Jump to content

FKK am Stausee, eure Erfahrungen?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Nun ist sie definitiv da, die Outdoor-Saison! Auch wenn es heute mal regnet ab und an…

Bin im Sommer gerne mal an einem schönen abgelegenen Stausee um sich zu treffen und zu schauen ob man harmoniert! Alles kann, nix muss!

Der See ist bei FKK-Fans sehr bleibt. Es geht auch oft heiß her!

Wie sieht eure Lust auf eine Momentaufnahme voller Hingabe aus?

hotoldy35
Geschrieben

welcher Stausee ist es denn? bin selbst FKK-fan

Geschrieben

eben, um welchen FKK handelt es sich denn?

primer
Geschrieben
vor 11 Stunden, schrieb AWAKE_79:

...See ist bei FKK-Fans sehr bleibt. Es geht auch oft heiß her! ...

und was hat FKK mit outdoor-Sex (du schreibst "heiß hergehen") zu tun? Solche Verwirrungen bringen noch die letzten FKK STrände in Verruf.

Bitte haltet das getrennt: FKK ist nackig Dinge zu tun, mehr nicht!

wahnsinns-beute
Geschrieben

Meine Erfahrung FKK ? Alle sind nackig und wissen sich zu benehmen :-)

biglady66
Geschrieben

Meine Erfahrungen mit FKK: Ich damals jung, viele unschöne Körper. Dachte damals, wenn ich so aussehen würde, dann würde ich etwas anziehen. Wenig, aber doch auch attraktive Menschen. Und die Männer, besonders die älteren, glotzten mich dauernd nur furchtbar geil an. Manche lagen auch nur da und hatten einen Ständer und stellten ihn ungeniert zur Schau,. Ekelhaft, waren ja auch Kinder da. Nie wieder FKK. Das war an der Ostsee.

Geschrieben

Mein Freund und ich waren jetzt schon öfters am FKK Bagersee und ich muss sagen es war super, ich muss dazu sagen es war mein erstes mal da ich eine grosse opnarbe habe. Aber klar es wurde geschaut aber ganz normal und beim zweiten dritten besuch war es mir nicht mehr unangenehm. Die Menschen am See nehmen dich so wie du bist

joy61
Geschrieben

Meine Erfahrung mit FKK, einmal an einem künstlichen See im Braunkohleabbau in NRW und dann öfter an der Ostsee an ausgewiesenen Stränden:

Es gibt immer wieder Menschen, die denken, dass es eine "Freiluft-Fickbühne" ist und sie ungeniert ihre Triebe ausleben können. Und es gibt erfreulicherweise Wachpersonal, die da oft sehr rigoros die munter Treibenden auf die Regeln hinweisen und auch vom Gelände entfernen! 

Es gibt doch genug Plätze Outdoor an denen man sich treffen und ficken kann, warum müssen es immer unbedingt die FKK Gelände sein????

MOD-Harold
Geschrieben

Anmerkung:

Bitte Diskussion allgemein halten, KEINE Locations nennen. Danke

Wer gute Plätze kennt und diese im Forum "ausposaunt" trägt mit dazu bei, dass diese Plätze in kürzester Zeit "verbrannt" sind.
Denn dann werden viele dort auftauchen, die die Aktivitäten stören oder eventuell unmöglich machen.

Nutzt unsere
Treffpunkt-Suche, um passende Plätze in Eurer Umgebung zu finden.
Fragt dann bei den Mitgliedern, die dort eingetragen sind, per PN nach Details.

LG
MOD-Harold, team poppen.de

hotoldy35
Geschrieben

ich machte schon vor 40 Jahren mit meiner verstorbenen Frau regelmäßig an der Nordsee FKK. hier geht es gesitteter zu als an vielen Textilstränden.

Aber Ausnahmen gibt es überall

whatever16
Geschrieben
vor 23 Stunden, schrieb AWAKE_79:

Nun ist sie definitiv da, die Outdoor-Saison! Auch wenn es heute mal regnet ab und an…

Bin im Sommer gerne mal an einem schönen abgelegenen Stausee um sich zu treffen und zu schauen ob man harmoniert! Alles kann, nix muss!

Der See ist bei FKK-Fans sehr bleibt. Es geht auch oft heiß her!

Wie sieht eure Lust auf eine Momentaufnahme voller Hingabe aus?

Heiß her klingt gut...was wird da so gemacht?

×