Jump to content

Sorry, aber ich suche noch einen Anfang ........

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Politische Themen sind verboten und das ist auch verständlich. Mir geht es aber um Gedanken und auch deshalb finde ich nicht wirklich eine Überschrift zum Thema.........sorry

Folgendes ist passiert:

Ich lese Tag für Tag News aus aller Welt. Da ich ein Land als Reiseziel habe und des öfteren dort war, interessieren mich natürlich vor allen auch News aus diesem Land.
Dort wurde heute morgen berichtet, dass ein psychisch gestörter Mann im Meer ertrunken ist. Ein Video im Internet brachte dann zu Tage, dass ein Polizist auf den Mann eingeschlagen hat, er nicht schwimmen konnte, Buddha anflehte, ihm das Leben zu schenken. Man wusste, dass er nicht schwimmen konnte und drängte ihn unter Schlägen ab ins Meer, bis er ertrunken ist...........

Entsettlich und grausam. Heute Abend bekam ich dann Infos dazu, wer der Mann war und es war von einem Freund der evtl. Schwager.............

Ich hatte keine Worte mehr und meine Verbitterung kennt keine Grenzen. Wie geht man damit um, wenn man einen solchen Menschen kennt ?

Sorry, ich hab grad ein Problem............

Oppa

P.S.: Wie krank sind Menschen ???


Geschrieben

Wie soll man damit umgehen ? Genauso wie wenn ein Bekannter oder Verwandter in unserem Land warum auch immer umgekommen wäre.

Sorry, aber ich habe keine andere Antwort *malindenarmnehm*


Geschrieben

Eva,

ich kann und darf das Video nier nicht einstellen und würde es auch nicht machen. Es wäre FSK18 - Brutalität pur............

Ich bin einfach nur fassungslos und betroffen. Warum sind Menschen so ?

Oppa


Geschrieben

Warum sind Menschen so ... diese Frage wird dir leider keiner beantworten können.


Geschrieben

Oppa - fühl Dich auch von mir mal gedrückt!


Warum manche Menschen so sind, werden wir nie begreifen können. Warum passieren all diese Grausamkeiten in unserer Welt? Dein Beispiel ist ja nur eins von vielen - Du weißt selber, dass solche Horrorgeschichten hier ganze Seiten füllen würden. Im Augenblick bist Du extrem erschüttert, weil Du durch Deinen Freund indirekt betroffen bist!

Als "normale" friedliebende Menschen können wir uns einfach nicht erklären, wie man zu solchen Brutalitäten fähig sein kann. Aber es gibt Menschen, die sind es. Die gab es schon immer und die wird es auch immer geben - so schrecklich das auch ist, wir müssen uns damit abfinden, dass unter dieser Sonne nicht nur gute Menschen leben. Traurig aber wahr.

Dass es auch noch ein Polizist war, ist besonders schrecklich, da man sich ja eigentlich durch die Anwesenheit der Polizei sicher fühlen sollte...


Geschrieben

@ Maajoon:

Natürlich hast Du Recht und es gibt vieler dieser Dinge in der Welt. Nur, ich habe heute diese News gelesen, eben nur gelesen und erfahre später, wer es war. All diese Dinge sind grausam und ich frage mich langsam auch, ob wir anderes denken, es eine Normalität gibt, solche Dinge zu akzeptieren. Andere Länder, andere Sitten ?

Oppa, der Dich auch mal


Nuala
Geschrieben

Oppa, andere Länder, andere Sitten? Normalität?
Nein, das gibt es nicht. Egal wo solch schreckliche Dinge geschehen, es ist einfach unmenschlich. Niemand sollte sich das Recht herausnehmen, das Leben eines anderen Menschen auf solch brutale Weise zu beenden.

Fühl Dich auch von mir gedrückt. Ich kann mir gut vorstellen, wie es Dir und Oma jetzt geht


Geschrieben

Danke

Irgendwie bin auch froh, das Video nicht einstellen zu können. So etwas habe ich noch nicht gesehen und ich habe sicher so einige Dinge erleben und sehen müssen. Wenn die Presse dann als Ausrede ( zumindest zunächst berichtet), es würde einen kranken Menschen betroffen haben, finde ich es noch schlimmer. Irgendwie habe ich keinen Bock mehr auf Urlaub in diesem Land...................

Oppa voller Gedanken


Geschrieben

Wenn du keinen Bock mehr auf Urlaub in diesem Land hast ... dann lass es einfach ...


Geschrieben

Wenn du keinen Bock mehr auf Urlaub in diesem Land hast ... dann lass es einfach ...



Naja,

ich sag mal nix zu .................

Oppa


Geschrieben

Weiß jetzt nicht, was du an meiner Antwort zu bemängeln hast ... muss ich aber auch nicht unbedingt ... gute Nacht


sleeping_beasty
Geschrieben

Oppa, mal von mir als nicht-in-D-lebender: sowas kann in jedem Land vorkommen. Auch in D!

Da wird man vielleicht nicht von Polizisten erschlagen, aber von Halbstarken an der S-Bahnhaltestelle...

Aber auch in D gibt es Polizeigewalt, hier ist was vom 22.07.: "Die Staatsanwaltschaft Regensburg hat im Fall des von der Polizei erschossenen Studenten Tennessee Eisenberg Ergebnisse des LKA-Gutachtens veröffentlicht. Der junge Mann wurde demnach von insgesamt zwölf Schüssen getroffen, sieben Kugeln drangen von hinten in seinen Körper ein. Die Leiche des jungen Mannes soll noch diese Woche eingeäschert werden..."

Euer Urlaub in dem Land wird sicher in Zukunft von dem Vorfall ueberschattet sein, aber gib deshalb nicht das ganze Land auf.
Wenn es jemanden trifft, den man "fast" kennt, tut es viel mehr weh, als wenn man in der Zeitung von hunderten aehnlichen Vorfaellen liest, die Fremden passiert sind...
Ich wuenschte, ich haette etwas troesliches zu sagen!
Tut mir doll leid fuer Euch und ich schicke Euch einen ganz dicken virtuellen Kuss.


Dickerhund
Geschrieben (bearbeitet)

Warum sind Menschen so ?

Oppa



Na ja, Oppa, dass ich dich und Oma schätze, brauche ich wohl nicht zu sagen, und was du erlebt hast, tja, ein schwerer Schlag, wenn eine Person, die man glaubt zu kennen, sich als "Teufel" enttarnt.

**edit by mod**


bearbeitet von linguafabulosa
**Off Topic - außerdem werden hier keine User angeprangert. Gern kannst Du das per PN diskutieren**
LaGreca
Geschrieben

Hm...ziemlich heftig...ich würde mich machtlos gegenüber soviel Brutalität fühlen...Wut empfinden gegenüber Menschen die ihre "Machtposition" derart missbrauchen und es wohl auch in gewissen Weise "genießen", denn anders kann ich es nicht begreifen.

Ich kann nicht fassen wie Menschen einem anderen so etwas antun können ?
Er konnte nicht Schwimmen und wurde ins Meer geprügelt??
(In Kriegen und auch sonst, wie man aus verschiedenen Medien erfahren kann, werden extrem viele Grausamkeiten begangen die uns oft Fassungslosigkeit empfinden lassen) ..aber das ist einfach nur.....hm.......

es würde einen kranken Menschen betroffen habe
 ....sorry...ich hab keine Worte.....

Wie man damit umgeht, wenn man diesen Menschen kannte?
Ich weiß es nicht...es tut mir leid ,dass ihr diese Situation durchmachen müsst.

Geschrieben

@SB:

danke, du hast ja auch recht, aber irgendwie ist man selbst unwahrscheinlich betroffen, irgendwie selbst tot und sucht nach antworten.
auf dem video sind dann noch ca. 100 gaffer zu sehen, die es wohl klasse fanden, weil das opfer ja einer anderen herkunft zugeordnet wurde.
ich kann nicht wirklich beschreiben, was grad in mir seibst passiert und was passiert wäre, wenn ich vor ort gewesen wäre.

oppa, leicht down und einfach nur traurig

ich möchte aber mit diesem thread eigentlich anregen, über den wert eines menschen mal nachzudenken.........

oppa


xxTashaxx
Geschrieben

LaGreca, sleeping_beasty und Dicker Hund, Einfach mal danke für Eure Antworten!!!


Geschrieben

Es tut mir sehr leid..
was Dir/Euch da widerfahren ist aber.......
vor einigen Jahren wurde in meinem Beisein...
ein Freund meiner Söhne mit 21 Jahren.......
von einem aus Deinem Urlaubsland???...
brutal ermordet........(obwohl ich das bei Gericht nicht sagen durfte)...
nur weil die jungen Leuten zu laut gefeiert hatten.

Einen Anfang suchen oder finden?
NEIN, den gibt es nicht,..
es gibt überall Brutalität und Gewalt.....
und wir werden nie eine Erklärung dafür finden!


Geschrieben

Einen Anfang suchen oder finden?
NEIN, den gibt es nicht,..
es gibt überall Brutalität und Gewalt.....
und wir werden nie eine Erklärung dafür finden!



sicher hast du da recht und ich danke dir für deine meinungsäusserung. nur, es sollte genau diese dinge publik gemacht werden.
ich hab sicher irgendwie einen grechtigkeitswahn und kann unmeschlichkeit nicht ertragen, aber ich kann zumindest die möglichkeit nutzen, auf solche dinge hinzuweisen.

nein, ich versende das video nicht ! ich will nur hinterfragen, wie man selbst damit umgehen sollte und kann ....

oppa


Geschrieben

Unmenschlichkeit nicht ertragen?

Sorry, aber dann müsstest Du jeden und jeden Tag........
verzweifeln an der Ungerechtigkeit die überall herrscht!

Man kann dagegen nichts unternehmen.......
leider.........
man muss es akzeptieren wie es gekommen ist!


Geschrieben


Man kann dagegen nichts unternehmen.......
leider.........
man muss es akzeptieren wie es gekommen ist!



akzeptieren werde ich solche dinge niemals und auch, wenn ich in ganz kleinem rahmen solche dinge kritisiere, lesen es menschen und denken evtl. zumindest ein wenig darüber nach.

oppa


xxTashaxx
Geschrieben

Danke Topi!

Das Thema ist generell zu Ernst um zerspamt zu werden!

Liebe Grüsse vom Oppa und von mir


onkelhelmut
Geschrieben (bearbeitet)

@oppa

schöne Grüße, auch an @omma ins Rheinland schicke.

Ich kann nachvollziehen, dass euch dieser Vorfall sehr traurig macht, mich würde das ebenfalls sehr belasten, wenn ich in dieser Situation wäre. Fühlt euch mal umarmt.

In meiner Verwandschaft wurde von 20 Jahren ein junger Mann von einem Auto tödlich angefahren, das war genau so schlimm.

Polizisten im Ausland - nicht vergleichbar mit deutschen Polizisten - nun steht aber ein deutsche Polizist unter Verdacht, nachdem ein Unschuldiger 4,5 Jahre "abgebrummt" hat.

Die Jugendlichen, die an den Bahnsteigen die Passanten tot oder halbtot schlagen, was diese Kids ihren Opfern, ihren Eltern und der Verwandschaft beider Sieten für ein Leid zufügen - unbeschreiblich.

Wie andere bereits geschrieben haben, Gewalt gibts überall auf der Welt, als einzelner kann man das nicht verhindern.


bearbeitet von onkelhelmut
Tippteufel
Geschrieben

hallo oppa,

warum menschen so sein können??
keine ahnung!! ich find es auch schlimm wie irgendwelche kopfkranken irgendjemandem wegen kleinigkeiten totschlagen..... hier in neumünster ist vor ca. 5 jahren eine rentnerin wegen 3€ totgeprügelt worden..... ich kann sowas auch nicht verstehen.... habe auch schon einen lieben menschen auf solch grausame weise verlohren....
mir ist heut wiedermal fast die luft weggeblieben wie ich im videotext gelesen hab das ein mann einem kind, das grad mal ein paar tage alt war, 10 knochenbrüche und verbrennungen zugefügt hat....
kann man solche leute verstehen? kann man sowas irgendwie rechtfertigen??
ich kann es nicht verstehen!!
kann auch nicht verstehen das viele ne strafmilderung bekommen weil sie ne schlechte kindheit hatten....

wünsche dir aber das du irgendwie damit zurecht kommst, es gibt da viele hilfestellen.... mir hat damals sehr geholfen mit einem zu chatten den ich eigentlich nicht kannte bei dem ich aber meinen selischen müll abladen konnte. gibt da einige seiten im net, der gockel hilft beim suchen

lg und fühle dich gedrückt
booo


Geschrieben

Die Welt ist nicht immer schön und nicht immer gerecht. Und eigentlich wissen wir das auch. Wir machen uns das nur nicht jeden Tag auf's neue klar. In vielen Ecken der Welt herrschen Krieg und Gewalt. Das ist etwas, das wir eigentlich wissen. Aber man kann nicht den ganzen Tag daran denken, sonst müsste man verzweifeln.

AGB, Dich hat diese Wahrheit nun wieder mal eingeholt... Nicht am eigenen Leibe, aber nah genug, dass Du ganz persönlich betroffen bist. Das, was Du eigentlich auf der Verstandesebene längst und gut weißt, hat Dich nun auf der Gefühlsebene erwischt.

Letztlich gibt es auf die Frage "Warum sind Menschen so?" keine befriedigende Antwort. Sie sind eben so. So entsetzlich die Erkenntnis auch ist, wenn sie uns trifft. Trost gibt es vielleicht darin, dass längst nicht alle immer so sind.

Ich bin sicher, Du wirst nicht verzweifeln. Denn das wäre Resignation und Kapitulation vor der Welt. Der einzig gangbare Weg ist es, die Gefühlsaufwallung umzulenken und sich um so engagierter für eine Besserung der Verhältnisse einzusetzen.

Man kann die Welt nicht umkrempeln. Aber wenn sich jeder Einzelne an seinem Ort und nach seinen Fähigkeiten einsetzt, dann kann man sie erträglicher machen.


Geschrieben

Andere Länder, andere Sitten ?



Du hast es damit schon etwas auf den Punkt gebracht.

Es gibt nun mal Länder und Regionen wo ein Menschenleben nicht soviel zählt als hier in West-Europa, wo Menschen sind die eben nicht so sensibilisiert sind wie wir.


×