Jump to content

telefonsex

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hi welche Erfahrung habt ihr schon hier beim telefonsex  gemacht.? 

KnackarschWHV
Geschrieben

Garkeine. Deswegen sind wir hier. Live ist halt besser und feuchter😉

frank7000
Geschrieben

Es ist sehr geil. Für mich vor allem wenn der Gegenüber am Telefon den Namen meiner Frau stöhnt und dabei laut abspritzt!

Geschrieben

Bezahlt oder mit einem Mitglied?

Geschrieben

Für sie eine einfache Angelegenheit:..muss nur ja oh ah sagen lol

Geschrieben

Ja! Sehr oft! Solltest Du mit der richtigen Partnerin versuchen. Aber wichtig Du musst Deine Phantasie in Worte ausdrücken können! Und Deine Stimme muss passen!

Geschrieben

Ja die Stimme muss auf jeden Fall passen. Bei manchen Stimmen würde ich nicht in Stimmung kommen 😉

SevenSinsXL
Geschrieben
vor 13 Minuten, schrieb T-iffany:

Für sie eine einfache Angelegenheit:..muss nur ja oh ah sagen lol

Völliger Quatsch, sorry. Ich habe das lange Zeit als Nebenjob betrieben. Wenn man da nicht zu 100% bei der Sache ist, wird man weggeklickt und verdient nichts. Der Mann merkt sowas sofort!!

Privat halte ich nichts davon, bzw. ich hatte noch keinen Partner, mit dem ich es mir hätte vorstellen können.

bdsm-plz30890
Geschrieben (bearbeitet)
vor 4 Stunden, schrieb martinmüller88:

Hi welche Erfahrung habt ihr schon hier beim telefonsex  gemacht.? 

Es soll Frauen geben die dabei Lockenwickler tragen und Wäsche bügeln.

Oder Kerle die versuchen ihre Stimme zu verstellen.

Grauenhafte Vorstellung für mich.

Ich stehe überhaupt nicht auf Telefon- oder Cybersex. Real bleibt Real.

bearbeitet von bdsm-plz30890
Geschrieben

Gut gemacht und mit viel Fantasie ist es richtig toll ... lest doch mal im forum bei den Geschichten ... Am Telephon ! Reales Erlebnis ;)

SevenSinsXL
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb bdsm-plz30890:

Es soll Frauen geben die dabei Lockenwickler tragen und Wäsche bügeln.

Wenn man keine Ahnung hat- einfach mal Klappe halten.

bdsm-plz30890
Geschrieben (bearbeitet)
vor 15 Minuten, schrieb SevenSinsXL:

Völliger Quatsch, sorry. Ich habe das lange Zeit als Nebenjob betrieben.

Mit Lockenwickler tragen und Wäsche bügeln ?

Da gab es mal einen Bericht im RTL.

bearbeitet von bdsm-plz30890
Geschrieben

Ohne das ich Aussehen und Geruch real von FRAU am anderen Ende der Leitung kenne, geht da gar nix.

SevenSinsXL
Geschrieben
Gerade eben, schrieb bdsm-plz30890:

Mit Lockenwickler tragen und Wäsche bügeln ?

Wenn Du mich schon zitierst, dann auch bitte im Zusammenhang. Eben der macht nämlich deutlich, dass Deine angelesene Theorie völliger Schwachsinn ist.

bdsm-plz30890
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb SevenSinsXL:

 Eben der macht nämlich deutlich, dass Deine angelesene Theorie völliger Schwachsinn ist.

Das ist keine Theorie.

Als ich als junger Mann Geld brauchte, hab ich auch einen Telefonsexjob gemacht.

Arbeitsplatz: Schichtdienst, Kabine 1 Meter mal 1 Meter mit Telefon und Computer,

Normal gekleidet und die Anrufer vollgedröhnt wie geil sie sind.

Bezahlt wurde ich natürlich - Je länger das Gespräch desto mehr Kohle.

 

SevenSinsXL
Geschrieben

Jaja. Eben noch einen Bericht bei RTL gesehen (haha) und jetzt voll im Leben erlebt.

bdsm-plz30890
Geschrieben
Gerade eben, schrieb SevenSinsXL:

Jaja. Eben noch einen Bericht bei RTL gesehen (haha) und jetzt voll im Leben erlebt.

Nein das war umgekehrt: Erst der Job und später RTL

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb bdsm-plz30890:

Nein das war umgekehrt: Erst der Job und später RTL

Was musstest du denn da genau machen?

SevenSinsXL
Geschrieben
Gerade eben, schrieb bdsm-plz30890:

Nein das war umgekehrt: Erst der Job und später RTL

Deine Postings waren in der umgekehrten Reihenfolge und darum unglaubwürdig.

Aber Schluss mit OT.

Wer wirklich glaubt, dass T6 mit Lockenwicklern am Bügeltisch praktiziert wird, hat echt keine Ahnung. Es braucht wirklich viel Konzentration und Feingefühl, um die Jungs "bei der Stange" zu halten. Das geht einfaach nicht nebenbei, wenn man es wirklich gut machen will.

bdsm-plz30890
Geschrieben
Gerade eben, schrieb A-SEK:

Was musstest du denn da genau machen?

Es wurden von der Sexfirma Gay-Anzeigen in Zeitungen geschaltet.

Dafür wurden Mitarbeiter gesucht. Immer für max 4 Stunden.

Am Arbeitsplatz gab es ca. 20 Kabinen (1X1 Meter) mit Telefon und Computer.

In der Zentrale liefen die Telefonate auf und diese wurden an die "Mitarbeiter" verteilt.

 

Geschrieben

Also denen einen erzählen wie geil du gerade bist?

bdsm-plz30890
Geschrieben
Gerade eben, schrieb A-SEK:

Also denen einen erzählen wie geil du gerade bist?

Genau, oder wie geil ich den/die Anrufer/in finde

Geschrieben

Sex ixt wenn sich zwei oder mehrere partner/rinnen zu genau dem zweck treffen, in echt mein ich. Telefonsex ist nix weiter als laberei, überflüssig und vor allem stinklangweilig

Geschrieben

Wie war es für dich persönlich?

×