem Schaf im Wolfspelz war eher scherzhaft gemeint.

Geschrieben

Igitt ... Kopfkino ... Zahnseide .... Flokati ... 70jahre Porno Woran nur denken .... aja Hundewelpen

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb SevenSinsXL:

Hm, ich dachte, er wäre verständlich. Ich meine damit, dass ich grossflächigen Haarbewuchs bei Frauen (ausser auf dem Kopf natürlich) unerotisch finde und froh bin, selber nicht damit "geschlagen" zu sein. Das mit dem Schaf im Wolfspelz war eher scherzhaft gemeint.

ah ok verstanden :) Ab wo findest du fängt großflächig an bei Frauen?

MissSerioes
Geschrieben

ok..Entschuldigung..gelöscht...tschüss--

  • Gefällt mir 1
SevenSinsXL
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Fersten:

ah ok verstanden :) Ab wo findest du fängt großflächig an bei Frauen?

wenns Richtung Bauchnabel und an den Schenkeln runter geht. Es soll ja auch Frauen mit Damenbart und mit Rückenmatte geben...... *schüttel*

Geschrieben

Richtung Bauchnabel fände ich sogar noch erotisch :)

Geschrieben

Für mich is eine richtige Frau in Intimbereich Behaart ,den wer will schon ein Mädchen als Freundin ( Partnerrin ) wollen ,die nicht Behaart ist ! Ich gebe es zu mag es haarig untenrum !!

  • Gefällt mir 1
LeeranerJung
Geschrieben

Nein, einfach nein.

Geschrieben

Viele gehen hier nicht auf das Thema ein

  • Gefällt mir 2
×