Jump to content
MM24years

Toyboy - Junger Mann, ältere Frau

Empfohlener Beitrag

kleinesLuder47
Geschrieben
Gerade eben, schrieb kleinesLuder47:

Sex mit jungen Männer hat seinen totalen Reiz ....sie sind noch nicht so festgelegt und wenn man selbst sich jung fühlt und der Typ lecker ist Sex mit ihnen unschlagbar^^

oh vertippt...denke aber der Sinn ist klar

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

ja prinzipell spräche nix dagegen, aber ch zum Beispiel hätte dann halt immer das Gefühl, ich würde mit meinem Sohn Sex haben...turnt mich dann eher ab....Muss aber jede(r) für sich entscheiden.....

  • Gefällt mir 2
LadyL001106
Geschrieben

ich hatte aber auch schon eine beziehung zu ein 15 jahre jüngeren...aber meist gehts nur um affären bzw ons bei jünger & älteren

  • Gefällt mir 2
Miststück1969
Geschrieben (bearbeitet)

.....

bearbeitet von Miststück1969
.
  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Ich hatte mal eine lange Affäre mit einer älteren Frau, ich war damals 22 und sie 37 Jahre. Habe sie allerdings nicht hier kennengelernt sondern in einer Bar und das hatte sich so ergeben. Du musst einfach gewisses Glück haben. Hier hatte ich auch mal ein paar treffen mit der selben Person, die aber dann weggezogen ist leider. Seitdem stehe ich auch nur auf reifere Frauen, nicht nur wegen dem Sex, sondern auch vom Kopf her. Desöfteren hatte ich auch ein ONS und keine hatte sich bisher beschwert über meine "Art" und "Sexverhalten", durch diese Erfahrungen konnte ich schon punkten bei den Damen *gg*

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Ein weiterer Punkt mag auch sein das wenn man jetzt mal den Sex kurz ausblenden will. Wir Männer gebens zwar nicht gern zu aber wir sind nicht so cool wie wir oft tun. Und das wissen ältere Frauen sehr gut. Und das nimmt vielen vielleicht auch eine Last von den Schultern. Natürlich blende ich Die Männers jetzt mal aus die mit ihrem besten Stück auch zum Mondfliegen können..... aber ich meine Da gibt Frau eine gewisse Stabilität den sie weiß was sie will. Und wenn es ihr gefällt schätzt sie es garantiert.

Geschrieben
vor 48 Minuten, schrieb JamesWue:

Durch das biologische Alter kann man keine Persönlichkeit ableiten und die jeweiligen Unterschiede in der allgemeinen Erkenntnis, bzw. Lebenserfahrung, sind individuell. Es ist die reine Einbildung, die dann die Unterschiede ausmacht und wenn beide daran glauben, dann gibt es tatsächlich Unterschiede, die sich dann in "Lehrerin" und "Schüler" ausdifferenzieren. An und für sich gibt es keine.

Du willst damit sagen, dass jemand der 20 x 365 Tage mehr erlebt hat, mehr Erfahrungen sammeln konnte und auch mehr Zeit für Reflexionen hatte ... die gleiche Lebenserfahrung hat wie jemand, der diese 1460 Tage Leben nicht gelebt hat ...  dass ist mal eine ganz schön gewagte These, der ich eindeutig widerspreche. 

 

Es kann Männer mit 50 geben, die nicht so so viele Erfahrung, Reife und Standing aufweisen ... aber die sucht sich Frau ja auch nicht aus. Von daher müsste der Vergleich schon zwischen einem passenden Mann mit 50 und einem 30 jährigen Jüngling gezogen werden.

 

Da ist meine Entscheidung ganz eindeutig - ich würde niemals die Jugend wählen. Natürlich habe ich vor dem Mensch als Mensch immer Respekt, aber vor einem 30 jährigen als Mann - nein, da würde ich mich immer lebenserfahrener fühlen .. und das gefällt mir nicht. 

 

 

 

 

 

  • Gefällt mir 4
alex23071977
Geschrieben (bearbeitet)
vor 55 Minuten, schrieb Supergirl1974:

Was ist den "älter" in euren Augen?

so 10 jahre älter wen eine frau ist finde ich älter

bearbeitet von alex23071977
Geschrieben

Ich als Schwuler sag immer, ich hab einfach nicht mehr die Nerven dazu einen jungen Hengst einzureiten. Vielleicht denken Frauen ähnlich? :D

Spielerin10
Geschrieben
vor 9 Minuten, schrieb Rubensweib_NRW:

Du willst damit sagen, dass jemand der 20 x 365 Tage mehr erlebt hat, mehr Erfahrungen sammeln konnte und auch mehr Zeit für Reflexionen hatte ... die gleiche Lebenserfahrung hat wie jemand, der diese 1460 Tage Leben nicht gelebt hat ...  dass ist mal eine ganz schön gewagte These, der ich eindeutig widerspreche. 

 

Es kann Männer mit 50 geben, die nicht so so viele Erfahrung, Reife und Standing aufweisen ... aber die sucht sich Frau ja auch nicht aus. Von daher müsste der Vergleich schon zwischen einem passenden Mann mit 50 und einem 30 jährigen Jüngling gezogen werden.

 

Da ist meine Entscheidung ganz eindeutig - ich würde niemals die Jugend wählen. Natürlich habe ich vor dem Mensch als Mensch immer Respekt, aber vor einem 30 jährigen als Mann - nein, da würde ich mich immer lebenserfahrener fühlen .. und das gefällt mir nicht. 

 

Hier geht es doch um Spaß ,also Sex  und warum soll Frau nicht Spaß haben mit einem Jüngling und umgekehrt.....

 

 

 

 

Trallala66
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Speckfoetzle:

Ich als Schwuler sag immer, ich hab einfach nicht mehr die Nerven dazu einen jungen Hengst einzureiten. Vielleicht denken Frauen ähnlich? :D

Nicht ganz die Wortwahl, die ich gebrauchen würde, trifft aber genau das, was ich meine! ;)

  • Gefällt mir 2
Trallala66
Geschrieben

:smiley:

Kann sein, fühle mich aber einfach bei dem Gedanken nicht so wohl...;)

Spielerin10
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Trallala66:

:smiley:

Kann sein, fühle mich aber einfach bei dem Gedanken nicht so wohl...;)

Jedem das seine ^^

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Wenn es nur um Sex geht ist es ja okay. Ich habe aber abends keine Lust mir anzuhören welche Pokemons er tagsüber geschnappt hat.

  • Gefällt mir 1
Trallala66
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Speckfoetzle:

Wenn es nur um Sex geht ist es ja okay. Ich habe aber abends keine Lust mir anzuhören welche Pokemons er tagsüber geschnappt hat.

DU triffst meinen Nerv!!!!!! :smiley:

  • Gefällt mir 3
MM24years
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Speckfoetzle:

Wenn es nur um Sex geht ist es ja okay. Ich habe aber abends keine Lust mir anzuhören welche Pokemons er tagsüber geschnappt hat.

Haha hör auf ^^ als ob hier irgendeiner pokemons fängt :-D

  • Gefällt mir 2
×