Jump to content
schwandorfer01

Pokemon - absolutes NoGo ?

Empfohlener Beitrag

mirow99
Geschrieben

Einfach mal den Ball flach halten. Das ist meine Meinung.

Geschrieben

Ich will auch so ein Pokemon...in Highheels und Strapsen bitte.....

  • Gefällt mir 1
Tapitalla
Geschrieben

Nicht jeder rennt blind rum. Das Gute an dem Spiel ist, dass die Leute, Jugendliche und Erwachsene, sich raus bewegen und doch tatsächlich auf Dinge in der Umgebung aufmerksam gemacht werden, sei es ein Brunnen, ein Dorfladen usw. Wie mit allem: die Dosis macht das Gift.

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Ich weiß gar nicht was der TE hat... von wegen "Sehen und Hören nichts was um sie herum passiert." als ich neulich mit einer Freundin beim Dessous Shoppen war habe ich ein Glumanda gefangen das in ihrem Ausschnitt saß. Den bösen Blick von ihr habe ich gesehen und das Gemecker hab ich auch gehört... naja trotzdem ein erfolgreicher Einkauf und die Dessous waren auch ganz nett.

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Du das Spiel hat ne tiefsinnige Bedeutung, das ist das Abbild des Personals in der Bundesrepublik.

Deichpüppi
Geschrieben

Moderne Schnitzeljagd... ist doch super!

  • Gefällt mir 4
Geschrieben (bearbeitet)

Alles was einem selbst nicht gefällt, gleich rigoros verbieten!!:crazy:

Na dann sei mal froh, dass ich hier nicht an der Macht bin! :P Mir gefällt, mit Genuss, eine ganze Menge nicht.

Ich glaube, dass mache Eltern, jetzt in den Sommerferien froh sind, dass ihre Brut mal freiwillig vor die Türe geht.

Zum Thema Handynutzung und Gefahr: Da kommt nichts an die Nutzung beim Autofahren heran. Da was zu tun, wäre wichtiger, als Leuten zu verbieten, pokémon (bitte, Du Klugsch...r ;) ) zu fangen. 

bearbeitet von jerkingtoporn
  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Also einfacher kann manbes der natürlichen Auslese nicht machen. Tsunamis und Tornados bringen nicht mehr den gewünschten Erfolg. Da kommt das Spiel gerade recht. Dazu kann man die Idioten wie bei Ed Hardy odee Hollister schon ais der Ferne erkennen.

  • Gefällt mir 2
LE-0804
Geschrieben

Der plural von pokémon ist pokémon! *klugscheißmodus aus* :D

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Mir doch egal lass die Leute machen und beschäftige dich mit wichtigen sachen

  • Gefällt mir 1
annabell72
Geschrieben

öhm das gabs doch vorher schon. da haben sie nur nachrichten getippt

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Das nennt sich Darwinismus und ist voll okay. ;-) Lass die sich wie Lemminge verhalten. Diese Unterart des Menschen war ein "Unfall". In/um Sarajewo muss man den Sonderlingen sogar sagen, sie möchten doch bitte die Warnschilder >> Minenfeld

  • Gefällt mir 3
Sagma
Geschrieben (bearbeitet)
vor 29 Minuten, schrieb Tapitalla:

Nicht jeder rennt blind rum. Das Gute an dem Spiel ist, dass die Leute, Jugendliche und Erwachsene, sich raus bewegen und doch tatsächlich auf Dinge in der Umgebung aufmerksam gemacht werden, sei es ein Brunnen, ein Dorfladen usw. Wie mit allem: die Dosis macht das Gift.

Das lustige ist, das sie diese Dinge in der Umgebung  sich nicht in real ansehen obwohl sie davor stehen, sondern über das Display - klasse! :D:D:D 
Insgesamt halte ich diese App für gefährlich.
Ich habe schon des Öfteren Fahrradfahrer beim langsam fahren mitten in der Fußgängerzone gesehen - eindeutig beim Pokémon Go -   

nur die sehen keinen Fußgänger dabei
 

 

bearbeitet von Sagma
Tapitalla
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Sagma:

Das lustige ist, das sie diese Dinge in der Umgebung  sich nicht in real ansehen obwohl sie davor stehen, sondern über das Display - klasse! :D:D:D 

 

Aber immerhin bewegen sie sich dort hin :) Wie ists denn bei Dir, wenn Du, nur als Beispiel, ne Aufführung fest hälst per Handycam. Da guckst Du sicher auch Hauptsächlich auf Dein Handy statt direkt das zu verfolgen, was vir Deiner Nase abläuft. Oder einfach mal das Handy in der Tasche lassen und mal nicht "für später" aufbewahren wollen.

Ich hab das Spiel nicht, ich wollt damit auch nur sagen, dass man nicht alles und jeden über einen Kamm scheren sollte.

  • Gefällt mir 1
Sagma
Geschrieben (bearbeitet)
vor 10 Minuten, schrieb Tapitalla:

--- Wie ists denn bei Dir, wenn Du, nur als Beispiel, ne Aufführung fest hälst per Handycam. Da guckst Du sicher auch Hauptsächlich auf Dein Handy statt direkt das zu verfolgen, was vir Deiner

 

Siehste - genau das tu ich eben auch nicht! :P
Wenn ich z.B. in ein Rockkonzert gehe, dann sehe ich mir das real an und die Handycam bleibt aus.
Ich bezahle ein Haufen Kohle für ne Eintrittskarte um  mir dann das Konzert  auf einem Display anzuschauen ?   --  ich nicht!

Aber okay - jeder wie er mag.
 Aber ich werde keine Rücksicht auf "nach unten Starrer" nehmen. --- - - mit dem Rad wohlbemerkt

bearbeitet von Sagma
  • Gefällt mir 1
Tapitalla
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Sagma:

Siehste - genau das tu ich eben auch nicht! :P
Wenn ich z.B. in ein Rockkonzert gehe, dann sehe ich mir das real an und die Handycam bleibt aus.
Ich bezahle ein Haufen Kohle für ne Eintrittskarte um es mir dann das Konzert  auf einem Display anzuschauen ?   --  ich nicht!

Aber okay - jeder wie er mag.
 Aber ich werde keine Rücksicht auf "nach unten Starrer" nehmen. ;-)  - mit dem Rad wohlbemerkt

Ich hab nur versucht, das Positive des Spiels hervorzuheben ^^. Ich finds auch bescheuert und hoffe, der Hype ist bald rum.

Jupp, sehe ich genau so. Ab und an ertappe ich mich, wie ich manches fotografieren möcht und denk dann "Nö, diesmal geniesst es und speichersts in Hirn und Herz"

:)

 

  • Gefällt mir 2
schnurzel75
Geschrieben

Also ich sehe da eben wieder zwei;) oh und da kommen noch drei:) schön wenn man an einem ort arbeiten muss ,wo 3 wichtige punkte liegen:)

Outwiser
Geschrieben

allein darüber zu reden gibt todesstrafe! :-D dann lieber gta to go ;-)

Geschrieben

Braucht kein Mensch.

 

Was ich für bedenkliche halte ist wenn die suche  in  Kirchen oder Gedenkstätten statt findet was soll das.

 

Eleyne-van-Merle
Geschrieben

Hab es mal ausprobiert aber genau aus deinem genannten Grund und dem , dass man das GPS anhat und nicht weiß, wer seine Finger im Spiel hat, im wahrsten Sinne des Wortes, finde ich es nicht gut und habe es deinstalliert.

  • Gefällt mir 1
×