Jump to content
Dine775

Richtiges lecken und blasen

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

deepthroat ist das beste

DZARBO61
Geschrieben

Hmmm...denke mal DAFÜR braucht man ein gewisses Maß an Vertrautheit...dann ergibt sich WAS WIE er/sie es mag 😉

Raul7778
Geschrieben

In jedem guten porno kann Frau lernen wie wir Männer es lieben.Aber Egal ob sinnlich und zärtlich oder Leidenschaftlich wild.ich meine wenn eine Frau es nicht geniest zu blasen merkt man das natürlich.

seeyaa
Geschrieben

Hey Dine, ich habe es auch schon öfter so empfunden das Frau nicht richtig blässt. Grad weil ich z.b. beschnitten bin müssen die Lippen enger Anliegen um das Gefühl zu bekommen was ich als richtig blasen empfinde. So wie einen loli zu lutschen :) aber im Einzelfall kann man das ja seiner Partnerin kommunizieren. Lg

furnish
Geschrieben

Lach, hast du so etwas echt schon erlebt ? Ich muss ganz ehrlich sagen, ich bin immer noch gekommen und habe mir nie Gedanken gemacht ob die Frau gut oder schlecht war. Es war immer anders, das kann ich sagen und ich bin immer befriedigt gewesen. Wenn ich mir vorstelle meine Sexpartnerin würde mir jedesmal sagen ob es gut oder schlecht gewesen ist, ich hätte keine Lust mehr überhaupt anzufangen 😳

Geschrieben

Das ist für viele total unterschiedlich. Nicht alle mögen das gleiche aber viel hat damit zu tun es lange hin zu bekommen das man kurz davor aber nicht darüber ist. Effektiv musst du halt einfach sehr viel lernen den Partner zu lesen und die Anatomie genau zu kennen - ist bei Frauen auch nicht anders wenn man die lecken will aber die wenigsten geben sich wirklich Mühe die Infos zu sammeln und sie auch zu probieren.

Geschrieben

richtig ist was beiden gefällt!!!

Leiser_Wind-59
Geschrieben
vor 10 Minuten, schrieb Dine775:

Was versteht ihr Männer unter richtiges blasen und lecken? 

Im Forum lese ich immer wieder, dass ihr sagt, dass viele Frauen es nicht richtig machen. 

Oder ihr kommt nur so richtig heftig, wenn es ein Mann bei euch macht. 

Was ist denn das richtige, was machen Frauen anders als Männer?

Kenne es nur von Frauen das Blasen, hatte in meiner Jugend eine 19jährige die hat mir einen geblasen das mir die Schädeldecke weggeflogen ist.

Also ich hatte immer gute Erfahrung was das Betrifft.  Hut ab an die Frauen Welt

lg

 

Geschrieben

Naja, trockenes blasen bringt einfach gar nichts. Wenn die Dame einfach nur leblos ihre Lippen benutzt, ist es einfach kein Blasen. Sie sollte wissen, dass sie eine Zunge hat und diese verwenden. Am besten die Eichel mit der Zunge verwöhnen und wie oben beschrieben: so feucht wie möglich. Und ruhig mal versuchen ein bisschen mehr in den Mund zu nehmen,dazu noch Bewegung rein bringen, das heißt richtig rauf und runter gehen und das nicht immer nur einen Zentimeter.

Geschrieben

Ich denke das liegt an mehreren Dingen.

Frauen wissen halt nicht genau wie es sich anfühlt und machen dann immer wieder mal ´ne falsche Bewegung. Das ist bestimmt bei vielen Männern (wenn sie der Dame etwas gutes tun) ähnlich - ich könnte mir vorstellen, dass eine Frau eine andere Frau auch sehr viel gekonnter berühren kann als der Standard-Mann.

Frauen wollen dem Mann gefallen und machens für ihn (mit mehr oder weniger Hingabe) - Männer wollen einfach den Saft und den Sex und sind da irgendwie ... tierischer ursprünglicher ... - es gibt nur wenige Frauen, die das so wollen.

Nicht viele Frauen blasen wirklich aus ihrer innersten Lust am Blasen und nicht viele wollen den Saft. Mann merkt das und Mann will sich (im übertragenen Sinne - da spielt ja viel Phantasie mit) ohne Grenzen in sie eindringen und in ihr ergiessen und merkt, dass da ´ne Grenze ist und sie das nicht will.

Es liegt auch an der Kommunikation. Man sagt doch nicht wirklich alles was man grade will - oder auch was verkehrt lief. Weil man nicht jemanden vor den Kopf stossen oder verletzen will. Und es gibt auch Wünsche die Mann/Frau nie äussern.

Ich möchte meine Frau und ihr innerstes verzehren wenn ich sie lecke. Ich WILL den Saft, ich will sie schmecken, ich will sie schlucken, ich will, dass sie zittert und schreit und einfach alles haben.

naja das denke ich drüber..

ich hoffe Du findest das was für Dich

 

Geschrieben

Nun...Richtiges Lecken und blasen gibt es eigentlich nicht. Da jeder Mensch unterschiedlich ist, ist es eben wichtig, dass man miteinander Kommunziert, das gilt auch beim Blasen oder lecken. Wenn etwas nicht passt oder weh tut, sofort melden. Männer stellen sich das so vor, dass jede Frau Blasen muss wie ein Pornosuperstar... völliger Schwachsinn, auch individuelle Blowjob Praktiken können intensiv und erregend sein. Vorab sollte man aber darauf achten, dass halt Hygiene stimmt. Wir leben nicht mehr im Mittelalter und was du für dich nicht willst, das tu einem anderen auch nicht an. Ich habe es z.B gern, wenn Frau neutral oder leicht süßlich frisch untenrum duftet, auch nach dem Toilettengang, im umkehrschluss, achte ich darauf, dass ich mein "bestes Stück" sauber und möglichst geruchsneutral halte oder säubere, wenn eine Frau da ist, sogar nach jedem Toilettengang wird gewaschen. Schaltet vorurteile aus, redet miteinander und lasst vorallem die Zähne aus dem Spiel. Erkundet mit Zunge außerhalb des Mundes, innerhalb des Mundes und halt mit normalen Rythmischen Bewegungen. Das muss halt jeder für sich herausfinden oder erfragen, denn jeder ist da anders.

Geschrieben

Wichtig ist doch, das der sagt wo geleckt oder geblasen wird wie es im gefällt und der Person zeigt und auch sagt was sie geil macht.

blitzer33
Geschrieben

Ganz im Ernst, jede und jeder meint, genau wie beim Sex, Er/ Sie ist das Maß, an dem muss gemessen werden, dabei vergisst man einfach, Jeder ist anders, Jeder mag es anders und Jeder hat Erfahrungen, wo man meint, wow das war es, bis man feststellen muß, hoppla es gibt ja doch noch was anderes.
Welcher mann kann sagen, ich lecke am besten. Warum redet keiner mit dem jeweiligen Lecker und Bläser??

Ich persönlich sage dem Gegenüber was ich mag und Frage was Sie möchte.

Wie aber immer im Leben, man kann über vieles meckern, kann aber nichts sagen wie es denn anders gewünscht wird....leider!!!

 

blitzer33
Geschrieben

Habe noch was vergessen zu sagen, wie wird eine Frau, oder ein Mann eigentlich richtig gefickt?!!!!

Geschrieben

Dabei gibt es kein richtig oder falsch! Das hängt eher davon ab wie man veranlagt ist und wie empathisch jeder damit umgeht.....und eine Frage der Chemie.

livingdreams666
Geschrieben

Ich lecke wie LESSIE so haben mir es bisher viele Frauen in den vergangenen Jahren bestätigt. UND DAS IST AUCH GUT SO

Geschrieben

Das doch alles fürn arsch hier egal wie man die personen anschreibt man bekommt nur absagen oder weil einige zi feige sind garkeine antwort also alles verkackter bullschit hier

livingdreams666
Geschrieben

Noch ein Kommentar dazu, besonders geil ist es wenn du mit der Zunge spüren kannst, wie die "KNOSPE" wächst!

×