Jump to content
Ben_Ehmen

Paare für bisex unter Männern

Empfohlener Beitrag

Ben_Ehmen
Geschrieben

Kann es sein das hier viele paare angeben bisexuellbzu sein aber mit einem Neuling nichts zu tun haben zu wollen?  

  • Gefällt mir 5
sveni1971
Geschrieben

Was lässt dich denn darauf schließen?

Meine persönliche Erfahrung war, dass viele "Bi-Neulinge" oder "Neugierige" nur so lange neugierig waren, wie in Aussicht stand, das Bett auch mit der holden Gattin teilen zu dürfen. Das eine schließt zwar das andere nicht aus, aber man kann auch seine Bi-neigung ausleben ohne das eine Frau dabei ist.

Ich kenne aber weder deine Intentionen noch die Umstände, die dich zu so einer Vermutung führen. Ich weiß aber dass es oft nicht am "Neuling sein" sondern an den unterschiedlichen Erwartungen oder dem Verhalten liegt.

  • Gefällt mir 5
vosto
Geschrieben

Denke eher das die zwar suchen aber dann den schwanz einziehen. Oder aber es liegt an der unendlichen auswahl hier. Männer, auch bi, gibt's hier ja wie sand am meer.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Bi ist hier allgemein sehr Groß geschrieben... . Im echten Leben aber eher weniger.

  • Gefällt mir 5
Ben_Ehmen
Geschrieben

Ich habe die Erfahrung gemacht das Paare noch nicht mal antworten oder sie eine eierlegendewollmilchsau suchen. Auch ein reines bisexuelles treffen unter Männern als erste Bedingung kommt nur bedingt vor.... ich hätte da kein Problem mit.  Meistens stellt man aber dann doch fest das es kein paarprofil ist sondern die Männer einzeln suchen. 

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Ich habe keinerlei Bi Interessen, sehe aber trotzdem gerne einen schönen Schwanz in Aktion mit einer Frau und wenn es paßt, habe ich dann auch keinerlei Berührungsängste.

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Viele wollen was neues aber setzen es oft nicht um 😉

  • Gefällt mir 3
Judogirli
Geschrieben

Also bei uns war es entweder so, dass die Typen zu feige waren zum Treffen zu erscheinen. Von Typen ohne Erfahrung ist noch NIE jemand erschienen. Oder sie stellen als Bedingung, dass sie mich vögeln wollen. Und ihn über sich ergehen lassen, um über mich drüberrutschen zu können, nein Danke.

Bei dir könnte auch dein Beziehungsstatus hinderlich sein. Fremdgänger sind auch nicht so gerne gesehen.

  • Gefällt mir 5
Geschrieben
vor 33 Minuten, schrieb ganznetter62:

Ich habe keinerlei Bi Interessen, sehe aber trotzdem gerne einen schönen Schwanz in Aktion mit einer Frau und wenn es paßt, habe ich dann auch keinerlei Berührungsängste.

Grins, es kam schon mehr dabei vor!!

bilustbi
Geschrieben

Ja, das kann sein, zumindest bei uns.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Ist Situations und Symphatieabhängig und wenn es gerade paßt, kann viel passieren. War für mich völlig neu, aber sehr geil! Ich würde mich aber nicht alleine mit einem Mann verabreden.

Geschrieben

95 % aller Paare hier sind in Realität Einzelmänner, die sich ab und an als Frau ausgeben. Die meisten trauen sich nicht, zu Ihrer Neigung zu stehen oder versuchen, über die Tour an Damen heranzukommen. Ob das klappt, weiss ich nicht. Aber Bi-Interessiert dürften wirklich die wenigsten sein. Such einfach nach Bi-Männern, das ist ehrlicher

  • Gefällt mir 1
Ben_Ehmen
Geschrieben
vor 48 Minuten, schrieb Judogirli:

Also bei uns war es entweder so, dass die Typen zu feige waren zum Treffen zu erscheinen. Von Typen ohne Erfahrung ist noch NIE jemand erschienen. Oder sie stellen als Bedingung, dass sie mich vögeln wollen. Und ihn über sich ergehen lassen, um über mich drüberrutschen zu können, nein Danke.

Bei dir könnte auch dein Beziehungsstatus hinderlich sein. Fremdgänger sind auch nicht so gerne gesehen.

Danke für den Tipp... aber lügen will ich auch nicht....

Geschrieben

Vielleicht liegts auch nicht daran, dass du n Neuling bist, sondern daran, dass dein Profiltext unverschämt und unfreundlich ist? Und natürlich daran, dass du verheiratet bist und man sich denken kann, dass du deine Frau betrügst. ;) Wer ficken will, muss freundlich sein. ;)

  • Gefällt mir 4
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Judogirli:

Dann fang einfach mal damit an, dass du deiner eigenen Frau gegenüber ehrlich bist, und dann könnt ihr euch zusammen ein Paarprofil anlegen. Oder du kannst danach ganz ehrlich reinschreiben, dass du Single bist.

Wieso sollte er nach dem Gespräch mit seiner Lady dann Single reinschreiben dürfen ? 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

So ist es,mein Empfinden,würde es selber gerne machen,da es mich sehr reizen würde,aber da ich,wir auch noch Neuling sind,besteht anscheinend kein Interesse,PS wir sind ein Männerpaar.

  • Gefällt mir 1
Judogirli
Geschrieben
vor 44 Minuten, schrieb Sunlive72:

Wieso sollte er nach dem Gespräch mit seiner Lady dann Single reinschreiben dürfen ? 

Weil ihm seine Holde den riesigen Vertrauensbruch (sich auf einer solchen Seite anzumelden und sie zu belügen) nicht verzeiht, die Beziehung beendet und ihn achtkantig rausschmeißt.

OBilicks
Geschrieben

Hallo zusammen,

ich bin zwar noch nicht so lange dabei, aber auch mein erster Eindruck ist, dass Mann als BI Neuling erst mal nach hinten gestellt wird.  Ich habe zwar noch keine BI Erfahrung gesammelt, bin aber nicht nur neugierig. Ich weiß, dass ich das will. Und zwar nicht nur um die Frau zu besteigen. Das ist mir gar nicht so wichtig.

Allerdings bilde ich mir ein das der Anfang nur mit einem Paar zu machen ist für mich. Sonst wäre ich bestimmt schon mal mit Mann dran gewesen.

Vielleicht ergibt sich ja noch die Chance. Ich weiss ja auch das man hier auch Geduld braucht. Und leider renne hier auch viele Fakes und Feiglinge rum.

Appell wirklich an alle: Wenn ihr Euch verabredet, egal zu was, dann versucht den Termin auch einzuhalten! Klar kann immer was dazwischen kommen, aber dann kann man immer auch absagen und es begründen. Dafür hat sicher jeder Verständnis.

Aber zurück zum Topic. Wenn es wirklich so ist das BI Neulinge so wenig Chancen bekommen, wo soll denn dann der Nachwuchs bitte herkommen. Soll es BI Männer nur aus einer Paarbindung raus geben?

Also gebt den Neuen doch ne Chance...

LG an alle

 

  • Gefällt mir 2
Lebenslustig78
Geschrieben

neulinge sind bei mir/uns gerne wilkommen... hat jeder irgendwann mal angefangen sich auszuleben..zu probieren... also...

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Auch als erfahrener ist es nicht einfach Bi-Paar(e) zu finden, da letztendlich jeder seine Vorstellungen/Erwartungen hat. Ich bin durch und durch bisex und finde es genauso geil wenn eine Frau erst mal nur zusehen mag oder das erste Date nur mit Ihm ist. Allerdings mag ich nicht die schnelle Nummer, auch beim Bi-Sex genieße ich das ausleben mit viel Zeit und man möchte ja auch gerne mehr als einmal einen Orgasmus bescheren. Man muss halt auch etwas Geduld haben bis es klappt.

  • Gefällt mir 2
liebespaar5353
Geschrieben

Ja wir suchen auch eher den errfahrenen ....es kam auch schon zu treffen ...allerdings stelltesich dann heraus das sie doch Anfänger waren ...sind schon lange auf der suche nach einem geeignetem mitspieler

  • Gefällt mir 2
anditt7
Geschrieben

Leider ist es wirklich sehr schwer das passende Paar oder umgekehrt den passenden Mann zu finden.

Das eigentlich Problem sehe ich aber nicht an Mangel von beiden sondern bei den Paaren das verlorene Vertrauen weil soviel Fakes oder möchtegern Typen hier rum machen und sich einen runterholen und gar keine Lust auf ein Bi Paar haben oder so nur ein billigen Fick mit der Frau haben wollen.

Für die ,welche es Ernst meinen und echt suchen, real sind für die ist es dann doppelt schwer jemanden zu finden weil die Paare keinem Kerl mehr trauen.

Und wenn da schon Anfänger oder manche haben ja Hetero drin stehen damit der Nachbar nicht merkt das er auch gerne mal einen Schwanz in den Mund oder sonst wo nimmt,dann sind die Paare schon abgeschreckt und das verstehe ich auch weil die eigene Frau nur als bIllige Nummer benutzen zu lassen udn das eigentliche Bi vergnügen garnicht zu haben würde jeden ankotzen

Geschrieben

ja ja, die alte leier, ein passendes paar zu finden.

 

es ist (fast) unmöglich passende mitspieler zu finden,

die vllt real suchenden paare suchen in der regel den besuchbaren

solo-mann.

schade.

 

schön wäre es wenn wirklich reale paare zu finden sind.

aber vllt liegt es ja auch daran, dass ich bereits 60 bin?

Geschrieben

...kleiner Nachtrag zu meinem vorherigen Post. Aus meinen Erfahrungen heraus erwarten viele auch zuviel auf einmal. Einige Paare ( nicht alle ) warten mit dem Vorurteil auf nur weil man keinen Analsex haben möchte man(n) sei nicht bisexuell. Was völliger Quatsch ist ( gibt auch auch genug Gays die keinen AV möchten ). Denke es gibt auch eine viel zu hohe Erwartungshaltung ( egal ob Paar oder Mann ) im Hinblick auf sexuelle Praktiken generell. Ich bin durch und durch bisexuell obwohl Analsex wirklich nicht zu meinen Likes zählt, habe mich zwar schon nehmen lassen ( :flushed: grins ) aber es ist halt kein " must have ".  Es kam auch schon vor, dass der weibliche Part beim Date entschied erst mal nicht mitzuwirken oder nur zusehen zu wollen, was für mich vollkommen ok ist. 

Zu Grizzly51 : denke das hat mit dem Alter eher weniger zu tun. Hatte ja auch schon Dates mit Paaren fünfzig Aufwärts. Es liegt unter Umständen auch daran, dass das eine oder andere Profil einfach nichts hergibt ( kein Bild im Profil oder schlechtes Foto ).

Auch ich stöbere gerne durch Profile aber bei manchen frage ich mich was in deren Kopf vorgeht. Es sieht halt Mist aus, wenn man ungepflegte Körper ( Körperpartien) sieht. Auch auf anderen Seiten schon gesehen , eine Hand mit dreckigen Fingernägeln umfasst Schwanz oder spreizt Schamlippen. Unterwäsche mit Flecken drauf........mich macht so etwas überhaupt nicht an..... im Gegenteil.

 

 

×